1. Mannheim24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Fotos von der Heim-Niederlage gegen Düsseldorf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Sandhausen – Der SV Sandhausen muss am vierten Spieltag seine erste Niederlage wegstecken. Gegen Fortuna Düsseldorf verspielt die Kocak-Elf eine 1:0-Führung.

SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
1 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
2 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
3 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
4 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
5 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
6 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
7 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
8 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
9 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
10 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
11 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
12 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
13 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf
14 / 14SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf © picture alliance / Uwe Anspach/dpa

Der SVS übernimmt in der Anfangsphase die Kontrolle und spielt engagiert nach vorne. Dementsprechend verdient ist auch die Führung. Nach einer kurzen Flanke von Rechtsverteidiger Philipp Klingmann muss Lucas Höler nur noch einnicken - 1:0 für Sandhausen!

In den letzten zehn Minuten der ersten Hälfte findet die Fortuna besser ins Spiel, Emir Kujovic (41.) lässt die beste Chance der Düsseldorfer aber liegen. Nach dem Seitenwechsel macht es die Funkel-Elf besser. Bebou und Zimmer kombinieren sich durch die Sandhäuser Abwehr, der Togolese schließt ab und trifft zum 1:1. In der Folgephase gibt es auf beiden Seiten gute Chancen, doch weder Klingmann (59.) noch Hennings (80.) können den Ball im Tor unterbringen. 

Praktisch mit dem Schlusspfiff wird der SVS kalt erwischt. Der eingewechselte Hennings knallt den Ball von der linken Seite ins rechte Eck, keine Chance für Schuhen. 

Nach der Länderspielpause gastiert der SV Sandhausen bei Eintracht Braunschweig (Sonntag, 10. September/13:30 Uhr.

SV Sandhausen – Fortuna Düsseldorf 1:2 (1:0) (BWT-Stadion am Hardtwald)

SV Sandhausen: Schuhen - Klingmann , Kister , Knipping , Paqarada - Karl (71. Förster), Linsmayer - Daghfous , Derstroff (56. Wright) - Zejnullahu (54. Zenga) - Höler

Fortuna Düsseldorf: Wolf - Ayhan , Hoffmann , Gießelmann - J. Zimmer , Schmitz (46. Lovren) - Bodzek - Neuhaus (74. Hennings), Sobottka - Bebou (90. Bormuth) , Kujovic

Tore: 1:0 Höler (22.), 1:1 Bebou (51.), 1:2 Hennings (90.)

Zuschauer: 6.769

Schiedsrichter: Florian Heft (Neuenkirchen)

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Auch interessant

Kommentare