Einladung aus kuriosem Grund

(Video) Diekmeier trifft Comedian Chris Tall - Besuch beim SV Sandhausen geplant 

+
Dennis Diekmeier (li.) trifft Comedian Chris Tall (r.)

Sandhausen/Hamburg – Da hat der SV Sandhausen wohl einen neuen Fan gewonnen! Comedian Chris Tall wird dem Zweitligisten schon bald einen Besuch abstatten.

  • Chris Tall wird nach einem Auftritt in der SAP Arena auf ein Sandhausen-Spiel eingeladen.
  • Dennis Diekmeier hat den Comedian nun in Hamburg getroffen.
  • Tall verspricht, dem SV Sandhausen schon bald einen Besuch abzustatten.

Update vom 14. Oktober: Beim Abschiedsspiel von Rafael van der Vaart trifft SVS-Kapitän Dennis Diekmeier auf Chris Tall. Dabei wird bereits der Sandhausen-Besuch des Comedians geplant. „Wir haben uns gerade dazu entschlossen, dass ich nach Sandhausen komme“, sagt Tall, der den SVS als „einen der sympathischsten Vereine, die es gibt“ bezeichnet. Mit Diekmeier hat der 28-Jährige bereits den perfekten Reiseführer gefunden. 

SV Sandhausen lädt Chris Tall zu Spiel ein

Update vom 29. September: Das ging aber schnell. Kurz nachdem Dennis Diekmeier den Comedian Chris Tall zu einem SV-Sandhausen-Spiel eingeladen hat, gibt es bereits eine Antwort. Zwar mit einer Absage, aber auch mit einer schönen Nachricht. Leider sei Tall am 15. Dezember bereits in Hannover, trotzdem wolle er das Angebot ein andermal wahrnehmen – auch weil er sich sehr darüber freue. 

Dieser Post hier bestätigt zu 100% was ich eh schon über Sandhausen und Dennis dachte: einfach nur mega sympathisch“, schreibt der Comedian aus Hamburg unter das Video von Dennis Diekmeier. Im selben Post stellt er übrigens noch klar, dass er seine Aussage über Sandhausen so nicht gesagt habe. Übel wird er das wohl aber niemandem nehmen. 

Und auch die Fans kommentieren unter dem Post, wie geil und nett die Aktion sei. Ein User namens „jonas_fc_18“ lädt Chris Tall sogar zum Käsekuchen essen nach Östringen ein – und erhält darauf eine unerwartete Antwort. Denn auch der SV Sandhausen würde gerne zum Kuchen essen vorbei kommen! Wir sind gespannt, was aus dieser Einladung wird.

Chris Tall soll nach Sandhausen kommen – aus diesem kuriosen Grund

Chris Tall ist dafür bekannt,„Witze über alles und jeden" zu machen, wie er selbst sagt. Am vergangenen Samstag (21. September) ist der Comedian mit der berühmt-berüchtigten Frage „Darf er das?“ vor rund 7.500 Zuschauern in der SAP Arena aufgetreten, um sein neues Programm "und jetzt ist Papa dran!“ vorzustellen. Als er beim Einstieg die bekannte Frage nach den Heimatstädten der Zuschauer stellt und dabei unter anderem als Antwort "Sandhausen" zu hören bekommt, erklärt der 28-Jährige, bislang nur aus Erzählungen etwas von der 15.000-Einwohner-Gemeinde gehört zu haben. 

Chris Tall wird von Dennis Diekmeier auf ein Heimspiel des SV Sandhausen eingeladen 

Dies hat Dennis Diekmeier nun zum Anlass genommen, Chris Tall auf ein Heimspiel des SV Sandhausen einzuladen. „Hey Chris, ich habe gehört, Du kennst Sandhausen nicht. Bei deinem letzten Auftritt in Mannheim hast Du das gesagt", erzählt der SVS-Kapitän in einem Instagram-Video, welches der Verein gepostet hat. Diekmeier fährt fort: „Deswegen wollen wir dich zum Heimspiel gegen den HSV am 15.12. im BWT-Stadion einladen. Du bist herzlich Willkommen!"

Ob Chris Tall die Einladung annehmen wird, bleibt abzuwarten. Eine kreative Idee des Zweitligisten ist es allemal!

____

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

mab 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare