„Strong, healthy and full of energy“

Yotta-Effekt? So cool reagieren die SVS-Profis auf das Video des Dschungel-Stars

+
(v.l.n.r.) Tim Kister, Tim Knipping, Dennis Diekmeier und Stefan Kulovits bedanken sich bei Bastian Yotta.

Sandhausen – Im Kampf um den Klassenerhalt erhält der SV Sandhausen prominente Unterstützung. Dschungelcamp-Kandidat Bastian Yotta motiviert die Zweitliga-Profis:

TV-Tipp: Am Sonntag (10. Februar) ist Bastian Yotta erneut im TV zu sehen. Dann bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus: Das Nachspiel“. In der RTL-Sendung werden die Highlights aus dem Dschungelcamp diskutiert. Beginn ist um 20:15 Uhr.

Spieler des SV Sandhausen grüßen Bastian Yotta

Update vom 3. Februar, 17:05 Uhr: Nach dem Sieg gegen den VfL Bochum ist die Stimmung beim SV Sandhausen ausgelassen. Tim Kister, Tim Knipping, Stefan Kulovits und Dennis Diekmeier bedanken sich bei Bastian Yotta für das Motivationsvideo: „Danke Yotta! Dank dir haben wir gewonnen. Jetzt gewinnen wir weiter - immer weiter.“ Das komplette Video findest Du in der Instagram-Story von Tim Kister.

Ob die ‚Yotta-Serie‘ weitergeht? Am kommenden Spieltag ist der SV Sandhausen zu Gast beim 1. FC Union Berlin. So kannst Du die Partie live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen.

Nach Video von Bastian Yotta: SV Sandhausen gewinnt gegen VfL Bochum

Update vom 3. Februar, 15:30 Uhr: Das Motivationsvideo von Bastian Yotta hat offenbar seine Wirkung nicht verfehlt. Der SV Sandhausen gewinnt am Sonntag sein Heimspiel gegen den VfL Bochum mit 3:0 und holt wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Vor allem Verteidiger Tim Knipping feiert dabei ein sensationelles Comeback am Hardtwald. 

Mit dem Motto „WIR! Rocken die Rückrunde.“ hat sich der SV Sandhausen auf die schwierige Mission eingestimmt, vor dem wichtigen Heimspiel gegen den VfL Bochum (Hier geht‘s zum HEIDELBERG24-Ticker) erhalten Rurik Gislason und Co. dann noch ein Motivationsvideo - von Dschungel-Star Bastian Yotta!

Bastian Yotta aus RTL-Dschungelcamp motiviert SV Sandhausen

Also lieber SV Sandhausen, geht raus und holt das Ding! Weiter, immer weiter! Ihr könnt das, ihr schafft das, ich glaube an euch!“, schwört Yotta die Sandhäuser ein. 

Nur was hat der Reality-Star, der im RTL-Dschungelcamp seinen „Miracle Morning“ ‚gepredigt‘ hat, mit dem SVS zu tun? Den Kontakt hat Yvonne Schröder-Kister, Ehefrau von SVS-Verteidiger Tim Kister, hergestellt. Das Video ist dann kurz vor dem Spiel gegen Bochum veröffentlicht worden.

Der VfL hat indes mit Humor auf das Video reagiert. Auf Twitter antwortet der Klub: „Darauf ein Gläschen frischgepresste Kotzfrucht!�� Prost!

Auch interessant: Liebt SVS-Sonnyboy Rurik Gislason dieses Model? Instagram-Post heizt Gerüchteküche an.

---

Schau' doch mal auf unsere Rhein-Neckar-Auktion24! Hier findest Du tolle Angebote und um e-Bikes und Co.

---

______

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare