1. Mannheim24
  2. Sport
  3. SV Sandhausen

Ex-Sandhäuser Aziz Bouhaddouz verlässt St. Pauli

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

FC St. Pauli - Karlsruher SC
Aziz Bouhaddouz (31) wechselt nach Saudi-Arabien. © picture alliance / Axel Heimken/dpa

Hamburg – Stürmer Aziz Bouhaddouz (31) verlässt den FC St. Pauli. Wohin der frühere Sandhäuser wechselt:

Aziz Bouhaddouz wechselt vom Zweitligisten FC St. Pauli zum Al-Batin FC nach Saudi Arabien.

Der marokkanische WM-Teilnehmer, der von 2014 bis 2016 für den SV Sandhausen gespielt hat, erhält einen Einjahres-Vertrag mit einer Option auf eine weitere Saison.

Bouhaddouz hat in 146 Zweitliga-Spielen 38 Tore erzielt und 20 Treffer vorbereitet. Für Marokko hat der 31-Jährige bislang 17 Länderspiele bestritten.

SV Sandhausen gründet eSports-Team!

„Die richtige Antwort auf den Saisonstart“ - SVS tankt im Pokal Selbstvertrauen

Gewinnspiel: Einlaufkind für SVS-Heimspiel gegen Union Berlin gesucht

___

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

nwo

Auch interessant

Kommentare