Rechtsverteidiger

Wechsel in die 3. Liga: Ex-Sandhäuser Julian Schauerte kehrt nach Deutschland zurück

+
Julian Schauerte hat von 2009 bis 2014 für den SV Sandhausen gespielt. 

Nach einem Jahr in Belgien wird Julian Schauerte künftig wieder in Deutschland spielen. Bei welchem Drittligisten der ehemalige Sandhäuser unterschrieben hat:

Was macht eigentlich...Julian Schauerte? Der ehemalige Spieler des SV Sandhausen hat in dieser Woche einen Vertrag bei Drittligist SC Preußen Münster unterschrieben. Zuletzt hat Schauerte für den belgischen Erstligisten KAS Eupen gespielt.

Ex-Sandhäuser Schauerte unterschreibt für Preußen Münster

Im Winter hat es Gerüchte um eine Rückkehr zum SVS gegeben, diese haben sich aber zerschlagen. Der Rechtsverteidiger erhält in Münster einen Dreijahresvertrag. Für den Drittligisten ist Schauerte ein echter Fang. 

Julian bringt sehr viel Erfahrung mit und wird in unserer neu formierten Mannschaft unmittelbar funktionieren. Er soll auch Anker für die jüngeren Spieler sein und hat uns sofort signalisiert, dass er große Lust auf diese Rolle hat", freut sich Münsters Sportchef Malte Metzelder.

Der 31-Jährige hat von 2009 bis 2014 insgesamt 167 Mal das Trikot des SV Sandhausen getragen. Die Sandhäuser haben indes ebenfalls schon kräftig auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Alle Transfer-News zum SVS findest Du in unserer großen Übersicht.

______

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

oal

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare