2. Bundesliga

So endete SV Sandhausen gegen SV Darmstadt 98

+
SV Sandhausen - Darmstadt 98

Sandhausen - Der SV Sandhausen empfängt am 22. Spieltag der 2. Bundesliga den SV Darmstadt 98. So endete die Partie im BWT-Stadion am Hardtwald:

Spielbericht: SV Sandhausen gegen Darmstadt 98 1:1 (1:1)

Die Sandhäuser beginnen ordentlich und können gleich erste Akzente setzen. Die beiden Rückkehrer Rurik Gislason und Philipp Förster beleben die SVS-Offensive spürbar. Nach einer Gislason-Ecke fällt dann auch das erste Tor. Fabian Schleusener (24.) trifft den Ball perfekt und köpft die Hausherren in Führung.

In der 32. Minute kommt es zu DEM Aufreger der Partie: Darmstadts Marvin Mehlem kommt nach einer vermeintlichen Berührung mit Tim Knipping zu Fall - Schiedsrichter Lasse Koslowski gibt Elfmeter, eine Fehlentscheidung! Tobias Kempe ist dies egal und trifft ganz cool zum 1:1-Pausenstand.

Keine Tore in Halbzeit 2

Nach der Pause setzt der SVS Darmstadt zwar unter Druck, doch die Angriffe werden oftmals zu unpräzise zu Ende gespielt. Die beste Gelegenheit haben die Gäste, als Kempe Schuhen nach einem direkten Freistoß zu einer Glanztat zwingt.

In der Schlussphase häufen sich nochmal die Torchancen für den SVS, doch es bleibt auch nach 90 Minuten beim 1:1.

Am kommenden Spieltag ist der SV Sandhausen zu Gast beim 1. FC Köln. Die Partie wird vom Pay-TV-Sender gezeigt, auch im kostenlosen Live-Ticker von HEIDELBERG24 bleibst Du immer auf dem Laufenden.

SV Sandhausen – SV Darmstadt 98 1:1 (1:1)

Anstoß

Freitag, 15. Februar, um 18:30 Uhr im BWT-Stadion am Hardtwald

SV Sandhausen

Schuhen - Diekmeier , Verlaat , Knipping , Dieckmann - Linsmayer , Karl (76. Vollmann) - Gislason , Förster , Schleusener - Wooten (67. Behrens)

SV Darmstadt 98

Heuer Fernandes - Höhn , M. Franke , Wittek , Holland - Palsson , Mehlem (86. Wurtz) - Heller , Kempe (90. Sirigu), Bertram (76. Moritz) - Dursun

Tore

1:0 Schleusener (24.), 1:1 Kempe (34./FE.)

Schiedsrichter

Lasse Koslowski (Berlin)

Vorbericht

Nach der Niederlage gegen Union Berlin empfängt der SV Sandhausen am Freitag (15. Februar/18:30 Uhr) im BWT-Stadion am Hardtwald Darmstadt 98.

SV Sandhausen gegen SV Darmstadt heute im Live-Ticker

SV Sandhausen gegen SV Darmstadt heute live im TV und im Live-Stream

  • Die Partie wird vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Konferenz läuft auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga 1 HD - Kommentator ist Holger Pfandt.
  • Das Einzelspiel kannst Du auf Sky Sport Bundesliga 3 und Sky Sport Bundesliga 3 HD schauen, hier kommentiert Klaus Veltman.
  • Über die App „Sky-Go“ können Sky-Kunden die Partie im Live-Stream schauen.

SV Sandhausen gegen SV Darmstadt live bei Amazon Music

SV Sandhausen gegen SV Darmstadt: Zusammenfassung heute

  • Die erste Zusammenfassung im Free-TV gibt es am Freitag um 22:30 Uhr auf dem frei empfangsbaren Kanal Sky Sport News HD.
  • Der kostenpflichtige Streaming-Dienst DAZN wird 40 Minuten nach Abpfiff ein Highlight-Video veröffentlichen.

Schiedsrichter-Ansetzung

  • Der Schiedsrichter für die Partie ist Lasse Koslowski aus Berlin. Unterstützt wird er dabei von seinen Assistenten Henry Müller und Robert Wessel. Vierter Offizieller ist Manuel Bergmann.
  • Ein SVS-Spiel ist bisher unter der Leitung von Koslowski gepfiffen worden. In der Saison 2016/17 haben die Sandhäuser bei Fortuna Düsseldorf mit 3:0 gewonnen.

Förster & Gislason kehren gegen Darmstadt zurück in die SVS-Startelf

Die zuletzt gesperrten Philipp Förster und Rurik Gislason werden beim Heimspiel am Freitag in die Startelf zurückkehren. Das hat SVS-Coach Uwe Koschinat am Mittwoch (13. Februar) auf der Pressekonferenz bestätigt.

Allgemein sieht es personell gut aus: Tim Kister ist zuletzt erstmals nach seiner langen Verletzungspause wieder im Kader gestanden, die angeschlagenen Tim Knipping und Markus Karl stehen gegen die Hessen ebenso zur Verfügung wie Erik Zenga, der nach seinem Daumenbruch wieder im Training ist.

Darmstadt will Sandhausen auf Abstand halten

Die Darmstädter haben nur eine der vergangenen neun Partien gewonnen und sind das schwächste Auswärtsteam der Liga. Dennoch geht Trainer Dirk Schuster zuversichtlich in die Partie.

Wir wollen den Abstand halten oder vergrößern", sagt der Coach am Donnerstag (14. Februar) auf der Pressekonferenz und fügt anschließend hinzu: „Ich bin optimistisch, dass wir ein gutes Spiel machen werden, in dem wir punkten."

Ausgeglichene Bilanz

Neun Mal sind beide Teams bisher in Pflichtspielen aufeinander getroffen. Die Bilanz: drei Siege für Sandhausen, drei Remis und drei Siege für Darmstadt. Der letzte Heimsieg der Kurpfälzer liegt allerdings einige Jahre zurück. In der der Drittliga-Saison 2011/12 haben die Sandhäuser 2:0 gegen die Lilien gewonnen.

Die letzten Begegnungen im Überblick:

Saison

Wettbewerb

Heimteam

Auswärtsteam

Ergebnis

2018/19

2. Bundesliga

SV Darmstadt

SV Sandhausen

1:1 (0:0)

2017/18

2. Bundesliga

SV Sandhausen

SV Darmstadt

1:1 (1:0)

2017/18

2. Bundesliga

SV Darmstadt

SV Sandhausen

1:2 (0:1)

2013/14

2. Bundesliga

SV Sandhausen

SV Darmstadt

1:2 (0:2)

2013/14

2. Bundesliga

SV Darmstadt

SV Sandhausen

1:0 (1:0)

______

Transparenzhinweis: HEIDELBERG24 ist Medienpartner des SV Sandhausen 1916 e.V.

oal

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare