2019/20

8. Saison in der 2. Bundesliga: Mit diesem Kader will der SV Sandhausen angreifen!

+
Der SV Sandhausen 2019/20

Sandhausen – Auf ein Neues! Am Freitag (12. Juli) hat der SV Sandhausen seinen Kader für die Saison 2019/20 vorgestellt. Mit dabei sind zahlreiche Neuzugänge:

Das ‚verflixte‘ siebte Jahr hat der SV Sandhausen überstanden, jetzt blickt der Klub vom Hardtwald auf seine achte Saison in der 2. Bundesliga. Zwei Wochen vor dem Saisonstart haben die Sandhäuser beim jährlichen Foto-Termin ihre Mannschaft für die kommende Spielzeit vorgestellt. Trainer Uwe Koschinat setzt auf zahlreiche Neuzugänge. Insgesamt zehn neue Spieler haben den SVS verstärkt - darunter auch Rückkehrer Aziz Bouhaddouz oder der neue Stammtorwart Martin Fraisl.

Demgegenüber stehen aber auch viele Abgänge. So haben unter anderem Top-Torjäger Andrew Wooten (Philadelphia Union), Marcel Schuhen (Darmstadt 98) und Fabian Schleusener (Leih-Ende/1. FC Nürnberg) den Verein verlassen. 

SV Sandhausen in der 2. Bundesliga: Das ist der Kader 2019/20

In der neuen Saison wird die 2. Bundesliga so hochkarätig wie noch nie besetzt sein. Neben den Bundesliga-Absteigern VfB Stuttgart, 1. FC Nürnberg, Hannover 96 wird auch der Hamburger SV erneut im Unterhaus spielen. Zudem ist der Karlsruher SC zurück in Liga zwei.

Das ist der Sandhausen-Kader 2019/20

Die Vorbereitung läuft für den SVS bisher eher durchwachsen - zumindest gemessen an den Ergebnissen. Speziell die Abwehr hat noch Luft nach oben, doch mit Gerrit Nauber vom MSV Duisburg hat der SVS sich in dieser Woche noch einmal verstärkt. 

SV Sandhausen testet am Samstag gegen Großaspach

Am Samstag, 13. Juli, bestreiten die Schwarz-Weißen vor heimischer Kulisse ein Testspiel gegen Drittligist Sonnenhof Großaspach. Anpfiff ist um 13 Uhr.

Das erste Saisonspiel führt die Koschinat-Elf am 27. Juli zu Holstein Kiel. Am 9. August empfängt der SVS in der ersten DFB-Pokalrunde am Hardtwald Europa-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach. So kommst Du an Karten für den Pokalkracher.

nwo

Mehr zum Thema

Kommentare