1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Negativlauf hält an: Rhein-Neckar Löwen verlieren auch in Lemgo

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Nächste Niederlage für die Rhein-Neckar Löwen. Beim TBV Lemgo Lippe gehen die Gelbhemden zum dritten Mal in Folge als Verlierer von der Platte:

Der Negativlauf der Rhein-Neckar Löwen hält an. Am Donnerstag (30. März) müssen sich die Gelbhemden beim TBV Lemgo Lippe mit 30:33 (14:19) geschlagen geben - es ist die dritte Niederlage in Folge.

Negativlauf hält an: Rhein-Neckar Löwen verlieren auch in Lemgo

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase kann Lemgo nach rund zehn Minuten erstmals davonziehen und sich zur Pause einen Fünf-Tore-Vorsprung (19:14) erarbeiten. Den Rückstand können die Gäste nach dem Seitenwechsel letztlich nicht mehr aufholen. Beste Löwen-Werfer sind Juri Knorr und Kristjan Horzen mit jeweils sechs Treffern.

Die Rhein-Neckar Löwen verlieren in Lemgo.
Die Rhein-Neckar Löwen verlieren in Lemgo. © Titgemeyer/PIX-Sportfotos

Für die Mannschaft von Trainer Sebastian Hinze geht es am 9. April um 16:05 Uhr mit einem Heimspiel gegen den VfL Gummersbach weiter. (mab)

Auch interessant

Kommentare