Pokalsieger greift wieder an

Das ist der Vorbereitungsplan der Rhein-Neckar Löwen

+
Patrick Groetzki (r.) und die Rhein-Neckar Löwen starten am 17. Juli in die Saisonvorbereitung.

Kronau/Mannheim – Löwen-Fans aufgepasst! Der Pokalsieger hat am Dienstag (3. Juli) die Termine in der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 verkündet.

Bereits am 17. Juli bittet Coach Nikolaj Jacobsen sein Team zum ersten Training nach der Sommerpause

Höhepunkt der Vorbereitung ist die Teilnahme am Traumalix Dolo Cup am 11. und 12. August in Basel, an dem neben den Löwen auch der Schweizer Spitzenclub Kadetten Schaffhausen sowie der HC Kriens-Luzern und die Gastgeber des RTV 1879 Basel teilnehmen. 

Den ersten Auftritt in der Halle absolvieren die Löwen am 21. Juli beim „Spiel mit den Löwen“ in der Mehrzweckhalle Kronau. Der Gegner zum ersten Freundschaftsspiel der Vorbereitung wird noch ausgelost, ebenso wie eine Mannschaft, die vor dem Spiel eine Trainingseinheit mit Oliver Roggisch absolvieren wird. 

>>> Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine Rhein-Neckar Löwen“ und verpasse keine Nachricht über die Löwen

Mittlerweile steht auch der Austragungsort der ersten DHB Pokalrunde fest. Drittligist TuS Fürstenfeldbruck wird die Pokalrunde ausrichten. Am 18. August treffen die Löwen um 20 Uhr auf die Gastgeber des TuS Fürstenfeldbruck. Der Sieger der Partie spielt am Folgetag um 15 Uhr dann gegen den Gewinner des Spiels TV Hüttenberg – HC Elbflorenz Dresden um den Einzug ins Achtelfinale des DHB Pokals. 

Der Kartenvorverkauf für die erste Pokalrunde läuft über die Gastgeber des TuS Fürstenfeldbruck. Die Rhein-Neckar Löwen haben ein kleines Kartenkontingent für ihre Fanclubs und Mitglieder reserviert. Diese werden für die Möglichkeit des Kartenvorverkaufs gesondert angeschrieben. 

Der Sommerfahrplan der Rhein-Neckar Löwen in der Übersicht (Stand 3. Juli 2018): 

  • 17. Juli Trainingsauftakt 
  • 21. Juli, 19 Uhr: Freundschaftsspiel "Spiel mit den Löwen" in der Mehrzweckhalle Kronau 
  • 25. Juli, 19 Uhr: Freundschaftsspiel gegen die Rhein-Vikings in Düsseldorf (Castello Düsseldorf) 
  • 28. Juli, 17 Uhr: Freundschaftsspiel gegen die HGW Hofweier (Hohberghalle Hofweier) 
  • 30. Juli Saisoneröffnungsfeier im Lichthof, BGV / Badische Versicherungen in Karlsruhe 
  • 2. August, 19 Uhr: Freundschaftsspiel gegen die MSG Groß-Bieberau/Modau (Groß-Bieberau) 
  • 5. August, 17 Uhr: Testspiel bei der SV Langensteinbach (Jahnhalle)
  • 8. August, 18:30 Uhr Testspiel gegen den HSC 2000 Coburg (HUK Coburg Arena) 
  • 11.-12. August: Teilnahme am Traumalix Dolo Cup in Basel 
  • 22. August, 19:30 Uhr: PIXUM Super Cup gegen die SG Flensburg-Handewitt (ISS Dome Düsseldorf)      
  • 1. Bundesliga-Spieltag: Sonntag, 26. August: Rhein-Neckar Löwen – TBV Lemgo Lippe 
  • 2. Bundesliga-Spieltag Donnerstag, 30. August: TVB 1898 Stuttgart – Rhein-Neckar Löwen 
  • 3. Bundesliga-Spieltag Mittwoch, 5. September: Rhein-Neckar Löwen – MT Melsungen 
  • 4. Bundesliga-Spieltag Sonntag, 9. September: SG BBM Bietigheim – Rhein-Neckar Löwen 

Die Anwurfzeiten für die ersten Bundesliga-Partien stehen noch nicht fest.

nwo/PM

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare