Bundesliga und Champions League

Das sind die Löwen-Termine im November

+
Gudjon Valur Sigurdsson und die Rhein-Neckar Löwen müssen im November viel reisen.

Mannheim – Der Spielplan meint es mit den Rhein-Neckar Löwen im November nicht gut. Der zweifache Meister muss gleich siebenmal auswärts ran. 

Acht Spiele, sieben davon in der Fremde! Die Rhein-Neckar Löwen müssen im November viel reisen. Besonders absurd sind die Ansetzungen am zweiten November-Wochenende. Samstags spielen die Löwen in Leipzig, nur einen Tag später gastiert der deutsche Meister beim FC Barcelona.

Der November-Spielplan in der Übersicht:

  • Bundesliga: Donnerstag, 2. November: SC Magdeburg – Rhein-Neckar Löwen (Anwurf: 19 Uhr)
  • Champions League: Sonntag, 5. November: MOL-Pick Szeged – Rhein-Neckar Löwen (Anwurf: 17:15 Uhr)
  • Bundesliga: Samstag, 11. November: SC DHfK Leipzig – Rhein-Neckar Löwen (Anwurf: 18:10 Uhr)
  • Champions League: Sonntag, 12. November: FC Barcelona – Rhein-Neckar Löwen (Anwurf: 19 Uhr)
  • Bundesliga: Donnerstag, 16. November: MT Melsungen – Rhein-Neckar Löwen (Anwurf: 19 Uhr)
  • Champions League: Samstag, 18. November: HC Vardar Skopje – Rhein-Neckar Löwen (Anwurf: 17:30 Uhr)
  • Bundesliga: Donnerstag, 23. November: FRISCH AUF! Göppingen – Rhein-Neckar Löwen (Anwurf: 19 Uhr)
  • Champions League: Sonntag, 26. November: Rhein-Neckar Löwen – HC Vardar Skopje (Anwurf: 19 Uhr, SAP Arena)

Mit unserer Facebook-Seite „Meine Rhein-Neckar Löwen“ verpasst Du keine Nachricht über die Löwen!

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare