1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Heimspiele der Rhein-Neckar Löwen und Adler Mannheim – Ab sofort gilt 2G Plus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Bei den Heimspielen der Rhein-Neckar Löwen wird künftig die „2G+“-Regel gelten.
Bei den Heimspielen der Rhein-Neckar Löwen wird künftig die „2G+“-Regel gelten. © Uwe Anspach/dpa

Mannheim - Die 2G-Plus-Regel wird künftig auch bei Heimspielen der Adler Mannheim und Rhein-Neckar Löwen zum Tragen kommen. Alle Infos:

Aufgrund der steigenden Corona-Zahlen gilt in Baden-Württemberg ab Mittwoch, 24. November, die Alarmstufe II. Dadurch ergibt sich auf für die Adler Mannheim und die Rhein-Neckar Löwen eine wichtige Veränderung. Die Spiele in der SAP Arena dürfen nur noch mit der 2G-Plus-Regel durchgeführt werden.

SAP Arena: 2G+ bei Heimspielen der Rhein-Neckar Löwen und Adler Mannheim

Heißt: Es dürfen nur Geimpfte und Genesene in die Arena, die darüber hinaus noch einen zertifizierten negativen Antigen-Schnelltest (max. 24 Stunden alt bei Spiel- bzw. Veranstaltungsbeginn) oder PCR-Test (maximal 48 Stunden alt bei Spiel- bzw. Veranstaltungsbeginn) vorzeigen müssen. Außerdem darf die SAP Arena nur noch zu 50 Prozent ausgelastet werden. Bei Sportveranstaltungen sind dies in etwa 7.000 Zuschauer. (nwo/PM) 
 
 

Auch interessant

Kommentare