Im Friedrichspark

‚Rudelgucken‘! Public Viewing bei letztem Löwen-Spiel

+

Mannheim – Löwen-Fans aufgepasst! Für alle Anhänger, die nicht zum Saisonfinale nach Lübbecke reisen, gibt es die Chance beim Public Viewing mitzufiebern. Die Details:

Die Rhein-Neckar Löwen stehen kurz vor ihrem größten Triumph – die langersehnte erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte ist schließlich zum Greifen nah. Zwei Spiele muss das Team von Nikolaj Jacobsen dafür noch überstehen.  

Für das Saisonfinale am Sonntag, 5. Juni, hat sich der Bundesliga-Spitzenreiter etwas ganz Besonderes überlegt. Da die Rhein-Neckar Löwen auswärts beim TuS N-Lübbecke antreten werden, wird es im altehrwürdigen Mannheimer Friedrichspark ein großes Public Viewing geben. 

Einlass ist ab 13:30 Uhr, die Partie beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro.

Der Clou: Die Mannschaft wird nach dem Spiel direkt aus Lübbecke zum Friedrichspark fahren, um gemeinsam mit den Fans zu feiern – hoffentlich natürlich mit der Meisterschale im Gepäck.

Tickets sind erstmals am Sonntag, 29. Mai, beim letzten Heimspiel in der SAP Arena hinter Block 209 erhältlich. Ab Montag, 30. Mai, sind Tickets im Ticketshop an der SAP Arena, im Ticketbüro in Kronau und in der Geschäftsstelle in Mannheim (Mollstraße 49a) verfügbar.

Am Sonntag, 29. Mai, treffen die Gelbhemden im ausverkauften letzten Heimspiel der Saison auf den TSV Hannover-Burgdorf. 

>>> Löwen verpflichten Dejan Manaskov

>>> Gensheimer vor letztem Heimspiel: „Schließe nichts aus“

>>> Offiziell! Neue Löwen-Chefin vorgestellt

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare