1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Transfer-Coup perfekt: Rhein-Neckar Löwen holen Lukas Nilsson

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann, Nils Wollenschläger

Lukas Nilsson (l.) steht vor einem Wechsel zu den Rhein-Neckar Löwen.
Lukas Nilsson (l.) steht vor einem Wechsel zu den Rhein-Neckar Löwen. © picture alliance/dpa

Mannheim – Auf der Mannschaftspräsentation machen es die Rhein-Neckar Löwen offiziell: Lukas Nilsson wechselt vom THW Kiel zu den Badenern!

Update vom 29. Juli: Den Rhein-Neckar Löwen ist ein echter Transfercoup gelungen. Der zweifache Meister nimmt den Schweden Lukas Nilsson vom THW Kiel unter Vertrag. Der 23-jährige Rückraumspieler erhält bei den Löwen einen Kontrakt über drei Jahre. Das geben die Löwen bei der Mannschaftspräsentation am Mittwoch bekannt.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei den Rhein-Neckar Löwen. Ich komme in eine der besten Mannschaften der Bundesliga mit ehrgeizigen Zielen für die nächsten Jahre und möchte bei den Löwen Verantwortung übernehmen,“ so der in Ystad geborene Rechtshänder, der bisher 73 Länderspiele für sein Heimatland bestritten hat.

Rhein-Neckar Löwen verpflichten Lukas Nilsson

Erstmeldung vom 18. April: Die Rhein-Neckar Löwen haben sich offenbar die Dienste von Lukas Nilsson vom THW Kiel gesichert. Laut Sky-Informationen wird der 23-Jährige die Nordlichter am Saisonende verlassen und zu den Gelbhemden wechseln. 

Rhein-Neckar Löwen vor Verpflichtung von Lukas Nilsson vom THW Kiel 

Der schwedische Nationalspieler hat in dieser Saison in bislang 24 Ligaspielen 48 Tore erzielt. Nilsson kann sowohl im linken Rückraum als auch in der Rückraum-Mitte eingesetzt werden. Auf Anfrage haben sich beide Klubs noch nicht geäußert. 

Aufgrund der Corona-Krise ist die aktuelle Saison bis zum 16. Mai ausgesetzt worden. Derzeit läuft vieles auf einen Abbruch hinaus. In solch einem Fall hat der Deutsche Handballbund am Freitag eine einheitliche Wertung auf Basis der Quotientenregelung empfohlen.

mab 

Auch interessant

Kommentare