1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Pleite nach der Pause: Rhein-Neckar Löwen verlieren in Göppingen

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Die Rhein-Neckar Löwen verlieren in Göppingen (Archivfoto).
Die Rhein-Neckar Löwen verlieren in Göppingen (Archivfoto). © Uwe Anspach/dpa

Niederlage für die Rhein-Neckar Löwen. In einer umkämpften Partie müssen sich die Gelbhemden Göppingen knapp geschlagen geben:

Die Rhein-Neckar Löwen sind mit einer Niederlage aus ihrer dreiwöchigen Ligapause gekommen. Am Donnerstag unterliegt die Mannschaft von Ljubomir Vranjes mit 28:30 (14:16) in Göppingen.

Pleite nach der Pause: Rhein-Neckar Löwen verlieren in Göppingen

Die Löwen erwischen keinen guten Start und müssen schnell einem Vier-Tore-Rückstand hinterherlaufen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit können sich die Gelbhemden aber fangen und bis auf einen Treffer herankommen, zur Pause steht es dennoch 14:16 aus Löwen-Sicht.

Auch nach dem Seitenwechsel ist Göppingen zunächst besser im Spiel, dennoch können Andy Schmid und Co. die Partie bis in die Schlussphase ausgeglichen gestalten, dort geben die Gastgeber ihre Führung aber nicht mehr her. Nächsten Mittwoch (8. Juni/19:05 Uhr) empfangen die Löwen den THW Kiel in der SAP Arena. (mab)

Auch interessant

Kommentare