Partie am 23. März

Match gegen Bergischen HC: Neue Anwurfzeit!

+

Mannheim - Die Anwurfzeit bei der Partie der Rhein-Neckar Löwen gegen den Bergischen HC am Mittwoch, 23. März, wurde erneut verlegt. Los geht's um 20:30 Uhr. Die Gründe:

Die Partie der Rhein-Neckar Löwen gegen den Bergischen HC (Mittwoch, 23. März) wurde auf 20:30 Uhr verlegt. 

Die Ursache für die Verschiebung: Der Rückzug des HSV Hamburg aus dem laufenden Spielbetrieb der DKB Handball Bundesliga!

Durch den Ausfall zahlreicher Spiele mit Hamburger Beteiligung, die eigentlich vom Fernsehsender SPORT1 hätten übertragen werden sollen, müssen nun weitere TV-Übertragungen her – nur so kann die zugesagte Anzahl an Übertragungen gegenüber der Handball Bundesliga bis Saisonende eingehalten werden.

Doppelübertragungen von zwei Spielen an einem Spieltag sind deshalb möglich und führen bei den Rhein-Neckar Löwen zu einer erneuten Verlegung der Anwurfzeit gegen den Bergischen HC. 

>>> 24:21 – Löwen mühen sich beim Bergischen HC zum Sieg

RNL/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare