In der SAP Arena

Fotos: Gensheimer führt Löwen zum Sieg gegen den BHC

Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
1 von 58
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
2 von 58
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
3 von 58
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
4 von 58
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
5 von 58
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
6 von 58
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
7 von 58
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC
8 von 58
Rhein-Neckar Löwen – Bergischer HC

Mannheim – Uwe Gensheimer feiert mit den Löwen bei seiner Rückkehr in die SAP Arena einen ungefährdeten Sieg gegen den Bergischen HC. Die Fotos:

Erstes Heimspiel, erster Heimsieg! Die Rhein-Neckar Löwen sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und holen gegen den Bergischen HC zwei Punkte. Am Dienstagabend (3. September) gewinnt das Team um Andy Schmid und Uwe Gensheimer mit 30:24 (16:12).

Rhein-Neckar Löwen gewinnen gegen Bergischen HC

Die Löwen kommen nach der Spitzenspiel-Niederlage in Flensburg etwas schleppend ins Spiel. Der Bergische HC übernimmt die Führung und macht dem zweifachen Meister das Leben schwer. Erst nach rund 17 Minuten kommt der Löwen-Express in Fahrt. Rückkehrer Uwe Gensheimer und Romain Lagarde können der Partie ihren Stempel aufdrücken, zudem hält Andreas Palicka die wichtigen Bälle. Zur Pause führen die Löwen mit 16:12.

Der BHC hat nach dem Seitenwechsel Probleme, die Partie nochmal spannend zu gestalten. Letztlich ist der Sieg der Löwen nie gefährdet. Bester Werfer der Partie ist Gensheimer mit neun Toren.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare