1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

So siehst Du Telekom Veszprém HC gegen Rhein-Neckar Löwen heute live im TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Rhein-Neckar Löwen sind in der Champions League zu Gast beim ungarischen Pokalsieger Telekom Veszprem. (Archivbild)
Die Rhein-Neckar Löwen sind in der Champions League zu Gast beim ungarischen Pokalsieger Telekom Veszprem. (Archivbild) © picture alliance/dpa

Veszprem - Am sechsten Spieltag der EHF Champions League gastieren die Rhein-Neckar Löwen beim ungarischen Pokalsieger Telekom Veszprem. So kannst Du die Partie live im TV und Live-Stream verfolgen:

Ungarischer Pokalsieger gegen deutscher Pokalsieger!

Nach dem Bundesliga-Auswärtssieg beim Bergischen HC (30:25) gastieren die Rhein-Neckar Löwen am Samstag (3. November/17:30 Uhr) in der EHF Champions League bei Telekom Veszprem.

Ausgangsposition in der Champions League

In der Champions-League-Gruppe A sind die Rhein-Neckar Löwen aktuell Vierter. Nach fünf Spieltagen hat der zweifache Meister drei Siege (Barcelona, Brest, Kristianstad) und zwei Niederlagen (KielceSkopje) auf seinem Konto.

Der Gruppensieger qualifiziert sich direkt fürs Viertelfinale. Die Zweit-bis Sechstplatzierten müssen ins Achtelfinale. Nach dem Viertelfinale qualifizieren sich vier Mannschaften für das Final-Four, das 2019 in Köln ausgerichtet wird.

PlatzierungGruppe ASpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenTorePunkte
1.FC Barcelona 5401173:1368
2. Vardar Skopje5401143:1328
3. Vive Kielce5401155:1458
4.Rhein-Neckar Löwen5302163:1526
5.Telekom Veszprém HC5302141:1426
6. Meschkow Brest5203134:1444
7.Montpellier HB5005129:1470
8. IFK Kristianstad5005138:1780

Telekom Veszprém HC gegen Rhein-Neckar Löwen - Spielbericht

Einen Spielbericht findest Du nach der Partie auf unserer Rhein-Neckar-Löwen-Übersichtsseite. Auch mit unserer Facebook-Seite „Meine Rhein-Neckar Löwen“ verpasst Du keine Nachricht über die Löwen.

Telekom Veszprém HC gegen Rhein-Neckar Löwen heute live im TV und Live-Stream

Die Partie wird ausschließlich vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Die Vorberichtserstattung beginnt um 17:15 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD. Zudem bietet Sky über die App „Sky-Go“ online einen Live-Stream an.

Anwurf in der Veszprem-Arena ist um 17:30 Uhr. Kommentator Markus Götz wird die Partie gemeinsam mit dem Experten Martin Schwalb begleiten.

Bilanz

Gegen den ungarischen Rekordmeister haben die Löwen eine negative Bilanz aufzuweisen. In acht Begegnungen hat der amtierende deutsche Pokalsieger zwei Mal gewonnen und vier Niederlagen kassiert - alle in Veszprem! Zwei Duelle endeten unentschieden. Das letzte Aufeinandertreffen datiert aus dem Jahr 2014.

Alle Begegnungen im Überblick:

SaisonWettbewerbHeimteamAuswärtsteamErgebnis
2014/2015Champions LeagueRhein-Neckar LöwenTelekom Veszprem32:25
2014/2015Champions LeagueVeszpremRhein-Neckar Löwen27:24
2013/2014Champions LeagueRhein-Neckar LöwenVeszprem25:25
2013/2014Champions LeagueVeszpremRhein-Neckar Löwen30:29
2009/2010Champions LeagueVeszpremRhein-Neckar Löwen34:30
2009/2010Champions LeagueRhein-Neckar LöwenVeszprem32:29

Mehr zu den Rhein-Neckar Löwen:

>>> Bis 2023! Jerry Tollbring weiter bei den Rhein-Neckar-Löwen

>>> Rückkehr zu den Löwen? Gensheimer will Entscheidung vor WM treffen

>>> Pokal-Knaller! Auf diesen Gegner treffen die Löwen im Viertelfinale

oal

Auch interessant

Kommentare