EHF Champions League

Last-Minute-Löwen neuer Tabellenführer 

+
Archiv

Frankfurt/Main – Knapp, aber wichtig! Die Rhein-Neckar Löwen gewinnen ihr Champions-League-Heimspiel gegen Brest mit 25:24 und übernehmen die Tabellenführung in der Gruppe B.

Nach der schwachen Leistung im Hinspiel entscheiden die Rhein-Neckar Löwen das Rückspiel gegen HC Meshkov Brest für sich. Die zwei Punkte sind jedoch ein hartes Stück Arbeit gewesen...

Die Löwen finden nämlich überhaupt nicht ins Spiel. Vorne scheitern Gudjon Valur Sigurdsson und Co. mehrmals am starken Gäste-Keeper Ivan Pesic und hinten ist die Abwehr des deutschen Meisters viel zu anfällig. Nikolaj Jacobsen ist stocksauer und nimmt nach 14 Minuten eine Auszeit. 

Auch aufgrund zweier Zwei-Minuten-Strafen für Hendrik Pekeler kommen die Badener auch in der Folge nicht zur Entfaltung. Zwischenzeitlich werfen die Gelbhemden sechseinhalb Minuten kein Tor. Zur Halbzeitpause liegen die Gastgeber dementsprechend verdient mit 11:12 hinten.

Packende Schlussphase

Nikolaj Jacobsen muss in der Pause die richtigen Wort gewählt haben. Denn die Badener kommen mit viel Schwung aus der Kabine und übernehmen die Kontrolle über die Partie. Vor den Augen von Jannik Kohlbacher, der im Sommer 2018 zu den Gelbhemden wechseln wird, gehen die Löwen nach 44 Minuten in Führung. Davonziehen können die Hausherren aber nicht.

Nach einer Schwächephase zu Beginn der zweiten Hälfte wachen die Weißrussen in der Schlussphase wieder auf. Vier Minuten vor dem Ende erspielt sich Brest sogar eine Zwei-Tore-Führung - es kommt zum Krimi in den letzten Minuten.

Die Löwen behalten aber die Nerven! Während Keeper Mikael Appelgren die Offensive der Gäste mit einigen Paraden zum Verzweifeln bringt, macht Kapitän Andy Schmid den entscheidenden Treffer zum 25:24-Sieg. Der Schweizer ist mit insgesamt sieben Toren auch bester Werfer der Partie.

------------------------

Am Donnerstag, 2. März, gastieren die Rhein-Neckar Löwen beim RK Celje Pivoarna Lasko.

Alle Champions-League-Spiele der Löwen:

>>> Löwen nach Sieg gegen Kristianstad im Achtelfinale

>>> Löwen setzen Ausrufezeichen gegen Kielce

>>> Champions-League: Löwen patzen in Zagreb

>>> Löwen bringen Hexenkessel von Skopje zum Schweigen!

>>> Skopje zeigt Löwen Grenzen auf

>>> Zitterpartie: Löwen ohne Glanz zum Sieg gegen Zagreb

>>> Wahnsinn! Löwen fertigen Titelverteidiger Kielce ab

>>> Löwen retten sich zum Sieg gegen Kristianstad

>>> Pleite in Brest: Löwen erwischen rabenschwarzen Tag

>>> Krimi in Szeged: Löwen erkämpfen sich einen Punkt

>>> Du Rietz sei Dank! Löwen bezwingen RK Celje

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare