1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Rhein-Neckar Löwen

Letztes Heimspiel für Andy Schmid: Löwen-Legende vor emotionalem Abschied

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Andy Schmid nach dem Gewinn der Meisterschaft 2017.
Andy Schmid nach dem Gewinn der Meisterschaft 2017. © Uwe Anspach/dpa

Am Mittwoch (8. Juni) bestreitet Andy Schmid sein letztes Heimspiel für die Rhein-Neckar Löwen. Die Klub-Legende stellt sich auf einen emotionalen Abend ein:

2.483 Tore, 598 Spiele, zwölf Jahre, sieben Titel. Es sind beeindruckende Zahlen, die Andy Schmid im Trikot der Rhein-Neckar Löwen vorzuweisen hat. 2010 als Unbekannter aus Dänemark nach Mannheim gekommen, wird der 38-Jährige seinen Herzens-Klub am kommenden Mittwoch (8. Juni/19:05 Uhr) als Legende verlassen.

NameAndy Schmid
Geboren30. August 1983 (Alter 38 Jahre)
GeburtsortHorgen (Schweiz
PositionRückraum Mitte
Aktueller VereinRhein-Neckar Löwen

Letztes Heimspiel für Andy Schmid: Löwen-Legende vor emotionalem Abschied

Dann bestreitet Schmid gegen den THW Kiel sein letztes Heimspiel für die Gelbhemden in der SAP Arena. „Ich bin schon eher eine Person, die nahe am Wasser gebaut ist, deshalb werden sicherlich auch ein paar Tränen kullern. Einfach weil für uns als Familie ein Kapitel zu Ende geht, das unglaublich intensiv und schön war“, stellt sich der Schweizer gegenüber der ,Rhein-Neckar-Zeitung‘ auf eine hochemotionale Partie ein.

Für die Partie gibt es nur noch wenige Restkarten. Schmid darf sich zum Abschied also noch einmal auf eine große Kulisse freuen. „Ein Abschied in einer leeren Halle wäre brutal gewesen. Nach den letzten zwei Jahren ist es nicht selbstverständlich, dass ich mein letztes Heimspiel vor so einer Kulisse spielen darf“, erklärt er.

Andy Schmid ist seit Jahren bei den Rhein-Neckar Löwen gesetzt.
Andy Schmid spielt seit 2010 bei den Rhein-Neckar Löwen. © Michael Deines/dpa

Nach Abschied bei Rhein-Neckar Löwen: Andy Schmid will Trainerkarriere starten

Am kommenden Sonntag bestreitet Schmid dann beim amtierenden Meister SC Magdeburg sein letztes Bundesliga-Spiel, im Anschluss geht es zurück in die Heimat. Dort möchte Schmid seine Trainerkarriere starten - um in ferner Zukunft eventuell an die Seitenlinie der Löwen zurückzukehren. (mab)

Auch interessant

Kommentare