Corona-Fälle bei Bremerhaven

MLP Academics Heidelberg: Möglicher Aufstieg vertagt – Erneute Spielabsage

Die MLP Academics träumen vom Bundesliga-Aufstieg.
+
Die MLP Academics träumen vom Bundesliga-Aufstieg.

Die MLP Academics Heidelberg stehen kurz vor dem Aufstieg in die Basketball-Bundesliga. Allerdings ist nun die nächste Partie abgesagt worden:

Update vom 2. Mai: Das für Sonntag (2. Mai/17 Uhr) geplante Heimspiel der MLP Academics Heidelberg gegen die Eisbären Bremerhaven ist abgesagt worden. Grund sind mehrere Corona-Fälle bei den Gästen. Bereits in der vergangenen Woche ist die Partie der Heidelberger Basketballer in Schwenningen ausgefallen. Am Montag wird sich in einer Sondertagung der 2. Basketball Bundesliga entscheiden, wie es mit den Playoffs weitergeht. In Gruppe 2 sind die Academics bei einem Spiel weniger derzeit erster, was den Aufstieg bedeuten würde.

MLP Academics Heidelberg vor Aufstieg: Unterstütung von Uwe Gensheimer und Bülent Ceylan

Erstmeldung: Der FC Bayern München zu Gast in Heidelberg? Schon bald könnte es zu diesem seltenen Besuch kommen. Gemeint sind allerdings nicht die Fußballer um Thomas Müller und Manuel Neuer, sondern die Basketball-Profis. Grund sind die starken Leistungen der MLP Academics Heidelberg, die kurz vor dem Bundesliga-Aufstieg stehen.

In den Playoffs, die corona-bedingt in einem Gruppenmodell, anstatt wie sonst üblich im K.o.-System ausgespielt werden, führt die Mannschaft von Trainer Branislav Ignjatovic bei noch zwei ausstehenden Partien ihre Runde punktgleich mit Kirchheim an. Der große Wurf ist demnach so nah wie nie. Das bekommen auch prominente Gesichter der Region mit.

Die MLP Academics tragen ihre Heimspiele im Heidelberger SNP Dome aus.

So hat Uwe Gensheimer, Kapitän der Rhein-Neckar Löwen, die Academics bei ihrem letzten Heimspiel im SNP Dome bereits unterstützt. „Ich hoffe, dass ihr den Aufstieg klar macht und dass nächstes Jahr die ganz großen Teams hier spielen und die Halle brennt!“, sendet Gensheimer via Instagram eine Motivationsbotschaft ans Team. Auch Comedian Bülent Ceylan wünscht den Heidelberger Basketballern als Kunstfigur ,Harald‘ viel Erfolg: „Ihr wisst ja, ich bin eigentlich Monnemer, aber die MLP Academics sind brutal. Ihr habt jetzt noch zwei Möglichkeiten aufzusteigen, das schafft ihr, ne? Die Region muss vorne sein, dann gehts in die erste Liga, alla hopp!“

MLP Academics Heidelberg vor Bundesliga-Aufstieg: Kompliziertes Rechenspiel droht

Allerdings droht derzeit ein kompliziertes Rechenspiel um den Aufstieg. Grund ist ein Corona-Fall bei Heidelbergs Gruppengegner Schwenningen. Die Schwarzwälder sind bis zum 9. Mai in Quarantäne geschickt worden. Da die Saison eigentlich eine Woche vorher beendet sein sollte, ist derzeit offen, ob und wie die Spiele noch nachgeholt werden können. Sollte die Spielzeit vom Verband nicht verlängert werden, reicht Heidelberg am Sonntag (2. Mai/17 Uhr) ein Sieg gegen Bremerhaven, um den Aufstieg perfekt zu machen. (mab)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare