1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Traum vom EM-Titel geplatzt! Deutschland verliert Basketball-Thriller gegen Spanien

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Deutschland und Spanien liefern sich ein hochspannendes EM-Halbfinale. Am Ende muss das DBB-Team trotz eines überragenden Dennis Schröder mit einer bitteren Pleite leben.

Bittere Niederlage für die deutsche Basketball-Nationalmannschaft! Die DBB-Auswahl hat das Finale bei der Europameisterschaft knapp verpasst. Gegen Weltmeister Spanien unterlag Deutschland im Halbfinal-Thriller mit 91:96. Bester Werfer im deutschen Team war Dennis Schröder mit starken 30 Punkten.

Dennoch bestreitet Spanien am Sonntag (18. September) das Finale gegen Frankreich. Dem DBB-Team bleibt das Spiel um Platz drei gegen Polen.

Basketball-EM: Deutschland unterliegt Spanien im Halbfinale – der Ticker zum Nachlesen

Das Spiel ist vorbei! Deutschland unterliegt Spanien mit 91:96 und verpasst somit das Finale.

38. Minute: Was für ein Krimi! Deutschland liegt mit sechs Punkten hinten, die Spanier wirken derzeit frischer...

36. Minute: Eine neue defensive Marschrichtung muss beim deutschen Team her, Spanien führt mit 79:77.

34. Minute: Spanien lässt sich weiter nicht abschütteln und zeigt eine der besten Leistungen des Turniers.

33. Minute: Schröder wird klasse von Garuba geblockt. Das Spiel steht auf Messers Schneide!

30. Minute: Die letzten zehn Minuten laufen.

Das dritte Viertel ist rum. Deutschland führt mit 71:65, die letzten zehn Minuten werden nochmal ein wilder Ritt - bis gleich!

28. Minute: Während Spanien nun schon seit dreieinhalb Minuten auf Punkte wartet, ist Nick Weiler-Babb aus der linken Mitteldistanz erfolgreich - 65:61.

27. Minute: Auszeit Spanien.

26. Minute: Spannender Schlagabtausch nun! Die Führungen wechseln ständig.

23. Minute: Spanien ist wieder dran und gleicht zum 55:55 aus.

21. Minute: Schröder zieht zwei Freiwürfe und verwandelt beide.

21. Minute: Das dritte Viertel läuft.

Basketball-EM LIVE! Deutschland gegen Spanien – DBB-Team führt zur Pause

Das zweite Viertel ist vorbei. Gegen starke Spanier führt Deutschland zur Pause mit 51:46! Die Iberer treffen aus dem Feld fast alles, dank 27 Punkten im zweiten Viertel liegt das DBB-Team zur Pause aber trotzdem mit fünf Punkten in Front. Dennis Schröder befindet sich mit 18 Punkten und vier Assists in Top-Form, zudem drehte Andreas Obst mit drei Dreiern in Folge vor der Pause richtig auf.

18. Minute: Prompt folgt die bisher beste Phase der deutschen Mannschaft! Schröder netzt zum 42:41 ein, die Halle tobt!

17. Minute: Keine guten Abschlüsse derzeit des DBB-Teams.

15. Minute: Ein verunglückter, wohl noch leicht abgelenkter Dreierversuch von Fernández landet López-Arostegui, der sich nicht zweimal bitten lässt.

13. Minute: Gordon Herbert muss die Auszeit nehmen.

13. Minute: Die Spanier finden besser ins zweite Viertel und bauen ihren Vorsprung auf neun Punkte aus - 24:33.

10. Minute: Kurz vor der Viertelpause kann Spanien noch einmal nachlegen. Das DBB-Team geht mit einem knappen Rückstand in die erste Pause.

8. Minute: Viel wird heute von den Händen von Dennis Schröder abhängen. Er scheint sich auf Temperatur zu befinden - knappe Führung Deutschland!

6. Minute: Die deutsche Trefferquote sinkt gerade gewaltig, Spanien geht mit zwei Punkten in Führung.

4. Minute: Das Tempo ist von Beginn an hoch. Deutschland führt nach vier Minuten mit 8:7.

1. Minute: Los gehts in der Mercedes-Benz Arena! Aus deutscher Seite bleibt alles unverändert - es starten Johannes Voigtmann, Franz Wagner, Daniel Theis, Dennis Schröder und Dennis Obst.

20:24 Uhr: Der mögliche Finalgegner steht bereits fest. Frankreich setzte sich im ersten Halbfinale deutlich mit 95:54 gegen Polen durch.

20:22 Uhr: Die Nationalhymnen beider Teams laufen, gleich geht es hier los!

Basketball-EM: Deutschland gegen Spanien – Halbfinale heute im Live-Ticker

Die deutschen Basketballer wollen bei der Heim-EM in Berlin ins Finale einziehen und so die erste Medaille bei einem Großereignis seit 2005 perfekt machen. Am Freitagabend (16. September/20:30 Uhr) geht es in der Mercedes-Benz Arena im Halbfinale gegen Weltmeister Spanien.

„Es ist auf jeden Fall eines der wichtigsten Spiele in meiner Karriere“, sagt NBA-Profi Franz Wagner im Vorfeld der Partie. „In der NBA durfte ich noch nicht so viele wichtige Spiele mitmachen. Deutschland bei der EM im eigenen Land, in seiner Stadt in einem Halbfinale zu vertreten, das ist schon etwas Besonderes“, so der gebürtige Berliner, der mit den Orlando Magic in der vergangenen NBA-Saison die zweitbeste Bilanz aller Teams hatte.

Basketball-EM: Deutschland trifft heute auf Spanien

Nach dem Sieg über Griechenland und Star Giannis Antetokounmpo gelten die Deutschen um Kapitän Dennis Schröder als leichter Favorit. Spanien ist trotz des WM-Titels von 2019 in China nicht mehr so stark aufgestellt wie zu Zeiten von Pau Gasol oder Juan Carlos Navarro. Das zweite Halbfinale bestreiten Frankreich und Polen. (mab)

Auch interessant

Kommentare