Ressortarchiv: Mehr Sport

Gössner mit ordentlicher Weltcup-Rückkehr in Östersund

Gössner mit ordentlicher Weltcup-Rückkehr in Östersund

Einen Tag nach dem zweiten Platz für Simon Schempp bei den Herren reichte es für die deutschen Skijägerinnen nicht für das Podest. Beste Deutsche wurde die erfahrene Franziska Hildebrand. Und eine Rückkehrerin durfte trotz allem mit sich zufrieden sein.
Gössner mit ordentlicher Weltcup-Rückkehr in Östersund
Hildebrand und Gössner verballern Top-Resultate

Hildebrand und Gössner verballern Top-Resultate

Östersund - Franziska Hildebrand verballerte den möglichen Sieg, Miriam Gössner ihr bestes Weltcup-Resultat seit zweieinhalb Jahren: Die beiden deutschen Biathletinnen haben im Einzel von Östersund Top-Resultate mit den letzten Schüssen vergeben.
Hildebrand und Gössner verballern Top-Resultate
Biedermann gewinnt Gold über 200 Meter Freistil

Biedermann gewinnt Gold über 200 Meter Freistil

Netanya - Paul Biedermann hat zum siebten und vermutlich letzten Mal einen Europameistertitel auf der Kurzbahn gewonnen. Einen Tag nach Silber über 400 Meter Freistil schlug der Weltrekordler in Netanya über 200 Meter als Erster an.
Biedermann gewinnt Gold über 200 Meter Freistil
Machtdemonstration der Löwen

Machtdemonstration der Löwen

Flensburg - Die Rhein-Neckar Löwen steuern unbeirrt ihrer ersten deutschen Meisterschaft entgegen. Doch trotz des Sieges bei Verfolger SG Flensburg-Handewitt und fünf Punkten Vorsprung meiden Uwe Gensheimer und Co. das „M-Wort“.
Machtdemonstration der Löwen
Biathlon: Björndalen lobt Schempp - Kandidat für Kugel

Biathlon: Björndalen lobt Schempp - Kandidat für Kugel

Nicht Fourcade, nicht Svendsen - Björndalen hieß der erste Einzelsieger des Weltcup-Winters im Biathlon. Selbst mit fast 42 Jahren hat er nicht genug. Lobende Worte hat der Altmeister für den zweitplatzierten Simon Schempp.
Biathlon: Björndalen lobt Schempp - Kandidat für Kugel
Ausgerechnet in Lake Placid - Loch unter Erfolgsdruck

Ausgerechnet in Lake Placid - Loch unter Erfolgsdruck

400 Gramm Übergewicht verdarben Rodel-Star Felix Loch den Weltcup-Auftakt. Jetzt kündigt der Bayer einen Angriff in Lake Placid an. Dort, wo er im vergangenen Jahr eine herbe Niederlage kassierte.
Ausgerechnet in Lake Placid - Loch unter Erfolgsdruck
Müller und Bayern wohl über neuen Vertrag einig

Müller und Bayern wohl über neuen Vertrag einig

München (dpa) - Die erwartete vorzeitige Vertragsverlängerung von Thomas Müller rückt näher. Laut einem Bericht des Sportmagazins "Kicker" hat sich der Fußball-Nationalspieler mit dem FC Bayern München mündlich bereits geeinigt.
Müller und Bayern wohl über neuen Vertrag einig
Schröder verliert mit Hawks - Warriors-Serie geht weiter

Schröder verliert mit Hawks - Warriors-Serie geht weiter

Atlanta (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks in der nordamerikanischen Profiliga NBA einen Rückschlag erlitten. Die Hawks verloren trotz einer zwischenzeitlichen 17-Punkte-Führung Mitte des dritten Viertels gegen die Toronto Raptors noch mit 86:96 (46:32).
Schröder verliert mit Hawks - Warriors-Serie geht weiter
Handball-Frauen spielen bei der WM um Olympia

Handball-Frauen spielen bei der WM um Olympia

Die Wildcard soll kein Thema mehr sein. Deutschlands Handball-Frauen wollen bei der WM in Dänemark zeigen, was in ihnen steckt. Ziel für die stark verjüngte Auswahl ist das Erreichen der Olympia-Qualifikation.
Handball-Frauen spielen bei der WM um Olympia
Heynen verkündet Comeback von Außenangreifer Kromm

Heynen verkündet Comeback von Außenangreifer Kromm

Berlin (dpa) - Volleyball-Bundestrainer Vital Heynen wird am Donnerstag die spektakuläre Rückkehr von Außenangreifer Robert Kromm in die Nationalmannschaft bekanntgeben.
Heynen verkündet Comeback von Außenangreifer Kromm
Ex-Weltmeister Klitschko bestreitet Rückkampf gegen Fury

Ex-Weltmeister Klitschko bestreitet Rückkampf gegen Fury

Wladimir Klitschko brauchte nur vier Tage nach seiner Niederlage. Jetzt ist klar: Er tritt nochmals gegen Tyson Fury an. Wann und wo, wird jetzt verhandelt. Es könnte der Kampf des Jahres 2016 werden.
Ex-Weltmeister Klitschko bestreitet Rückkampf gegen Fury
Biathlet Schempp verpasst sechsten Weltcupsieg

Biathlet Schempp verpasst sechsten Weltcupsieg

Lange Zeit sah Simon Schempp wie der Sieger aus. Doch dann kam noch Biathlon-Oldie Ole Einar Björndalen. Der 41-jährige Norweger schnappte beim Saisonauftakt in Schweden Schempp den Sieg weg. Schempp war dennoch rundum zufrieden.
Biathlet Schempp verpasst sechsten Weltcupsieg
Deutscher Biathlet Schempp wird Zweiter hinter Björndalen

Deutscher Biathlet Schempp wird Zweiter hinter Björndalen

Östersund - Staffel-Weltmeister Simon Schempp (Uhingen) hat einen glänzenden Auftakt in den Biathlon-Weltcup erwischt und schon im ersten Rennen das WM-Ticket gelöst.
Deutscher Biathlet Schempp wird Zweiter hinter Björndalen
FIFA am Scheideweg - Niersbach glaubt an Reformen

FIFA am Scheideweg - Niersbach glaubt an Reformen

Das Datum weckt Erinnerungen: Genau fünf Jahre nach der skandalösen WM-Vergabe an Russland und Katar tagt die FIFA-Exekutive. Wichtigster Tagesordnungspunkt sind die Vorschläge der Reformkommission. Nun müssen die Funktionäre beweisen, dass sie bereit sind für den Wandel.
FIFA am Scheideweg - Niersbach glaubt an Reformen
Wegner über Klitschko-Kampf: "Blamage für das Schwergewicht"

Wegner über Klitschko-Kampf: "Blamage für das Schwergewicht"

Berlin - Kult-Trainer Ulli Wegner hat Schwergewichts-Boxer Wladimir Klitschko nach dessen Niederlage im WM-Kampf gegen Tyson Fury scharf attackiert.
Wegner über Klitschko-Kampf: "Blamage für das Schwergewicht"
Aufarbeitung der WM-Affäre verzögert sich

Aufarbeitung der WM-Affäre verzögert sich

Der designierte DFB-Präsident Grindel hat dem Profilager seine Vorstellungen von der künftigen Ausrichtung des Verbandes präsentiert. Bis zu seiner erwarteten Wahl wird es aber länger dauern als angenommen.
Aufarbeitung der WM-Affäre verzögert sich
Gössners schwerer Weg zur Topform - "Zwickt ein bisschen"

Gössners schwerer Weg zur Topform - "Zwickt ein bisschen"

Miriam Gössner galt als größte deutsche Biathlon-Hoffnung nach Magdalena Neuner. Doch eine schwere Rückenverletzung warf sie weit zurück. In Östersund startet sie nun einen weiteren Neuanfang.
Gössners schwerer Weg zur Topform - "Zwickt ein bisschen"
Klitschko kämpferisch: "Scheitern ist keine Option"

Klitschko kämpferisch: "Scheitern ist keine Option"

Hamburg - Vier Tage nach seiner Niederlage gibt sich Wladimir Klitschko wieder kämpferisch. Allerdings brauche er noch "etwas Zeit, um zu verstehen, was passiert ist."
Klitschko kämpferisch: "Scheitern ist keine Option"
Drei Endspiele bis Weihnachten und ein Joker für Skripnik

Drei Endspiele bis Weihnachten und ein Joker für Skripnik

Für Viktor Skripnik ist es ungemütlich geworden. Der Trainer des SV Werder Bremen gilt nicht mehr als unantastbar. Überraschende Äußerungen aus dem Verein machen den Ernst der Lage klar.
Drei Endspiele bis Weihnachten und ein Joker für Skripnik
Starker Nowitzki bei Mavericks-Sieg in Portland

Starker Nowitzki bei Mavericks-Sieg in Portland

Auf Dirk Nowitzki ist auch mit 37 Jahren noch Verlass. Beim Sieg in Portland rettete der Basketball-Superstar sein Team in die Verlängerung. Seinem Nationalmannschaftskollegen Tibor Pleiß gelang der Neuanfang in der D-League.
Starker Nowitzki bei Mavericks-Sieg in Portland
Vertagte Handball-Revolution: Blaue Karte & Co. erst 2017

Vertagte Handball-Revolution: Blaue Karte & Co. erst 2017

Der Handball-Weltverband wollte bereits bei der bevorstehenden Frauen-WM in Dänemark fünf neue Regeln anwenden. Nach Intervention aus Skandinavien werden die Neuerungen aber erst viel später eingeführt. Lob dafür gibt es vom deutschen Schiedsrichterchef.
Vertagte Handball-Revolution: Blaue Karte & Co. erst 2017
Gössners neuer Spaß am Biathlon: Schrittweise zur WM?

Gössners neuer Spaß am Biathlon: Schrittweise zur WM?

In Östersund kehrt Miriam Gössner in den Biathlon-Weltcup zurück. Nach ihrem schweren Mountainbike-Sturz im Frühjahr 2013 und einer schwachen Saison will sie sich wieder an die Weltspitze herankämpfen.
Gössners neuer Spaß am Biathlon: Schrittweise zur WM?
Streit um TV-Gelder: Proficlubs treffen sich in Frankfurt

Streit um TV-Gelder: Proficlubs treffen sich in Frankfurt

In einem sind sich alle Clubs der 1. und 2. Bundesliga einig: Sie wollen künftig noch mehr Geld aus der Vermarktung der TV-Rechte erhalten. Doch wie soll dieses Geld in Zukunft verteilt werden?
Streit um TV-Gelder: Proficlubs treffen sich in Frankfurt
Deutsche Biathleten sind erfolgshungrig

Deutsche Biathleten sind erfolgshungrig

Endlich geht der Kampf Mann gegen Mann wieder los. Im Biathlon-Klassiker über 20 Kilometer wollen die deutschen Skijäger um Verfolgungs-Weltmeister Erik Lesser und Simon Schempp im ersten Einzelwettkampf der Saison um die Podestplätze mitmischen.
Deutsche Biathleten sind erfolgshungrig
Fury: Doping-Vorwurf gegen Klitschko

Fury: Doping-Vorwurf gegen Klitschko

Bolton - Der Trainer von Tyson Fury spricht über einen Termin für den Rückkampf gegen Wladimir Klitschko. Währenddessen schießt der Weltmeister Giftpfeile Richtung Ex-Champion.
Fury: Doping-Vorwurf gegen Klitschko
Klitschko-Bezwinger will Rückkampf im Mai in Wembley

Klitschko-Bezwinger will Rückkampf im Mai in Wembley

Bolton (dpa) - Der Trainer des neuen Schwergewichts-Weltmeisters und Klitschko-Bezwingers Tyson Fury hat den kommenden Mai als Termin für einen möglichen Rückkampf ins Spiel gebracht.
Klitschko-Bezwinger will Rückkampf im Mai in Wembley
NBA-Sieg für Schröder und Hawks - Niederlage für Dallas

NBA-Sieg für Schröder und Hawks - Niederlage für Dallas

Tibor Pleiß erlebt zum Auftakt seiner NBA-Zeit die Härte des Geschäfts. Die Utah Jazz schicken ihn erst einmal in die D-League. Das Beispiel Dennis Schröder macht dem Center aber Mut.
NBA-Sieg für Schröder und Hawks - Niederlage für Dallas
Nowitzkis Niederlagen-Serie geht weiter

Nowitzkis Niederlagen-Serie geht weiter

Dallas - Der deutsche Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat in der nordamerikanischen Profiliga NBA mit seinen Dallas Mavericks die vierte Niederlage in fünf Spielen kassiert.
Nowitzkis Niederlagen-Serie geht weiter