Ressortarchiv: Mehr Sport

Acht deutsche Teams nächste Saison in Europa

Acht deutsche Teams nächste Saison in Europa

Frankfurt/Main - Acht Mannschaften vertreten die Basketball-Bundesliga (BBL) in der kommenden Saison auf europäischem Parkett.
Acht deutsche Teams nächste Saison in Europa
Serena Williams muss krank aufgeben

Serena Williams muss krank aufgeben

London - Die Weltranglisten-Erste Serena Williams hat in ihrer Drittrundenpartie in der Doppelkonkurrenz von Wimbledon  schon nach drei Spielen aufgeben müssen.
Serena Williams muss krank aufgeben
Nadal scheitert sensationell im Achtelfinale

Nadal scheitert sensationell im Achtelfinale

London - Der Weltranglistenerste Rafael Nadal  ist in Wimbledon  überraschend im Achtelfinale ausgeschieden. Der 19-jährige Australier Nick Kyrgios sorgte am Dienstag für die Sensation.
Nadal scheitert sensationell im Achtelfinale
HSV Hamburg bleibt Handball-Bundesligist

HSV Hamburg bleibt Handball-Bundesligist

Hamburg - Der HSV Hamburg  bleibt in der Handball-Bundesliga. Der deutsche Meister von 2011 und Champions-League-Sieger von 2013 habe die „gravierenden Bedingungen und Auflagen“ fristgerecht erfüllt, hieß es.
HSV Hamburg bleibt Handball-Bundesligist
Federer im Viertelfinale gegen Wawrinka

Federer im Viertelfinale gegen Wawrinka

London - Rekordchampion Roger Federer ist ohne Probleme ins Viertelfinale von Wimbledon eingezogen. Der siebenmalige Titelträger aus der Schweiz bezwang den Spanier Tommy Robredo 6:1, 6:4, 6:4.
Federer im Viertelfinale gegen Wawrinka
Kerber folgt Lisicki ins Viertelfinale

Kerber folgt Lisicki ins Viertelfinale

London - Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber ist Sabine Lisicki  ins Viertelfinale von Wimbledon gefolgt. Die Kielerin setzt sich gegen die Russin Maria Scharapowa  durch.
Kerber folgt Lisicki ins Viertelfinale
Sabine Lisicki: Der Traum geht weiter

Sabine Lisicki: Der Traum geht weiter

London - Sabine Lisicki steht bei ihrem Lieblingsturnier in Wimbledon trotz eines Fehlerfestivals erneut im Viertelfinale.
Sabine Lisicki: Der Traum geht weiter
Wimbledon: Alle US-Amerikaner raus

Wimbledon: Alle US-Amerikaner raus

London - Die amerikanischen Tennisspieler haben beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon so schlecht abgeschnitten wie seit 103 Jahren nicht mehr.
Wimbledon: Alle US-Amerikaner raus