Schweden-Happen erster Gegner in Champions Hockey League

Adler gegen Växjö Lakers!

Der erste Gegner der Adler in der Champions Hockey League steht fest - es sind die starken Schweden der Växjö Lakers. 

Nach ihrer Rekord-Saison sind die Växjö Lakers der erste Gegner der Adler in der neugegründeten Champions Hockey League (CHL). 

Am 21. August steigt das Hinspiel in der schwedischen 60.000 Einwohner Stadt (200km von Malmö), das Rückmatch am 6. September in der heimischen SAP Arena. 

Die Växjös Lakers haben einen rasanten Aufstieg hinter sich: 1997 erst aus dem Konkurs des Växjö HC gegründet, marschierte das Team von der 6. Liga bis zur schwedischen Meisterschaft! Pünktlich mit Errichtung des neuen Stadions im Jahr 2011 stieg die Mannschaft in die 1. Liga auf, qualifizierte sich jetzt hinter Meister Skelleftea und Vizemeister Färjestad BK als 3. schwedischer Verein für die CHL-Premierensaison.

Stark geschwächt wurde das Team jedoch jetzt mit dem Abgang von Stürmer-Star Dennis Rasmussen (23) in die NHL zu den Chicago Blackhawks.

pek

Kommentare