1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Handball

Viertelfinale der Handball-WM: Dänemark gegen Ungarn nicht im TV – so bist Du live dabei

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Im Viertelfinale der Handball-WM 2023 treffen heute Dänemark und Ungarn aufeinander. Die Partie wird nicht im TV übertragen – so bist Du trotzdem live dabei:

Die Hauptrunde ist vorbei, bei der Handball-WM steigt nun das Viertelfinale an! Alle Viertelfinal-Partien finden am Mittwoch (25. Januar) statt – darunter auch das Duell Dänemark gegen Ungarn, das in der Tele2 Arena in Stockholm ausgetragen wird. Anwurf ist um 18 Uhr.

Handball-WM 2023Viertelfinale
PartieDänemark – Ungarn
Datum und UhrzeitMittwoch, 25. Januar um 18 Uhr
SpielortStockholm (Schweden)

Viertelfinale bei der Handball-WM: Dänemark trifft heute auf Ungarn

Dänemark geht als Favorit in das Viertelfinale der Handball-WM. Schließlich hat sich das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen bei den letzten beiden Weltmeisterschaften den Titel gesichert. In der Hauptrunde sind die Dänen vor Ägypten Gruppensieger geworden.

Ungarn hat indes in der Hauptrunden-Gruppe II Platz zwei hinter Schweden belegt und will nun in der nächsten Runde für eine Überraschung sorgen. Zuletzt sind sich die beiden Nationen bei der Handball-Europameisterschaft 2020 begegnet. Damals trennten sie sich 24:24.

Dänemark - Mikkel Hansen
Dänemarks Handball-Star Mikkel Hansen trifft mit seinem Team bei der WM auf Ungarn. © Andreas Hillergren/dpa

Viertelfinale der Handball-WM: Dänemark gegen Ungarn nicht im TV – so bist Du live dabei

In Deutschland wird das Handball-WM-Viertelfinale Dänemark gegen Ungarn am Mittwoch nicht live im Free-TV übertragen. Das ZDF zeigt das Duell Frankreich gegen Deutschland und bei Eurosport ist die Partie Norwegen gegen Spanien zu sehen. Du kannst das Spiel des amtierenden Weltmeisters lediglich über den kostenpflichtigen Sport-Streamingdienst Sportdeutschland.TV verfolgen.

Der Anbieter hat sich die Rechte an allen WM-Spielen gesichert. Du hast entweder die Option das Viertelfinal-Spiel einzeln zu buchen oder einen Turnierpass zu erwerben. Kommentiert wird die Begegnung Dänemark gegen Ungarn von Karsten Petrzika und Jamal Naji. Die Live-Übertragung startet um 17:45 Uhr. (nwo)

Auch interessant

Kommentare