1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Handball

Handball-EM: Frankreich vs. Schweden – Halbfinale live im TV und Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Handball-EM – Im Halbfinale kommt es heute zum Duell zwischen Frankreich und Schweden. So kannst Du die Partie im Free-TV und Live-Stream verfolgen:

Nach dem Abschluss der Hauptrunde stehen die Teilnehmer der Finalrunde bei der Handball-EM 2022 fest. Im ersten Halbfinale kommt es am Freitag (28. Januar/18 Uhr) zum Duell zwischen Frankreich und Schweden, ehe wenig später Spanien und Dänemark um den Einzug ins Endspiel kämpfen. Als amtierender Olympiasieger sind die Franzosen gegen Schweden Favorit. So kannst Du das EM-Halbfinale live im TV und im Live-Stream verfolgen:

WettbewerbHandball-EM 2022
HalbfinaleFrankreich – Schweden
AnwurfFreitag, 28. Januar um 18 Uhr
TV-ÜbertragungEurosport, Sportdeutschland.TV

Handball-EM: Frankreich gegen Schweden – Halbfinale live im TV und Live-Stream

Gute Nachrichten für alle Handball-Fans: Das EM-Halbfinale zwischen Frankreich und Schweden wird von Eurosport im Free-TV gezeigt. Die Übertragung beginnt um 19:45 Uhr. Zudem bietet der Sport-Sender über den „Eurosport Player“ online einen Live-Stream an. Dieser ist allerdings kostenpflichtig.

Auch über die Plattform „Sportdeutschland.TV“ wird Frankreich gegen Schweden live übertragen. Das Angebot ist allerdings kostenpflichtig. Zum Team von „Sportdeutschland.TV“ zählen unter anderem Kommentator Karsten Petrzika und Experte Stefan Kretzschmar.

Handball-EM: Frankreich gegen Schweden – Infos zur Live-Übertragung

Die Franzosen haben sich mit einer beachtlichen Aufholjagd ins Halbfinale der Handball-Europameisterschaft gekämpft. Das Team um Superstar Nikola Karabatic hat in den letzten zwölf Minuten des entscheidenden Hauptrundenspiels gegen den bereits qualifizierten Weltmeister Dänemark einen Fünf-Tore-Rückstand aufgeholt und sich durch den 30:29 (12:17)-Erfolg sogar noch den Gruppensieg gesichert.

Frankreich trifft im EM-Halbfinale auf Schweden.
Frankreich trifft im EM-Halbfinale auf Schweden. © Tibor Illyes/dpa

Die Schweden sind zusammen mit Deutschland in der Hauptrunde gewesen und hinter den punktgleichen Spaniern Zweiter geworden. Gegen das DHB-Team hat sich die Mannschaft von Trainer Glenn Solberg mit 25:21 durchgesetzt. (mab)

Auch interessant

Kommentare