1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Fußball

Türkei bei der EM 2021: Gruppe, Spielplan, Kader - Alle Infos in der Übersicht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

EM 2021 - Die Türkei nimmt an der Europameisterschaft teil. Gruppe, Spielplan, Kader - Hier gibt es alle Infos zur türkischen Nationalmannschaft bei der EM:

Die Türkei nimmt 2021 zum insgesamt fünften Mal an der Fußball-EM teil. Die Mannschaft um Topstar Hakan Calhanoglu will bei dem paneuropäischen Turnier für eine Überraschung sorgen. Für die Türkei geht es in Gruppe A gegen Italien, Wales und die Schweiz (der komplette EM-Spielplan). Die Mannschaft von Nationaltrainer Senol Günes will bei der EM 2021 an den bisher größten Erfolg bei einer Europameisterschaft anknüpfen. 2008 ist die Türkei bis ins Halbfinale gekommen und ist dort an Deutschland gescheitert.

NationalmannschaftTürkei
EM-Teilnahmen1996, 2000, 2008, 2016
TrainerSenol Günes
Star der MannschaftHakan Calhanoglu

Türkei bei der EM 2021: So hat sich das Team für die Europameisterschaft qualifiziert

Die Türkei hat sich in ihrer EM-Qualifikationsgruppe gegen Island, Albanien, Andorra und die Republik Moldau durchgesetzt. Hinter Weltmeister Frankreich haben die Türken den zweiten Platz in der Tabelle belegt und haben sich somit direkt für die EM qualifiziert, die aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 verlegt worden ist.

Nach 1996, 2000, 2008 und 2016 ist die Türkei zum fünften Mal bei einer EM dabei. Bei der letzten Euro vor fünf Jahren in Frankreich ist für die türkische Nationalmannschaft bereits nach der Vorrunde Schluss gewesen.

Türkei bei der EM 2021: Gruppe, Gegner, Spielplan

Bei der EM 2021 spielt die Türkei in der Gruppe A gegen Italien, Wales und die Schweiz. Türkei und Italien bestreiten am 11. Juni in Rom das Eröffnungsspiel.

Die Türkei bei der EM 2021.
Die Türkei bei der EM 2021. © Matthias Balk/dpa

Anschließend spielt die türkische Nationalmannschaft zweimal in Baku (Aserbaidschan): Zunächst gegen Wales (16. Juni) und zum Abschluss der Vorrunde gegen die Schweiz.

Türkei bei der EM 2021 in einer Gruppe mit Italien, Wales und Schweiz

Gruppe A
Türkei
Italien
Wales
Schweiz

Wann spielt die Türkei bei der EM 2021? Alle Termine in der Übersicht

Türkei bei der EM 2021: Kader wird von Calhanoglu und Yilmaz angeführt

Im EM-Kader der Türkei nimmt der gebürtige Mannheimer und Ex-Jugendspieler des SV Waldhof Mannheim Hakan Calhanoglu eine zentrale Position ein. Der Mittelfeldspieler der AC Mailand spielt nach der EM 2016 sein zweites großes Turnier für die Türkei. Trainer Senol Günes hat mit Kenan Karaman lediglich einen Spieler nominiert, der aktuell in Deutschland spielt. Der Offensivspieler, der eine Vergangenheit bei der TSG Hoffenheim hat, steht bei Zweitligist Fortuna Düsseldorf unter Vertrag.

Hakan Calhanoglu (r.) bei der türkischen Nationalmannschaft 2020.
Hakan Calhanoglu (r.) bei der türkischen Nationalmannschaft 2020. © Federico Gambarini/dpa

Einige ehemalige Bundesliga-Spieler haben den Sprung in den EM-Kader der Türkei geschafft - darunter Kaan Ayhan (aktuell bei US Sassuolo), Caglar Söyüncü (aktuell bei Leicester City) und Ozan Kabak (aktuell beim FC Liverpool). Stürmer Burak Yilmaz, der mit OSC Lille in Frankreich sensationell Meister geworden ist, soll in der Offensive für die nötige Erfahrung sorgen. (nwo)

Türkei bei der EM 2021: Der Kader für die Europameisterschaft in der Übersicht

Auch interessant

Kommentare