1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Fußball

Nächste Verletzung: Schalke 04 bangt um Neuzugang

Erstellt:

Kommentare

Dries Wouters läuft mit dem FC Schalke 04 auf dem Platz zum Warmlaufen ein.
Dries Wouters (m.) hat sich im Training des FC Schalke 04 verletzt. © Tim Rehbein/RHR-FOTO

Am kommenden Sonntag empfängt der FC Schalke 04 den FC Ingolstadt. Dem S04 droht vor dem Heimspiel ein weiterer Ausfall.

Gelsenkirchen – Die Qualität des Kaders vom FC Schalke 04 ist schon überschaubar. In der Breite ist der Bundesliga-Absteiger alles andere als gut besetzt. Umso bitterer schmerzen derzeit die Ausfälle von Danny Latza und Victor Palsson.
Jetzt hat sich auch noch ein Defensiv-Spezialist im S04-Training verletzt, wie RUHR24* weiß.

Das Training war quasi schon vorbei, als der Neuzugang umknickte. Damit gehen Trainer Dimitrios Grammozis auf einer bestimmten Position die Optionen langsam aus. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare