Brasilien ist Gastgeber

Finale der Copa América 2019: Brasilien - Peru heute im Live-Stream und live im TV

+
Im Finale der Copa América 2019 trifft Brasilien auf Peru.

Alle Informationen zur Übertragung des Finales der Copa América 2019: So sehen Sie Brasilien gegen Peru heute live im TV und im Live-Stream.

Brasilien - Für Brasilien kann es heute der große Tag werden: Am Sonntag (Anstoß: 22.00 Uhr) kann die Selecao im „Finalissima“ gegen Peru im Maracana-Stadion die Copa América holen. Auch ohne Neymar haben die Brasilianer das Finale der Südamerika-Meisterschaft erreicht. Vier der acht Siege bei der Copa America holten die Brasilianer vor heimischer Kulisse.

Keine Frage: Brasilien geht am heutigen Sonntag als klarer Favorit ins Finale gegen die Peruaner. Das ist auch Perus Trainer Ricardo Gareca durchaus bewusst. Er sagt vor dem Endspiel der Copa América 2019: „Wir sind in einer guten Verfassung, um das Finale zu spielen, aber wir treffen auf eine der besten Nationalmannschaften der Welt.“ Gareca stellt aber auch klar: „Wir suchen nach Wegen, wie wir Brasilien entgegentreten können. Unsere Intention ist zu gewinnen.“ Immerhin hat Peru im Halbfinale Titelverteidiger Chile aus dem Turnier geworfen.

Brasilien hat die Copa América zuletzt 2007 gewonnen. Seither hat die Selecao es nicht mehr unter die besten Vier geschafft. Für die Brasilianer ist das Finale heute Abend also die absolute Comeback-Möglichkeit. Peru wurde 2011 und 2015 Dritter der Copa América. Zuletzt wurden die Peruaner 1975 Südamerikameister.

Eigentlich hätte die Copa América 2019 austragen sollen. Brasilien war als Austragungsort für 2015 vorgesehen. Aber die Brasilianer hatten bereits mit dem Confed Cup 2013, der Fußball-WM 2014 und den Olympischen Sommerspielen 2016 mehrere Großereignisse bekommen. Deswegen einigten sich die beiden Länder auf einen Tausch: Chile durfte die Copa America 2015 austragen und  Brasilien bekam die Copa America 2019. Wir zeigen Ihnen, ob und wie Sie das Finale der Copa America 2019 heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Finale der Copa América: Heute KEINE Ausstrahlung im Free-TV in Deutschland

Vorbei sind die Zeiten, als deutsche Fußballfans die Südamerikameisterschaft live im Free-TV sehen konnten. Für Top-Spiele der Copa America stand mancher sogar mitten in der Nacht auf. 

In den Jahren 2011 und 2013 liefen die Spiele der Copa America bei Sport1. 2016 zeigten die Sender Sat.1 und kabel eins etliche Spiele der Copa America live im Fernsehen.  

In diesem Jahr gucken Fußballfans in die Röhre: Die Copa America wird NICHT im deutschen TV zu sehen sein: Das Finale zwischen Brasilien und Peru läuft somit heute auch nicht im Free-TV

Finale der Copa América: Heute KEINE Ausstrahlung im Pay-TV in Deutschland

Aber es gibt ja noch den Pay-TV-Sender Sky. Der zeigt ja bekanntlich jede Menge Fußball, egal ob Bundesliga, 2. Bundesliga, Champions League oder (jetzt wieder) die Premier League. 

Nur in Sachen Copa América: Fehlanzeige! Sky hat sich keine Rechte für die Übertragung der Spiele der Südamerikameisterschaft gesichert. Somit läuft das Finale der Copa America in Deutschland heute auch nicht live im Pay-TV.

Copa América 2019: Die Highlights des Spiels Brasilien gegen Argentinien

Finale der Copa America heute im Live-Stream bei DAZN

  • Zum Glück für Fußballfans hat sich wenigstens der Streaming-Anbieter DAZN die Rechte für die Übertragung der Copa América gesichert.
  • Sollten Sie das Finale der Copa América heute Abend im Live-Stream auf Ihrem PC, Laptop, Smartphone oder Tablet empfangen wollen, steht Ihnen der Live-Stream von DAZN zur Verfügung.
  • Der erste Monat bei DAZN ist gratis
  • Durch den Gratis-Monat können Sie das Finale der Copa Améica 2019 heute Abend live und kostenlos im Stream von DAZN sehen.
  • Nach dem Probemonat kostet das Abo 9,99 Euro/Monat
  • Das Abonnement ist monatlich kündbar
  • App: DAZN bei iTunes (für iOS), DAZN im Google Play Store (für Android)

Copa America 2019: Der Spielplan (Alle Begegnungen in deutscher Zeit)

Gruppe A

Samstag, 15.06.2019:

02:30 Brasilien - Bolivien 3:0 (0:0)

21:00 Venezuela - Peru 0:0

Dienstag, 18.06.2019:

23:30 Bolivien - Peru 1:3 (1:1)

Mittwoch, 19.06.2019:

02:30 Brasilien - Venezuela 0:0

Samstag, 22.06.2019:

21:00 Peru - Brasilien 0:5 (0:3)

21:00 Bolivien - Venezuela 1:3 (0:1)

Gruppe B

Sonntag, 16.06.2019:

00:00 Argentinien - Kolumbien 0:2 (0:0)

21:00 Paraguay - Katar 2:2 (1:0)

Mittwoch, 19.06.2019:

23:30 Kolumbien - Katar 1:0 (0:0)

Donnerstag, 20.06.2019:

02:30 Argentinien - Paraguay 1:1 (0:1)

Sonntag, 23.06.2019:

21:00 Katar - Argentinien 0:2 (0:1)

21:00 Kolumbien - Paraguay 1:0 (1:0)

Gruppe C

Montag, 17.06.2019:

00:00 Uruguay - Ecuador 4:0 (3:0) 

Dienstag, 18.06.2019:

01:00 Japan - Chile 0:4 (0:1)

Freitag, 21.06.2019:

01:00 Uruguay - Japan 2:2 (1:1)

Samstag, 22.06.2019:

01:00 Ecuador - Chile 1:2 (1:1)

Dienstag, 25.06.2019:

01:00 Chile - Uruguay 0:1 (0:0)

01:00 Ecuador - Japan 1:1 (1:1)

Viertelfinale

Freitag, 28.06.2019:

02:30 Brasilien - Paraguay 4:3 i.E. (0:0)

21:00 Venezuela - Argentinien 0:2 (0:1)

Samstag, 29.06.2019:

01:00 Kolumbien - Chile 4:5 i.E. (0:0)

21:00 Uruguay - Peru 4:5 i.E. (0:0)

Halbfinale

Mittwoch, 03.07.2019:

02:30 Brasilien - Argentinien 2:0 (1:0)

Donnerstag, 04.07.2019:

02:30 Sieger Chile - Peru 0:3 (0:2)

Spiel um Platz 3

Samstag, 06.07.2019:

21:00 Argentinien - Chile 2:1 (2:0)

Finale

Sonntag, 07.07.2019:

22:00 Brasilien - Peru 3:1 (2:1)

Copa America 2019 ohne Neymar

Brasiliens Superstar Neymar fällt für die Copa America verletzt aus. Auch privat hat der 27-Jährige Probleme.

Fast zeitgleich mit der Copa America findet auch die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen statt. Alle Informationen zum Turnier zum Nachlesen.

Massive Stromausfälle in Teilen Südamerikas. Selbst Züge mussten offenbar anhalten.

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare