1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Fußball

EM 2021: Wer folgt Italien und Spanien ins Halbfinale? Diese Spiele stehen heute an

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Fußball-EM 2021 – Heute finden die zwei weiteren Viertelfinal-Spiele statt. Welche Teams folgen Italien und Spanien ins Halbfinale?

Update vom 3. Juli: Bei der Fußball-EM 2021 sind die ersten Viertelfinal-Spiele über die Bühne gegangen. Am Freitagabend hat sich Spanien im Elfmeterschießen gegen die Schweiz durchgesetzt. Zuvor haben die Eidgenossen in Unterzahl das 1:1 gehalten. Spanien trifft nun im Halbfinale auf Italien. Der Turnierfavorit hat in München Belgien mit 2:1 geschlagen.

EM-Viertelfinale heute: England trifft auf Ukraine

Am Samstag stehen die zwei weiteren Viertelfinal-Partien auf dem Programm: Um 18 Uhr treffen in Baku Tschechien und Dänemark aufeinander. Um 21 Uhr spielt Deutschland-Bezwinger England in Rom gegen die Ukraine.

England trifft im EM-Viertelfinale auf die Ukraine.
England trifft im EM-Viertelfinale auf die Ukraine. © Nick Potts/dpa

Beide Spiele werden live im Free-TV von der ARD übertragen, die zudem online auch einen kostenlosen Live-Stream anbietet. Auch bei MagentaTV sind die beiden Viertelfinal-Duelle live zu sehen.

EM-Viertelfinale: Diese Spiele stehen an

Erstmeldung vom 2. Juli: Die Fußball-EM 2021 geht langsam aber sicher in ihre heiße Phase: Heute stehen die ersten Duelle im Viertelfinale auf dem Programm. Den Anfang machen um 18 Uhr in St. Petersburg die Schweiz und Spanien. Nach dem sensationellen Achtelfinal-Sieg gegen Weltmeister Frankreich herrscht eine Menge Euphorie im Lager der Eidgenossen. Einziger Wermutstropfen: Kapitän Granit Xhaka fällt aufgrund einer Gelbsperre aus. Auch die Spanier haben ihr Achtelfinale spektakulär mit 5:3 nach Verlängerung gegen Kroatien für sich entschieden und können dementsprechend selbstbewusst agieren.

Fußball-EM: Viertelfinale live im Free-TV – Diese Spiele finden heute statt

Um 21 Uhr kommt es dann in München zum Duell der Titelfavoriten Belgien und Italien. Die Belgier haben bislang alle ihre EM-Spiele gewonnen, im Achtelfinale reichte ein 1:0-Sieg gegen Europameister Portugal zum Weiterkommen. Knapper war es hingegen bei Italien: Die ,Squadra Azzurra‘ hat sich erst in der Verlängerung gegen Österreich fürs Viertelfinale qualifiziert.

Belgien trifft heute auf Italien.
Belgien trifft heute auf Italien. © Lluis Gene/dpa

Beide EM-Achtelfinalspiele sind heute live im Free-TV beim ZDF zu sehen. Die Übertragung mit Moderator Jochen Breyer und Experte Per Mertesacker beginnt um 17:05 Uhr. Das ZDF bietet zudem online auf seiner Homepage einen Live-Stream an, der kostenlos verfügbar ist. Auch MagentaTV wird beide Partien übertragen. (mab)

Auch interessant

Kommentare