Es ist ihm höchst unangenehm

Mats Hummels: Megapeinliches Foto zeigt „persönlichen Abgrund“

Ex-Bayern-Spieler Mats Hummels ging mit seinem kuriosen Urlaubsbild viral. Grund für den Schnappschuss war jedoch ein Gespräch in einem Podcast samt Umfrage bei Instagram.

  • Ex-FC-Bayern-Spieler Mats Hummels ist bekannt für seinen Sinn für Humor.
  • Der 31-Jährige Spieler von Borussia Dortmund* fiel nun durch einen komischen Instagram-Beitrag auf.
  • Seinen Hintergrund hat der seltsame Beitrag in einem beliebten Podcast, bei dem Hummels zu Gast war.

Update vom 21. Juli: Am Sonntag veröffentlichte der Dortmund-Kicker Mats Hummels ein Foto auf Instagram, das die meisten seiner rund 3 Millionen Follower wohl von seiner Frau Cathy erwartet hätten. Mit einer 15 Liter fassenden Champagner-Flasche auf einem Boot feiernd scheint der Ex-Nationalspieler seinen protzigen Lebensstil in den Sozialen Medien zur Schau zu stellen. Doch es handelt sich nicht um ein ernst gemeintes Urlaubsfoto, wie man vermuten könnte.

Etwas mehr Glamour als bei Mats Hummels finden die Instagram-User auf dem Kanal von Ehefrau Cathy. Ihr ist Style sehr wichtig. Zu sehr, finden viele Follower.

BVB-Spieler Mats Hummels über teuren Fehleinkauf - „Sieht proletenhaft aus“

„Das war als Gag gedacht“, meinte Hummels damals, als er beim Podcast „Gemischtes Hack“ mit Comedian Felix Lobrecht und Autor Tommi Schmitt zu Gast war. „Es schmeckt mir nicht, sieht proletenhaft aus“, meinte der Verteidiger, der das Bild lediglich in einem Anflug von Selbstironie postete. Vorher hatte Hummels sogar in einem Voting darüber abstimmen lassen, ob das Bild überhaupt an die Öffentlichkeit sollte.

Er bezeichnete das Bild als seinen „persönlichen Instagram-Abgrund“. Viele Fans dürften auf das Bild sehr gespannt gewesen sein, denn Hummels bezeichnete seinen Fehleinkauf als „eine bisschen größere Flasche Alkohol“. Tatsächlich handelt es sich um eine 15 Liter fassende Nebukadnezarflasche im Wert von fast 1800 Euro, wie die Bild herausfand. Kein billiger Spaß für den ansonsten sehr bodenständigen Bundesliga-Spieler.

Mats Hummels: Irrer Instagram-Beitrag von Dortmund-Kicker

Erstmeldung vom 20. Juli:

Dortmund - Der ehemalige FC-Bayern*-Profi Mats Hummels hat einen ausgeprägten Humor - auch auf sich selbst bezogen. Normalerweise ist seine Frau Cathy Hummels für virale Fotos und Videos auf Instagram* zuständig, doch diesmal war es der Verteidiger, der einen kuriosen Beitrag teilte. 

Mats Hummels: Ex-Bayern-Star veröffentlicht kurioses Foto - „Bereit für das dekadenteste Bild?“

Alles fing vor einigen Wochen an, als Mats Hummels beim beliebten Podcast „Gemischtes Hack“* von Stand-Up-Comedian Felix Lobrecht und dem Comedy-Autor Tommi Schmitt zu Gast war. Dort berichtete der Bundesliga*-Profi unverblümt von seinem größten Fehleinkauf in der vergangenen Zeit. Der ehemalige Nationalspieler hatte sich eine überdimensionale Flasche Champagner geleistet, rückwirkend gesehen hielt er die Anschaffung für absolut nicht notwendig.

Seine Follower auf Instagram* fragte er in einer Umfrage in seiner Story*, ob er ein Bild der berüchtigten Flasche hochladen solle. Rund 88 Prozent der Nutzer stimmten auf die Frage „Alle bereit für das dekadenteste Bild?“ mit „Ja“ und Hummels präsentierte das Foto tatsächlich kurze Zeit später auf seinem Instagram-Account.

Mats Hummels: Ex-Bayern-Star veröffentlicht kurioses Foto - „Bereit für das dekadenteste Bild?“

„Nachdem die Abstimmung bereits jetzt einem Erdrutschsieg gleicht bei ca 6900 zu 900 kommt hier mein persönlicher Instagram-Abgrund. Großes Danke geht raus an Felix L und Thomas S“, schrieb er am Sonntagabend unter den Beitrag. Das Foto zeigt Hummels gemeinsam mit zwei anderen Personen auf einem Boot, in den Händen eine mehrere Liter fassenden, enorm großen Schampus-Flasche.

Hummels, dachte scheinbar auch an seine vielen Follower auf der ganzen Welt, die die Geschichte zum Champagner-Bild nicht kennen. Er fügte auf Englisch hinzu: „Ich fühle mich schlecht für alle, die die Hintergrundgeschichte nicht kennen, aber los geht's ...“.

Mats erlebte im Pärchenurlaub mit Frau Cathy eine kuriose Situation*, als ein Kiosk-Besitzer über das Paar spottete. Influencerin Cathy Hummels moderiert zudem bald eine neue Sendung im Fernsehen. Ein BVB-Talent wird aktuell auf die Bundesliga vorbereitet. Auf Instagram schmücken sich Influencer gerne mit teuren Luxus-Uhren. Oft handelt es sich jedoch um Fake-Produkte. Ein Duo aus München klärt auf. (ajr) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Mats Hummels bei Instagram

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare