Ressortarchiv: Fußball

Sieg auf Schalke: Bayern enteilt Pseudo-Verfolgern

Sieg auf Schalke: Bayern enteilt Pseudo-Verfolgern

Am Ende wurde es doch eine klare Angelegenheit. Spitzenreiter FC Bayern siegt beim Tabellenletzten Schalke 4:0. Die Meisterschaft scheint entschieden, auch wenn Trainer Hansi Flick das nicht hören will. Torhüter Neuer spricht seinem Ex-Club Schalke Mut zu.
Sieg auf Schalke: Bayern enteilt Pseudo-Verfolgern
Kramaric überflügelt Olic als kroatischer Rekord-Torschütze

Kramaric überflügelt Olic als kroatischer Rekord-Torschütze

Sinsheim (dpa) - Andrej Kramaric ist seit Sonntag der erfolgreichste kroatische Torschütze in der Fußball-Bundesliga. Der 29 Jahre alte Stürmer von der TSG 1899 Hoffenheim traf in der 7. Minute gegen den 1. FC Köln per Handelfmeter zum Zwischenstand von 1:0.
Kramaric überflügelt Olic als kroatischer Rekord-Torschütze
Müller für Verbleib von Boateng

Müller für Verbleib von Boateng

Gelsenkirchen (dpa) - Ex-Weltmeister Thomas Müller hat sich für einen Verbleib von Jérôme Boateng beim FC Bayern München ausgesprochen.
Müller für Verbleib von Boateng
Titelkampf: Bayern ziehen davon, Konkurrenten patzen

Titelkampf: Bayern ziehen davon, Konkurrenten patzen

Den Anspruch an einen Titelkandidaten erfüllen die, die den FC Bayern verfolgen, nur bedingt. Konstanz? Fehlanzeige! Souveränität? Auch eher mäßig. Die Folge: Selbst wenn die Münchner schwächeln, schwächeln die Verfolger erst recht.
Titelkampf: Bayern ziehen davon, Konkurrenten patzen
Mezut Özil zu teuer: Fenerbahce hofft auf Spenden per SMS

Mezut Özil zu teuer: Fenerbahce hofft auf Spenden per SMS

Mesut Özils Wechsel in die Türkei ist perfekt. Der Ex-Nationalspieler verabschiedet sich mit warmen Worten von den Fans des FC Arsenal. In der Türkei sorgt die Nachricht für Begeisterung.
Mezut Özil zu teuer: Fenerbahce hofft auf Spenden per SMS
Chelsea im Pokal weiter - Werner verschießt Elfer

Chelsea im Pokal weiter - Werner verschießt Elfer

London (dpa) - Der kriselnde FC Chelsea hat trotz eines verschossenen Elfmeters von Timo Werner das Achtelfinale im englischen FA Cup erreicht. Die Blues setzten sich verdient mit 3:1 (2:1) gegen den Fußball-Zweitligisten Luton Town durch.
Chelsea im Pokal weiter - Werner verschießt Elfer
«Wintermeister» HSV vor Topspiel in Düsseldorf

«Wintermeister» HSV vor Topspiel in Düsseldorf

Der große Aufstiegsfavorit steht nach dem Ende der Zweitliga-Hinrunde auf Platz eins. Es bleibt die große Frage, ob es der Hamburger SV diesmal auch zurück in die Bundesliga schafft. Ob er stabiler und widerstandsfähiger ist als in den beiden vergangenen Jahren.
«Wintermeister» HSV vor Topspiel in Düsseldorf
McKennie trifft: Juventus Turin holt Punkte auf Mailand auf

McKennie trifft: Juventus Turin holt Punkte auf Mailand auf

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat den Rückstand auf Tabellenführer AC Mailand verkürzt.
McKennie trifft: Juventus Turin holt Punkte auf Mailand auf
SV Werder feiert klaren Auswärtssieg in Berlin: Eiskalte Bremer servieren Hertha BSC ab

SV Werder feiert klaren Auswärtssieg in Berlin: Eiskalte Bremer servieren Hertha BSC ab

Der SV Werder Bremen hat auswärts bei Hertha BSC ein merkwürdiges Spiel überraschend deutlich mit 4:1 gewonnen. Der Spielbericht der DeichStube*.
SV Werder feiert klaren Auswärtssieg in Berlin: Eiskalte Bremer servieren Hertha BSC ab
Real nach Pokal-Aus mit klarem Liga-Sieg - Zidane fehlt

Real nach Pokal-Aus mit klarem Liga-Sieg - Zidane fehlt

Vitoria-Gasteiz (dpa) - Ohne Trainer Zinédine Zidane an der Seitenlinie hat der spanische Fußball-Meister Real Madrid Frustbewältigung betrieben.
Real nach Pokal-Aus mit klarem Liga-Sieg - Zidane fehlt
Hertha-Krise spitzt sich zu: Trainer Labbadia vor dem Aus

Hertha-Krise spitzt sich zu: Trainer Labbadia vor dem Aus

Es läuft alles schief für Hertha BSC. Gegen Bremen sind die Berliner lange überlegen. Werder ist aber gnadenlos effektiv und gewinnt klar. Nach der nächsten Niederlage droht Trainer Bruno Labbadia das Aus.
Hertha-Krise spitzt sich zu: Trainer Labbadia vor dem Aus
Manchester City müht sich bei Viertligist erst spät zum Sieg

Manchester City müht sich bei Viertligist erst spät zum Sieg

Cheltenham (dpa) - Manchester City ist im englischen FA Cup beim Viertligisten Cheltenham Town nur knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Die Citizens mühten sich beim krassen Außenseiter am Samstag mit einer B-Elf zu einem 3:1 (0:0)-Sieg und erreichten dank später Tore das Pokal-Achtelfinale.
Manchester City müht sich bei Viertligist erst spät zum Sieg
Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg

Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg

Leipzig - blamiert sich in Mainz. Leverkusen - unterliegt Wolfsburg. Bayern kann den Vorsprung zum Start in die zweite Saisonhälfte nun sogar deutlich ausbauen. Union Berlin verliert erneut, Eintracht Frankfurt ist in Torlaune. Bei Hertha wird es für den Trainer enger.
Bayern-Jäger RB und Bayer patzen - Eintracht mit Kantersieg
AC Mailand verliert - Inter Mailand nur Remis

AC Mailand verliert - Inter Mailand nur Remis

Mailand (dpa) - Im Fernduell um die Tabellenspitze der italienischen Serie A hat Inter Mailand die Chance verpasst, nach Punkten zum Stadtrivalen AC Mailand aufzuschließen.
AC Mailand verliert - Inter Mailand nur Remis
Freiburg feiert glücklichen Sieg gegen Stuttgart

Freiburg feiert glücklichen Sieg gegen Stuttgart

Der SC Freiburg setzt sich im unterhaltsamen Baden-Württemberg-Duell mit dem VfB Stuttgart knapp durch. Seine Elf habe Glück gehabt, räumte SC-Trainer Christian Streich ein.
Freiburg feiert glücklichen Sieg gegen Stuttgart
Niederlechner «richtig glücklich» - Auch Gikiewicz glänzt

Niederlechner «richtig glücklich» - Auch Gikiewicz glänzt

Florian Niederlechner trifft wieder! Mit einem Doppelpack beschert der Stürmer seinem FC Augsburg nach drei Niederlagen den wichtigen Dreier gegen Union. Neben Niederlechner hat der FCA aber noch einen anderen Strahlemann - und der hat Berliner Vergangenheit.
Niederlechner «richtig glücklich» - Auch Gikiewicz glänzt
Verletzungen, Niederlagen, leere Akkus: Bayer geht am Stock

Verletzungen, Niederlagen, leere Akkus: Bayer geht am Stock

Die Leistung und der Sieg gegen Dortmund waren offenbar nur ein Strohfeuer. Bayer Leverkusen verliert nach starkem ersten Saisondrittel in der Bundesliga den Anschluss an den FC Bayern und geht auch personell mehr und mehr am Stock.
Verletzungen, Niederlagen, leere Akkus: Bayer geht am Stock
Frankfurt nimmt Kurs auf Europa

Frankfurt nimmt Kurs auf Europa

Sieben Spiele, keine Niederlage. Der Aufwärtstrend von Eintracht Frankfurt hält an. Beim 5:1 in Bielefeld setzte das Team von Trainer Adi Hütter ein weiteres Ausrufezeichen. Selbst die Champions League liegt nahe.
Frankfurt nimmt Kurs auf Europa
Nagelsmann nach Leipzig-Pleite in Mainz bedient

Nagelsmann nach Leipzig-Pleite in Mainz bedient

Statt für eine Nacht an Bayern ranzukommen, leistet sich Leipzig im Titelrennen einen groben Patzer. Das 2:3 in Mainz und Referee Dingert lassen Coach Nagelsmann kurz wütend werden. Mainz schöpft nach schweren Tagen Hoffnung.
Nagelsmann nach Leipzig-Pleite in Mainz bedient
Hertha-Fans fordern Rücktritt von Preetz

Hertha-Fans fordern Rücktritt von Preetz

Berlin (dpa) - Bei einer Demonstration direkt vor dem Olympiastadion haben rund 250 Fans den Rücktritt von Hertha-Manager Michael Preetz und der Club-Führung um Präsident Werner Gegenbauer gefordert.
Hertha-Fans fordern Rücktritt von Preetz
Nagelsmann über Real: «Gibt definitiv schlechtere Sachen»

Nagelsmann über Real: «Gibt definitiv schlechtere Sachen»

Leipzig (dpa) - Der Leipziger Trainer Julian Nagelsmann hat gelassen auf Spekulationen um einen Wechsel zu Real Madrid reagiert.
Nagelsmann über Real: «Gibt definitiv schlechtere Sachen»
DFB entsendet künftig Koch statt Curtius zu DFL-Sitzungen

DFB entsendet künftig Koch statt Curtius zu DFL-Sitzungen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat auf den Vorstoß der Deutschen Fußball Liga reagiert und wird künftig Vizepräsident Rainer Koch anstelle von Generalsekretär Friedrich Curtius zu den Sitzungen der DFL-Gremien entsenden.
DFB entsendet künftig Koch statt Curtius zu DFL-Sitzungen
Zweigleisige Planung bereitet Schalke Probleme

Zweigleisige Planung bereitet Schalke Probleme

Die bisher dürftige Punktausbeute und der schwere Rückrunden-Auftakt verheißen für den FC Schalke 04 wenig Gutes. Dennoch hoffen alle Beteiligten, den vierten Bundesliga-Abstieg noch abwenden zu können. Zweigleisige Planungen erscheinen sinnvoll, sind aber kompliziert.
Zweigleisige Planung bereitet Schalke Probleme
Kimmich-Unfall mit Schiedsrichter! Bayern-Star geht zu Boden - Danach wird er richtig wütend

Kimmich-Unfall mit Schiedsrichter! Bayern-Star geht zu Boden - Danach wird er richtig wütend

Der FC Bayern München gewinnt mit Glück beim FC Augsburg. Eine Szene von Joshua Kimmich dürfte vielen Fans in Erinnerung bleiben.
Kimmich-Unfall mit Schiedsrichter! Bayern-Star geht zu Boden - Danach wird er richtig wütend
Krisen-BVB verliert wilden Borussen-Gipfel gegen Gladbach

Krisen-BVB verliert wilden Borussen-Gipfel gegen Gladbach

Drei Spiele, kein Sieg, nur ein Punkt. Dortmund im Krisenmodus. Ganz anders die Borussen vom Niederrhein. Mönchengladbach zieht am BVB vorbei.
Krisen-BVB verliert wilden Borussen-Gipfel gegen Gladbach
Furioses Spiel der beiden Borussias: Gladbach schießt Dortmund in kleine Bundesliga-Krise

Furioses Spiel der beiden Borussias: Gladbach schießt Dortmund in kleine Bundesliga-Krise

Wilder Schlagabtausch, krasse Abwehrfehler: Borussia Dortmund hat beim spektakulären Rückrunden-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach gleich den nächsten schweren Rückschlag kassiert.
Furioses Spiel der beiden Borussias: Gladbach schießt Dortmund in kleine Bundesliga-Krise
Aue blickt nach oben - Danso rettet Fortuna Unentschieden

Aue blickt nach oben - Danso rettet Fortuna Unentschieden

Osnabrück (dpa) - Der FC Erzgebirge Aue kann sich in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga nach dem 1:0 (1:0) beim VfL Osnabrück wieder nach oben orientieren. Der Tabellendritte Fortuna Düsseldorf verpasste gegen die SpVgg Greuther Fürth den Sprung auf einen Aufstiegsplatz.
Aue blickt nach oben - Danso rettet Fortuna Unentschieden
Embolo und Thuram bei Gladbach nur auf der Bank

Embolo und Thuram bei Gladbach nur auf der Bank

Mönchengladbach (dpa) - Breel Embolo sitzt für Borussia Mönchengladbach am heutigen Abend gegen Borussia Dortmund zunächst nur auf der Bank.
Embolo und Thuram bei Gladbach nur auf der Bank
Schalke 04 droht Abgang von Matthew Hoppe: So kämpft der S04 um seine Sturm-Hoffnung

Schalke 04 droht Abgang von Matthew Hoppe: So kämpft der S04 um seine Sturm-Hoffnung

Der FC Schalke 04 kämpft nicht nur gegen den Bundesliga-Abstieg, sondern auch um Matthew Hoppe. Denn der Abgang des Stürmers droht im Sommer.
Schalke 04 droht Abgang von Matthew Hoppe: So kämpft der S04 um seine Sturm-Hoffnung
Real-Trainer Zidane positiv auf das Coronavirus getestet

Real-Trainer Zidane positiv auf das Coronavirus getestet

Madrid (dpa) - Der Trainer des in einer sportlichen Krise steckenden spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid, Zinédine Zidane, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Verein mit. Zum Zustand des 48 Jahre alten Franzosen wurde zunächst nichts bekannt.
Real-Trainer Zidane positiv auf das Coronavirus getestet
«Wichtig» für die EM: Löws Stadion-Comeback im Lockdown

«Wichtig» für die EM: Löws Stadion-Comeback im Lockdown

Joachim Löw hat in der Pandemie lange bewusst auf den Besuch von Geisterspielen verzichtet. Das wurde dem Bundestrainer im Zuge des Spanien-Debakels sogar vorgeworfen. Im EM-Jahr ist die Beobachtung vor Ort aber wieder ein wichtiger Baustein für den Turniererfolg.
«Wichtig» für die EM: Löws Stadion-Comeback im Lockdown
HSV: Warum Terodde für Thioune der Schlüssel zum Sieg in Braunschweig sein soll

HSV: Warum Terodde für Thioune der Schlüssel zum Sieg in Braunschweig sein soll

Für den HSV steht nach dem 5:0-Heimsieg gegen Osnabrück das Auswärtsspiel in Braunschweig an. Ein Gegner, mit dem Stürmer Simon Terodde gern die Klingen kreuzt.
HSV: Warum Terodde für Thioune der Schlüssel zum Sieg in Braunschweig sein soll
Mr. Mittelmaß: Passt Preetz noch zu Herthas Ambitionen?

Mr. Mittelmaß: Passt Preetz noch zu Herthas Ambitionen?

Michael Preetz gehört zum Inventar von Hertha BSC. Als Manager hat er Höhen und Tiefen verantwortet. Die neueste Berliner Krise könnte eine zu viel sein. Der einstige Torjäger muss sich dem Vorwurf stellen, im eigenen Mittelmaß gefangen zu sein.
Mr. Mittelmaß: Passt Preetz noch zu Herthas Ambitionen?
HSV-Angriff: Chef Terodde und seine elf Stürmer-Gehilfen

HSV-Angriff: Chef Terodde und seine elf Stürmer-Gehilfen

Oft wird dem HSV ein Stürmerproblem angedichtet. Aber ist das so? Immerhin trafen bisher zwölf verschiedene Spieler ins gegnerische Netz – der HSV feiert es.
HSV-Angriff: Chef Terodde und seine elf Stürmer-Gehilfen
Skandal in der Bundesliga! DFB fällt überraschendes Urteil und spricht Sperre aus

Skandal in der Bundesliga! DFB fällt überraschendes Urteil und spricht Sperre aus

Beim Bundesliga-Spiel zwischen Union Berlin und Bayer Leverkusen kam es zu rassistischen Äußerungen gegenüber dem Leverkusener Nadem Amiri. Jetzt fällte der DFB ein Urteil.
Skandal in der Bundesliga! DFB fällt überraschendes Urteil und spricht Sperre aus
Daum: Schalke steigt als Letzter ab - Bayern wird Meister

Daum: Schalke steigt als Letzter ab - Bayern wird Meister

Deutscher Meister wird erneut der FC Bayern München. Wenn überhaupt kann nur RB Leipzig dem Serienchampion in der Rückrunde noch gefährlich werden. Das vermutet zumindest Christoph Daum. Einigen Traditionsclubs stehen aus seiner Sicht dagegen schwere Zeiten bevor.
Daum: Schalke steigt als Letzter ab - Bayern wird Meister
Sané zum Image: Werde in «Bling-Bling-Schublade» gesteckt

Sané zum Image: Werde in «Bling-Bling-Schublade» gesteckt

Leroy Sané hat nach seinem Wechsel im Sommer zum FC Bayern ein schweres halbes Jahr hinter sich. Er will sich bei den Münchnern aber beweisen. Sein Image in der Öffentlichkeit sieht er falsch gezeichnet. Die WM-Ausbootung 2018 hat er abgehakt.
Sané zum Image: Werde in «Bling-Bling-Schublade» gesteckt
Effenberg: EM in zwölf Ländern unverantwortlich

Effenberg: EM in zwölf Ländern unverantwortlich

Berlin (dpa) - Nach Meinung des früheren Fußball-Nationalspielers Stefan Effenberg (52) sollte die Europameisterschaft in diesem Jahr in Deutschland stattfinden.
Effenberg: EM in zwölf Ländern unverantwortlich
18. Spieltag: Der Fall Embolo, ein Comeback und ein Showdown

18. Spieltag: Der Fall Embolo, ein Comeback und ein Showdown

Auftakt in die zweite Saisonhälfte. Bayern, der Spitzenreiter, gegen Schalke, das Schlusslicht. Verfolger Leipzig gegen den Vorletzten Mainz. Klare Angelegenheiten? Schalke hofft auf den Hunter. In Berlin hoffen Trainer und Manager der Hertha auf die Wende.
18. Spieltag: Der Fall Embolo, ein Comeback und ein Showdown
Bierhoff: «Spieler geraten früher in Unselbstständigkeit»

Bierhoff: «Spieler geraten früher in Unselbstständigkeit»

München (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff warnt vor der steigenden Gefahr der Unselbstständigkeit von Fußballprofis.
Bierhoff: «Spieler geraten früher in Unselbstständigkeit»
760. Pflichtspieltor: Verwirrung um Ronaldos Torrekord

760. Pflichtspieltor: Verwirrung um Ronaldos Torrekord

Turin (dpa) - Ist er nun der weltbeste Torschütze oder nicht? Nach seinem 760. Pflichtspieltor wird Superstar Cristiano Ronaldo in einigen Statistiken als der Fußballer geführt, der weltweit für seine Vereine und die Nationalmannschaft am häufigsten traf.
760. Pflichtspieltor: Verwirrung um Ronaldos Torrekord
FIFA und UEFA gegen die Super League

FIFA und UEFA gegen die Super League

In ungewohnter Allianz drohen die FIFA und die UEFA Europas Topclubs für den Fall der Gründung einer Super League mit scharfen Konsequenzen. Der FC Bayern will nicht dabei sein - «Stand heute».
FIFA und UEFA gegen die Super League
Fall Embolo sorgt weiter für Wirbel - «Für uns nicht gut»

Fall Embolo sorgt weiter für Wirbel - «Für uns nicht gut»

Das erneute Stimmungstief beim BVB oder die Zukunft von Gladbachs Coach Rose geraten vor dem brisanten und wichtigen Borussen-Duell am Freitag in den Hintergrund. Gesprochen wird weiterhin fast nur über den Fall Breel Embolo.
Fall Embolo sorgt weiter für Wirbel - «Für uns nicht gut»
EM-Diskussionen halten an: Bericht über vier Szenarien

EM-Diskussionen halten an: Bericht über vier Szenarien

Nyon/München (dpa) - Die Diskussionen um die Anzahl der möglichen Austragungsorte der Fußball-Europameisterschaft in diesem Sommer gehen weiter.
EM-Diskussionen halten an: Bericht über vier Szenarien
Rummenigge: Bayern befasst sich mit Upamecano

Rummenigge: Bayern befasst sich mit Upamecano

München (dpa) - Der FC Bayern befasst sich bei der in diesem Sommer anstehenden Umgestaltung seiner Abwehr auch mit Dayot Upamecano vom Bundesliga-Konkurrenten RB Leipzig.
Rummenigge: Bayern befasst sich mit Upamecano
«Eine Pionierin»: WDR-Reporterin Töpperwien hört auf

«Eine Pionierin»: WDR-Reporterin Töpperwien hört auf

Köln (dpa) - Die bekannte Hörfunk-Reporterin Sabine Töpperwien beendet zum Ende des Monats ihre Laufbahn als Sport-Journalistin.
«Eine Pionierin»: WDR-Reporterin Töpperwien hört auf
HSV: Nur noch zweite Wahl – wie geht‘s mit Hunt weiter?

HSV: Nur noch zweite Wahl – wie geht‘s mit Hunt weiter?

Aaron Hunt hat beim HSV seinen Stammplatz und die Kapitänsbinde verloren. Zudem läuft sein Vertrag aus. Verlässt der 34-Jährige den Zweitligisten am Saisonende?
HSV: Nur noch zweite Wahl – wie geht‘s mit Hunt weiter?
Huntelaar kämpft gegen Schalker Untergangsstimmung

Huntelaar kämpft gegen Schalker Untergangsstimmung

Obwohl er nur auf der Tribüne saß, hat Klaas-Jan Huntelaar auf Schalke schon einen Impuls gesetzt. Einen emotionalen. Der ist auch wichtig, will Schalke nach dem nächsten Nackenschlag im Abstiegskampf nicht schon aufgeben.
Huntelaar kämpft gegen Schalker Untergangsstimmung
Bayern-Verfolger: Nagelsmanns Jagdinstinkt ist ungebrochen

Bayern-Verfolger: Nagelsmanns Jagdinstinkt ist ungebrochen

Mit vier Punkten Rückstand hat nur Leipzig die Bayern noch in Sichtweite. Warum der Mannschaft zuzutrauen ist, dass sie auch in der Rückrunde mit dem Rekordmeister Schritt hält.
Bayern-Verfolger: Nagelsmanns Jagdinstinkt ist ungebrochen
Die richtigen Antworten: Werder Bremen spielt diesmal keine Horror-Hinrunde und zeigt auch Offensivgeist

Die richtigen Antworten: Werder Bremen spielt diesmal keine Horror-Hinrunde und zeigt auch Offensivgeist

Der SV Werder Bremen hat das Bundesliga-Spiel am 17. Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach mit 0:1 verloren. Nico Elvedi köpfte das Tor des Tages. Der Nachbericht der DeichStube*.
Die richtigen Antworten: Werder Bremen spielt diesmal keine Horror-Hinrunde und zeigt auch Offensivgeist