Ressortarchiv: Fußball

Hannover verpasst Sprung an die Spitze - Fürth mit Sieg

Hannover verpasst Sprung an die Spitze - Fürth mit Sieg

Düsseldorf - Trotz zweimaliger Führung hat Hannover nicht in Düsseldorf gewonnen und den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Einen erfolgreichen Einstand auf der Trainerbank feiert Radoki in Fürth, während Würzburg gegen Aue unentschieden endet.
Hannover verpasst Sprung an die Spitze - Fürth mit Sieg

Begeisterter Empfang für Hoeneß bei JHV des FC Bayern

München - Uli Hoeneß ist am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung von Fußball-Rekordmeister Bayern München begeistert empfangen worden.
Begeisterter Empfang für Hoeneß bei JHV des FC Bayern
FC Bayern: Hoeneß-Kür beginnt mit großem Beifall

FC Bayern: Hoeneß-Kür beginnt mit großem Beifall

Vor der großen Stunde von Uli Hoeneß mit der Wahl ins Präsidentenamt kann der FC Bayern mit Rekordzahlen auftrumpfen. Umsatz und Gewinn sind beim Fußballkrösus höher als je zuvor. Der Finanzvorstand spricht von Investitionen in den Super-Kader.
FC Bayern: Hoeneß-Kür beginnt mit großem Beifall
Hoeneß wieder Bayern-Präsident - Bitte um «zweite Chance»

Hoeneß wieder Bayern-Präsident - Bitte um «zweite Chance»

Uli Hoeneß ist zurück. 270 Tage nach seiner Entlassung aus der Haft wird er beim FC Bayern wieder zum Präsidenten gewählt. Passend zu seinem großen Tag verkündet der Fußballkrösus Rekordzahlen.
Hoeneß wieder Bayern-Präsident - Bitte um «zweite Chance»
Kreuzer neuer Sportdirektor beim Karlsruher SC

Kreuzer neuer Sportdirektor beim Karlsruher SC

Karlsruhe (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Oliver Kreuzer wird zum 1. Dezember wieder Spordirektor beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC. Wie der abstiegsbedrohte Verein bekanntgab, wird der 51-Jährige Nachfolger von Jens Todt, von dem sich der KSC getrennt hatte.
Kreuzer neuer Sportdirektor beim Karlsruher SC

Neuer alter Verein für Oliver Kreuzer

Karlsruhe - Ex-Löwe Oliver Kreuzer hat einen neuen Job. Der 51-Jährige kehrt zu seinem alten Verein, dem Fußball-Zweitligisten Karlsruhe, zurück.
Neuer alter Verein für Oliver Kreuzer
Ancelotti im Kreuzverhör: System und Arbeit gut

Ancelotti im Kreuzverhör: System und Arbeit gut

Erstmals seit 14 Monaten ist der FC Bayern nicht Tabellenführer der Bundesliga, sondern der Jäger. Gegen Leverkusen muss eine Wende gelingen. Trainer Ancelotti betrachtet das Topspiel als Chance.
Ancelotti im Kreuzverhör: System und Arbeit gut
Vereine mit TV-Gelder-Verteilung zufrieden

Vereine mit TV-Gelder-Verteilung zufrieden

Monatelang stritten die Vereine der 1. und 2. Bundesliga um die Verteilung der Fernseh-Milliarden. Das neue Modell ist sehr kompliziert, stellt aber viele zufrieden.
Vereine mit TV-Gelder-Verteilung zufrieden
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht

Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht

Im DFB-Pokal ist der FSV Mainz 05 ohnehin längst draußen, auf der internationalen Bühne gibt es nur noch einen bedeutungslosen Auftritt. Ansonsten heißt es bei den Rheinhessen jetzt: Liga-Alltag.
Mainz 05 schmeckt das Europa-League-Aus nicht
Emotionaler Abend für Hoeneß - Comeback als Bayern-Präsident

Emotionaler Abend für Hoeneß - Comeback als Bayern-Präsident

München - Auf diesen Tag hat der Mr. FC Bayern gemeinsam mit seinen Fans und Freunden lange gewartet. Nach seiner Haftstrafe kehrt Uli Hoeneß auf den Präsidententhron zurück. Ein anderer Chef verspricht gute Zahlen.
Emotionaler Abend für Hoeneß - Comeback als Bayern-Präsident

Fußballjahr für Gladbacher Traoré wohl beendet

Mönchengladbach - Trainer Andre Schubert und die „Fohlen“ aus Gladbach müssen wohl für den Rest des Fußball-Jahres auf Mittelfeldspieler Ibrahima Traore verzichten.
Fußballjahr für Gladbacher Traoré wohl beendet

Tuchel über Reus: „Es ist Vorsicht gefragt“

Dortmund - Marco Reus steht nach seinem Comeback gegen Legia Warschau weiter im Kader von Borussia Dortmund. Ob es allerdings schon am Wochenende zu einem BL-Startelf-Comeback reicht, ist fraglich.
Tuchel über Reus: „Es ist Vorsicht gefragt“
Vom Fast-Absteiger zum Favoritenschreck

Vom Fast-Absteiger zum Favoritenschreck

Alle reden von Leipzig oder Hoffenheim. Aber eine mindestens genauso große Überraschung in dieser Saison ist Eintracht Frankfurt. Im Mai wäre der Club beinahe abgestiegen. An diesem Samstag kann er auf einen Champions-League-Platz vorrücken.
Vom Fast-Absteiger zum Favoritenschreck

Wolfsburg-Lazarett lichtet sich: Draxler wieder fit

Wolfsburg - Das Lazarett beim VfL Wolfsburg lichtet sich. Trainer Valerien Ismael kann gegen den FC Ingolstadt gleich auf mehrere genesene Spieler zurückgreifen.
Wolfsburg-Lazarett lichtet sich: Draxler wieder fit
VfL Wolfsburg in Ingolstadt wieder mit Draxler

VfL Wolfsburg in Ingolstadt wieder mit Draxler

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg kann im Spiel beim FC Ingolstadt am Samstag (15.30 Uhr) wieder auf Nationalspieler Julian Draxler bauen.
VfL Wolfsburg in Ingolstadt wieder mit Draxler
Krisen-Derby: HSV und Werder hoffen auf die Wende

Krisen-Derby: HSV und Werder hoffen auf die Wende

Die beiden Nord-Rivalen Hamburger SV und Werder Bremen stehen mal wieder in der Tabellen weit unten. Für beide Krisen-Teams ist das Derby eine Chance, eine bislang verkorkste Saison in bessere Bahnen zu lenken.
Krisen-Derby: HSV und Werder hoffen auf die Wende

Schalke: Meyer und Bentaleb gegen Darmstadt fraglich

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 muss nach dem Sieg gegen OGC Nizza um Max Meyer und Nabil Bentaleb bangen. Zumindest für die BL-Partie gegen Darmstadt sind beide Spieler fraglich.
Schalke: Meyer und Bentaleb gegen Darmstadt fraglich

Schmidt: Darum ist der FC Bayern in einem guten Zustand

Leverkusen - Trainer Roger Schmidt und Bayer 04 Leverkusen sehen sich für das Topspiel gegen den FC Bayern gut gewappnet. Trotz der jüngsten Niederlagen sieht er den FCB in guter Verfassung.
Schmidt: Darum ist der FC Bayern in einem guten Zustand

Schalke-Fans verwechseln Treppe mit Parkhaus-Abfahrt

Gelsenkirchen - Die Freude über den Sieg gegen Nizza war bei zwei Anhängern des FC Schalke offenbar so groß, dass die beiden mit dem Auto einen falschen Ausgang wählten - und auf einer Treppe steckenblieben.
Schalke-Fans verwechseln Treppe mit Parkhaus-Abfahrt
Mit Rückenwind zum FC Bayern: Leverkusen will punkten

Mit Rückenwind zum FC Bayern: Leverkusen will punkten

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen geht mit großem Selbstvertrauen in das Bundesliga-Spiel am Samstag beim FC Bayern München.
Mit Rückenwind zum FC Bayern: Leverkusen will punkten
Confed-Cup-Auslosung: Löws schwierige Russland-Premiere

Confed-Cup-Auslosung: Löws schwierige Russland-Premiere

Eine Schneesturm-Warnung und verstimmte Gastgeber: Die Vorzeichen für die Auslosung für den Confederations Cup in Kasan sind für Joachim Löw nicht ideal. Der Bundestrainer will in Russland aber erste wichtige Erkenntnisse für die WM-Titelverteidigung 2018 sammeln.
Confed-Cup-Auslosung: Löws schwierige Russland-Premiere

"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück

Frankfurt/Main - In der Affäre um die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland hat sich der Deutsche Fußball-Bund erneut zu Wort gemeldet. Man habe jederzeit umfassend kooperiert.
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza

Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza

Fünf Spiele, fünf Siege: Schalke marschiert souverän durch die Europa League. Auch mit der B-Elf und jungen Talenten gelingt ein 2:0 gegen Nizza. Das Selbstvertrauen wächst nach dem elften Pflichtspiel ohne Niederlage weiter. Zwei Spieler sind fürs nächste Match fraglich.
Weinzierl lobt Schalker Talente nach 2:0 gegen Nizza
Leipzigs Millionentruppe gegen Freiburgs Schnäppchen-Elf

Leipzigs Millionentruppe gegen Freiburgs Schnäppchen-Elf

In der 2. Fußball-Bundesliga lag der SC Freiburg noch vor RB Leipzig: Die Badener holten sich den Meistertitel vor den «Millionarios» aus Sachsen. Seit dem Aufstieg liegen nun auch sportlich Welten zwischen den beiden Clubs.
Leipzigs Millionentruppe gegen Freiburgs Schnäppchen-Elf
Mainz 05 scheidet aus Europa League aus

Mainz 05 scheidet aus Europa League aus

Die erste Europa-League-Saison des FSV Mainz 05 ist nach der Gruppenphase beendet. Das 0:0 in St. Etienne bedeutete das vorzeitige Ende aller Europa-Träume für die Rheinhessen nach starkem Kampf.
Mainz 05 scheidet aus Europa League aus

Mainz verabschiedet sich aus der Europa League

Saint Etienne - Mit einem torlosen Remis hat sich der FSV Mainz 05 aus der Europa League verabschiedet. Gegen Saint Etienne kam der Bundesligist nicht über ein 0:0 hinaus.
Mainz verabschiedet sich aus der Europa League
Schalke auch mit B-Team erfolgreich: 2:0 gegen Nizza

Schalke auch mit B-Team erfolgreich: 2:0 gegen Nizza

Schalke 04 marschiert weiter souverän durch die Gruppenphase der Europa League. Das 2:0 gegen OGC Nizza war der fünfte Sieg im fünften Spiel. Letztlich war das Spiel ohne Bedeutung. Daher nutzte Trainer Markus Weinzierl die Partie, um einige Spieler zu testen.
Schalke auch mit B-Team erfolgreich: 2:0 gegen Nizza

Schalke maschiert: Fünfter Sieg im fünften Spiel

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat seine Erfolgsserie in der Europa League fortgesetzt. Die Gelsenkirchener gewannen auch das fünfte Spiel der Gruppe I gegen OGC Nizza 2:0 (1.0).
Schalke maschiert: Fünfter Sieg im fünften Spiel
TV-Gelder sollen mehr Spannung bringen

TV-Gelder sollen mehr Spannung bringen

Nach langem Streit unter den Vereinen hat die DFL endlich bekanntgegeben, wie künftig die TV-Milliarden in der 1. und 2. Bundesliga verteilt werden. Das Modell ist neu und kompliziert, das Ziel ist klar: mehr sportlicher Wettbewerb.
TV-Gelder sollen mehr Spannung bringen

Mit diesem System hat der FC Bayern Probleme

München - Obwohl die Saison gerade einmal drei Monate alt ist, hat der FC Bayern schon drei Mal verloren. Vergleicht man die Bayern-Besieger, so wird eines deutlich: Es liegt am System.
Mit diesem System hat der FC Bayern Probleme
Hamburger SV im Trainingslager auf der Suche nach Ruhe

Hamburger SV im Trainingslager auf der Suche nach Ruhe

Beim Hamburger SV rumort es gewaltig vor dem wichtigen Derby gegen Werder Bremen. Nicht nur das Team des Tabellenletzten, auch Vorstandschef Beiersdorfer steht unter Druck. Im niedersächsischen Barsinghausen ist der HSV auf der Suche nach Ruhe.
Hamburger SV im Trainingslager auf der Suche nach Ruhe
KSC entlässt Manager Todt - Trainer Oral droht Rausschmiss

KSC entlässt Manager Todt - Trainer Oral droht Rausschmiss

Ausgerechnet vor dem richtungweisenden Duell mit dem 1. FC Kaiserslautern kracht es beim Karlsruher SC gewaltig. Die Badener entließen Manager Todt mit sofortiger Wirkung. Und Trainer Orals Zukunft dürfte wesentlich vom Abschneiden am Sonntag abhängen.
KSC entlässt Manager Todt - Trainer Oral droht Rausschmiss
Zehneinhalb Jahre Haft für Eto'o gefordert

Zehneinhalb Jahre Haft für Eto'o gefordert

Barcelona (dpa) - In einem Steuerbetrugsverfahren gegen Samuel Eto'o hat die spanische Staatsanwaltschaft zehneinhalb Jahre Haft für den Fußball-Altstar gefordert.
Zehneinhalb Jahre Haft für Eto'o gefordert

„Dumme Menschen!“ - Eberl wütet gegen Gladbach-Fans

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach überwintert im Europacup. Doch nach dem achtbaren 1:1 gegen ManCity offenbarte die Wutrede von Sportchef Eberl, welche Wunden die sportliche Krise in der Liga geschlagen hat.
„Dumme Menschen!“ - Eberl wütet gegen Gladbach-Fans
Eberl erzürnt über Reaktionen zu Gladbacher Remis

Eberl erzürnt über Reaktionen zu Gladbacher Remis

Borussia Mönchengladbach überwintert im Europacup. Doch nach dem achtbaren 1:1 gegen ManCity offenbarte die Wutrede von Sportchef Eberl, welche Wunden die sportliche Krise in der Liga geschlagen hat.
Eberl erzürnt über Reaktionen zu Gladbacher Remis
Düsseldorf verlängert Vertrag mit Trainer Funkel

Düsseldorf verlängert Vertrag mit Trainer Funkel

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf hat den Vertrag mit Cheftrainer Friedhelm Funkel um ein Jahr bis zum 30. Juni 2018 verlängert. «Die Daten, Zahlen und Fakten sprechen für sich», sagte Erich Rutemöller, Sportdirektor des Fußball-Zweitligisten.
Düsseldorf verlängert Vertrag mit Trainer Funkel

So verteilt die DFL künftig die TV-Einnahmen an die Vereine

Frankfurt / Main - Die DFL hat einen neuen Verteilerschlüssel für die Einnahmen aus den Medienrechten ab 2017 verabschiedet. Stärker belohnt werden sollen künftig eine lange Bundesligazugehörigkeit und die Förderung von Talenten.
So verteilt die DFL künftig die TV-Einnahmen an die Vereine
«Sorglose» Bayern unter Druck

«Sorglose» Bayern unter Druck

Die Ancelotti-Bayern geben Rätsel auf. Der Frust-und-Frost-Abend in Rostow führt zu einer Situation, die es seit Jahren nicht gab. Beim großen Präsidenten-Comeback wird auch RB Leipzig aktiv mitmischen.
«Sorglose» Bayern unter Druck
Fußball bei «Monster» Messi wieder ganz oben

Fußball bei «Monster» Messi wieder ganz oben

Nach einer weiteren Glanzleistung wird Lionel Messi in Spanien als «tanzendes Monster» gefeiert. Der fünfmalige Weltfußballer schnappte seinem Erzrivalen Cristiano Ronaldo einen Rekord vor der Nase weg.
Fußball bei «Monster» Messi wieder ganz oben

Ex-Barca-Stürmer Eto'o drohen zehn Jahre Haft

Madrid - Nach Brasiliens Fußballstar Neymar droht auch dem ehemaligen kamerunischen Nationalspieler Samuel Eto'o eine langjährige Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung.
Ex-Barca-Stürmer Eto'o drohen zehn Jahre Haft

Liverpool-Legende Gerrard beendet Karriere

Los Angeles - Liverpool-Legende Steven Gerrard beendet seine Karriere. "Nach den jüngsten Medienspekulationen rund um meine Zukunft kann ich meinen Rücktritt vom Profifußball bestätigen", teilte der 36-Jährige in einer Erklärung mit.
Liverpool-Legende Gerrard beendet Karriere

Frust beim FC Bayern: Muss Hoeneß jetzt eingreifen?

München - Am Freitag wird Uli Hoeneß wieder zum Präsidenten von Bayern München gewählt werden. Angesichts der aktuellen Krise der Mannschaft kommt die Rückkehr zum richtigen Zeitpunkt.
Frust beim FC Bayern: Muss Hoeneß jetzt eingreifen?
Harte Brocken: Bayerns mögliche Achtelfinal-Gegner im Check

Harte Brocken: Bayerns mögliche Achtelfinal-Gegner im Check

München - Der Anspruch des FC Bayern ist es, die Vorrundengruppe in der Champions League zu gewinnen. Das hat nicht geklappt. Im Achtelfinale geht‘s jetzt gegen einen der Erstplatzierten.
Harte Brocken: Bayerns mögliche Achtelfinal-Gegner im Check

DFB-Team bei Confed Cup nicht gesetzt - Auslosung am Samstag

Kasan/Köln - Am Samstag wird in Kasan der Confed Cup ausgelost. Bundestrainer Joachim Löw und Manager Oliver Bierhoff werden vor Ort sein.
DFB-Team bei Confed Cup nicht gesetzt - Auslosung am Samstag
«Sorglose» Bayern verpassen Gruppensieg bei 2:3 in Rostow

«Sorglose» Bayern verpassen Gruppensieg bei 2:3 in Rostow

Auf das 0:1 in Dortmund lassen die Bayern ein 2:3 in Rostow folgen. Nach dem Verlust der Bundesliga-Tabellenführung ist auch Platz eins in der Champions-League-Gruppe futsch. Noch sei «nichts Dramatisches» passiert, sagt Kapitän Lahm. Aber der Druck nimmt rasant zu.
«Sorglose» Bayern verpassen Gruppensieg bei 2:3 in Rostow
Alltag bei RB Leipzig - Freiburg-Spiel wird Gradmesser

Alltag bei RB Leipzig - Freiburg-Spiel wird Gradmesser

Bei RB Leipzig herrscht nach eigenen Angaben Alltag. Nichts sei zu spüren von besonderer Freude, gleich gar nicht von Überheblichkeit wegen der Tabellenführung. Vor dem nächsten Gegner SC Freiburg zeigen die Sachsen Respekt.
Alltag bei RB Leipzig - Freiburg-Spiel wird Gradmesser

Weltmeister Deutschland rutscht in der Weltrangliste ab

Zürich - Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste der FIFA im November abgerutscht. Der Weltmeister musste Brasilien an sich vorbeiziehen lassen.
Weltmeister Deutschland rutscht in der Weltrangliste ab

Jahreshauptversammlung des FC Bayern: Das müssen Sie wissen

München - Am 25. November findet die Jahreshauptversammlung des FC Bayern München statt. Unter anderem kandidiert Uli Hoeneß wieder für das Amt des Vereinspräsidenten. Alle Infos gibt es hier.
Jahreshauptversammlung des FC Bayern: Das müssen Sie wissen
Der Streit um die Verteilung der TV-Gelder

Der Streit um die Verteilung der TV-Gelder

Frankfurt/Main - 4,64 Milliarden Euro! So viel erhalten die Vereine der 1. und 2. Bundesliga in den kommenden vier Jahren durch den Verkauf ihrer nationalen Medienrechte. In der laufenden Saison werden noch rund 850 Millionen Euro an die 36 Klubs verteilt.
Der Streit um die Verteilung der TV-Gelder
Schalke will trotz Personalrotation Sieg gegen Nizza

Schalke will trotz Personalrotation Sieg gegen Nizza

Schalke steht in der Europa League bereits vorzeitig in der Runde der letzten 32 Teams. Trainer Weinzierl kann es sich leisten, gegen Nizza einige Spieler zu schonen. Dennoch soll die Erfolgsserie ausgebaut werden.
Schalke will trotz Personalrotation Sieg gegen Nizza