Formel 1: Wahnsinn auf den letzten Kilometern! Schumacher mittendrin

Spannung pur in Texas

Formel 1: Wahnsinn auf den letzten Kilometern! Schumacher mittendrin
Formel 1: Wahnsinn auf den letzten Kilometern! Schumacher mittendrin

„Neue Ära des Sports“

Rekordjahr für Formel 1 beschlossen: Das gab es in der Geschichte des Rennsports noch nie
Rekordjahr für Formel 1 beschlossen: Das gab es in der Geschichte des Rennsports noch nie

Formel 1 in Austin

Taktik-Coup in Texas: Verstappen baut WM-Führung aus

Taktik-Coup in Texas: Verstappen baut WM-Führung aus

Rennserie

Austin, Miami - Las Vegas? Formel 1 boomt in den USA

Austin, Miami - Las Vegas? Formel 1 boomt in den USA

Formel 1

Darauf muss man beim Großen Preis der USA achten

Darauf muss man beim Großen Preis der USA achten

Formel 1

Verstappen schlägt Hamilton in Austin-Quali klar

Verstappen schlägt Hamilton in Austin-Quali klar

Formel 1

Perez Schnellster im dritten Training beim GP in den USA

Perez Schnellster im dritten Training beim GP in den USA

Formel 1

Titelwürdig: Das WM-Duell zwischen Hamilton und Verstappen
Titelwürdig: Das WM-Duell zwischen Hamilton und Verstappen

Verstappen beschimpft Hamilton als „dummen Idioten“

Weltmeister Lewis Hamilton ist der Favorit beim Großen Preis der USA. Fünf Mal hat der Brite auf der Strecke in Austin schon gewonnen. Im ersten freien Training zeigten die Mercedes gleich mal ihre Qualitäten, im zweiten kommt es zu einem hitzigen Duell.
Verstappen beschimpft Hamilton als „dummen Idioten“

Formel 1 in Australien: Streit zwischen Sydney und Melbourne

Die Avancen von Australiens ehemaliger Olympia-Stadt Sydney Richtung Formel 1 gefallen den Verantwortlichen in Melbourne gar nicht.
Formel 1 in Australien: Streit zwischen Sydney und Melbourne

Starke Frau im Hamilton-Zirkel: Cullen „besonderer Mensch“

Wo der Formel-1-Pilot Hamilton ist, kann sie nicht weit sein. Trainerin, Physiotherapeutin, Organisatorin. Mit Angela Cullen arbeitet der Superstar seit 2016 zusammen.
Starke Frau im Hamilton-Zirkel: Cullen „besonderer Mensch“

Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Austin

Die Formel 1 macht Station in den USA: Sportlich ein Spektakel, drumherum erst recht. Ein Vorgeschmack auf mehr Motorsport-Königsklasse in Amerika?
Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Austin

Vettel gegen Schumacher: Auch beim Jenga ehrgeizig

Ein Wettkampf ist ein Wettkampf - und den will ein Formel-1-Fahrer nun mal gewinnen.
Vettel gegen Schumacher: Auch beim Jenga ehrgeizig

Neuer Motor für Vettels Auto: Startplatzstrafe in Austin

Sebastian Vettel muss beim Großen Preis der USA eine Zurückstellung in der Startformation in Kauf nehmen.
Neuer Motor für Vettels Auto: Startplatzstrafe in Austin

Das muss man wissen zum Großen Preis der USA

Spektakel muss sein. In den USA auch neben der Strecke. Das Rahmenprogramm steht, auf dem 5,513 Kilometer langen Kurs dürfen sich die beiden WM-Rivalen eines nicht erlauben.
Das muss man wissen zum Großen Preis der USA

Amerikanischer Traum: Mick Schumacher freut sich auf US-Show

Es gibt einen Hügel mit dem Namen von Mick Schumachers Team. Gefahren ist der Formel-1-Rookie in Austin noch nie. Dafür war sein Vater beim Auftakt dabei. Man kennt die Schumachers in Texas.
Amerikanischer Traum: Mick Schumacher freut sich auf US-Show

Cool aus der Kältekammer: Austin ist Hamilton-Territorium

Er will die WM-Führung zurück. Und Lewis Hamilton ist in Austin schwer schlagbar. Das weiß auch sein Rivale Max Verstappen. Sechs Rennen gibt es noch in diesem Jahr. Da wird auch gerechnet.
Cool aus der Kältekammer: Austin ist Hamilton-Territorium

Verstappen über WM-Kampf: „Dinge nicht erzwingen“

WM-Herausforderer Max Verstappen hat die Bedeutung des Formel-1-Titelgewinns heruntergespielt. „Wir versuchen, den Erfolg gemeinsam zu holen, man kann Dinge aber nicht erzwingen“, sagte der Red-Bull-Pilot vor dem Großen Preis der Türkei.
Verstappen über WM-Kampf: „Dinge nicht erzwingen“

15 Jahre später: Vettels „To-Do-Liste“ im Wandel

Istanbul markiert für Sebastian Vettel einen Startpunkt. Vor 15 Jahren gab er sein Trainingsdebüt in der Formel 1. Nach vier WM-Titeln hat sich die Agenda des Hessen verändert.
15 Jahre später: Vettels „To-Do-Liste“ im Wandel

Darauf muss man beim Großen Preis der Türkei achten

Max Verstappen startet in der Türkei neun Plätze vor WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton. Besonders zuversichtlich für das Formel-1-Rennen in Istanbul klang der niederländische Red-Bull-Pilot aber nicht.
Darauf muss man beim Großen Preis der Türkei achten