1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Formel 1

Schumacher-Rekord eingestellt: Hamilton rast auf Pole Position

Erstellt: Aktualisiert:

Nummer 68: Lewis Hamilton rast auch in Spa-Francorchamps auf die Pole Position.
Nummer 68: Lewis Hamilton rast auch in Spa-Francorchamps auf die Pole Position. © AFP

Lewis Hamilton geht von der Pole Position in den Grand Prix von Belgien. Der Brite verweist Sebastian Vettel auf Rang zwei und stellt einen Rekord von Michael Schumacher ein.

Spa-Francorchamps - Lewis Hamilton hat den "ewigen" Pole-Rekord von Michael Schumacher egalisiert und Ferrari-Star Sebastian Vettel (Heppenheim) am Tag von dessen Vertragsverlängerung im Qualifying zum Großen Preis von Belgien die Show gestohlen. Der Mercedes-Pilot aus England sicherte sich am Samstag zum 68. Mal in seiner Formel-1-Karriere den ersten Startplatz und schloss damit zu Rekordweltmeister Schumacher an der Spitze auf.

Vettel, dessen Vertragsverlängerung bei der Scuderia bis 2020 am Mittag bekannt gegeben wurde, geht von Rang zwei ins Rennen. Dritter wurde Hamiltons finnischer Teamkollege Valtteri Bottas.

Vettel führt in der Fahrerwertung vor dem zwölften von 20 WM-Läufen am Sonntag (14 Uhr/RTL und Sky) mit 202 Punkten vor Jubilar Hamilton (188), der in Belgien seinen 200. Grand Prix bestreitet, und Bottas (169).

Formel-1-Piloten mit den meisten Pole Positions

PlatzFahrerNationAnzahl der Pole Positions
1Michael SchumacherDeutschland (Kerpen)68
Lewis Hamilton*Großbritannien68
3Ayrton SennaBrasilien65
4Sebastian Vettel*Deutschland (Heppenheim)48
5Jim ClarkGroßbritannien33
Alain ProstFrankreich33
7Nigel Mansell(Großbritannien)32
8Nico RosbergDeutschland (Wiesbaden)30
9Juan Manuel FangioArgentinien29
10Mika HäkkinenFinnland26

*aktive Fahrer

sid, dpa

Auch interessant

Kommentare