Ressortarchiv: Formel 1

Vor Heimrennen: Ferrari zwischen Mitleid und Spott

Vor Heimrennen: Ferrari zwischen Mitleid und Spott

Es fing an mit der Ankündigung vom Vettel-Aus. Seitdem herrschen Missstimmungen, seitdem geht nichts bei Ferrari. Die Reise zu den Heimspielen wird kein Spaß. Die Fans sind wütend. Die Ferrari-Rennen Nummer 999 und 1000 drohen zu weiteren Offenbarungseiden zu werden.
Vor Heimrennen: Ferrari zwischen Mitleid und Spott
Die Lehren aus dem Großen Preis von Belgien

Die Lehren aus dem Großen Preis von Belgien

Lewis Hamilton und seinem Mercedes-Team ist einfach nicht beizukommen. Nach dem fünften Sieg im siebten Saisonlauf der Formel 1 enteilt der Titelverteidiger immer mehr. Ferrari indes ist vor den beiden Heimspielen am Tiefpunkt.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Belgien
Formel 1 im Live-Ticker: Erneutes Ferrari-Blackout in Spa - Hamilton fährt Konkurrenz davon

Formel 1 im Live-Ticker: Erneutes Ferrari-Blackout in Spa - Hamilton fährt Konkurrenz davon

Formel 1 im Live-Ticker: Der Grand Prix von Belgien steht an. Im Qualifying gelingt Sebastian Vettel Schadensbegrenzung - mehr nicht. Vorne bleibt alles beim Alten.
Formel 1 im Live-Ticker: Erneutes Ferrari-Blackout in Spa - Hamilton fährt Konkurrenz davon
Schadensfall Ferrari - Sieger Hamilton im Hochgefühl

Schadensfall Ferrari - Sieger Hamilton im Hochgefühl

Lewis Hamilton fehlen nur noch zwei Siege zum Schumacher-Rekord. In Belgien macht der Formel-1-Superstar den Klassiker zum Langweiler. Bei Ferrari geht fast gar nichts: Vettel und Leclerc sind nur noch Hinterherfahrer. Die Scuderia wird zum Schadensfall für die Formel 1.
Schadensfall Ferrari - Sieger Hamilton im Hochgefühl
Formel 1 im Live-Ticker: Vettel und Leclerc Außenseiter - Stoppt ein Youngster die Mercedes-Piloten?

Formel 1 im Live-Ticker: Vettel und Leclerc Außenseiter - Stoppt ein Youngster die Mercedes-Piloten?

Formel 1 im Live-Ticker: Der Grand Prix von Belgien steht an. Im Qualifying gelingt Sebastian Vettel Schadensbegrenzung - mehr nicht. Vorne bleibt alles beim Alten.
Formel 1 im Live-Ticker: Vettel und Leclerc Außenseiter - Stoppt ein Youngster die Mercedes-Piloten?
Mick Schumacher holt zweiten Podestplatz in Spa

Mick Schumacher holt zweiten Podestplatz in Spa

Einmal Dritter, einmal Zweier. Ein gutes Wochenende für Mick Schumacher in Spa-Francorchamps. Dort, wo sein Vater historische Erfolge feierte. Auf dem Weg in die Formel 1 will sein Sohn keine Ansprüche stellen. Es könnte aber nächstes Jahr soweit sein.
Mick Schumacher holt zweiten Podestplatz in Spa
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Belgien

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Belgien

Siebtes Saisonrennen. Spitzenreiter Hamilton startet von der Pole - und seine Verfolger wollen ihn direkt attackieren. Die Strecke, das Wetter - es gibt einiges zu beachten. Auch und vor allem, was das bislang schon so quälende Wochenende für Ferrari noch parat hat.
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Belgien
Toto Wolff: Ferrari-Krise nicht gut für die Formel 1

Toto Wolff: Ferrari-Krise nicht gut für die Formel 1

Spa-Francorchamps (dpa) - Ferrari schadet nach Einschätzung von Toto Wolff mit seiner schweren sportlichen Krise auch der gesamten Formel 1.
Toto Wolff: Ferrari-Krise nicht gut für die Formel 1
Hamilton rast auf die Pole - Vettel am Tiefpunkt

Hamilton rast auf die Pole - Vettel am Tiefpunkt

Die siebte Startreihe in Rot. Vor einem Jahr war es noch die erste gewesen. Diesmal scheiden Vettel und Leclerc vorzeitig aus. Das nächste Rennfiasko droht. Die Pole holt sich Hamilton. Er widmet sie einem gestorbenen "Super-Helden".
Hamilton rast auf die Pole - Vettel am Tiefpunkt
Vettel Letzter vor Belgien-Qualifikation - Hamilton top

Vettel Letzter vor Belgien-Qualifikation - Hamilton top

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettel hat beim Abschluss-Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Belgien den letzten Platz belegt.
Vettel Letzter vor Belgien-Qualifikation - Hamilton top
Pole-Kampf in Spa um Tausendstelsekunden

Pole-Kampf in Spa um Tausendstelsekunden

Nach den Trainingseindrücken vom Vortag könnte es knapp werden, richtig knapp. Und das auf der längsten Runde im Rennkalender. Deprimierend für Sebastian Vettel: Der dreimalige Belgien-Gewinner dürfte beim Kampf um die Pole keine Rolle spielen.
Pole-Kampf in Spa um Tausendstelsekunden
Vettel zwei Sekunden hinter Spitze - Verstappen top in Spa

Vettel zwei Sekunden hinter Spitze - Verstappen top in Spa

Es wird immer schlimmer. Ferrari wird beim Training in Spa böse durchgereicht. Sebastian Vettel landet auf Platz 17 - und klingt nicht mal überrascht. Vorne ist nicht Mercedes. Max Verstappen fährt Bestzeit, dahinter kommt Daniel Ricciardo. Es könnte eng werden.
Vettel zwei Sekunden hinter Spitze - Verstappen top in Spa
Ein Jahr nach Horror-Unfall: Die tödliche Gefahr in Spa

Ein Jahr nach Horror-Unfall: Die tödliche Gefahr in Spa

Momente des Innehaltens. Gedenkens. Der Trauer. Aber wenn der Motor startet, zählt das praktisch nicht mehr. Der Unfalltod von Anthoine Hubert und die Leidensgeschichte von Juan Manuel Correa wühlen die Motorsport-Gemeinde ein Jahr später in Spa dennoch wieder auf.
Ein Jahr nach Horror-Unfall: Die tödliche Gefahr in Spa
Formel-1-Hammer! Zukunft von Vettel offenbar entschieden - heimlich gefilmtes Video auf Twitter sagt alles

Formel-1-Hammer! Zukunft von Vettel offenbar entschieden - heimlich gefilmtes Video auf Twitter sagt alles

Sebastian Vettel hat sich für ein neues Team entschieden! Das berichten italienische Medien. Er habe sich mit einem Rennstall auf einen Dreijahresvertrag geeinigt.
Formel-1-Hammer! Zukunft von Vettel offenbar entschieden - heimlich gefilmtes Video auf Twitter sagt alles
Formel-1-Hammer! DTM-Chef Gerhard Berger mit Knallhart-Ansage Richtung Sebastian Vettel

Formel-1-Hammer! DTM-Chef Gerhard Berger mit Knallhart-Ansage Richtung Sebastian Vettel

Sebastian Vettel muss Ferrari am Saisonende verlassen. DTM-Chef Gerhard Berger gibt dem Heppenheimer Ratschläge wie es danach weitergehen könnte.
Formel-1-Hammer! DTM-Chef Gerhard Berger mit Knallhart-Ansage Richtung Sebastian Vettel
Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager Belgien

Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager Belgien

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettels Zukunft nach dieser Saison ist die eine Sache. Die andere: Wie will er dieses Jahr, das schon so reich an sportlichen Enttäuschungen und Niederschlägen ist, überstehen?
Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager Belgien
Boykott? Hamilton und Vettel einig: Macht keinen Sinn

Boykott? Hamilton und Vettel einig: Macht keinen Sinn

Sportlich gibt es in der Formel 1 keine großen Fragenzeichen vor dem Klassiker in Spa-Francorchamps. Emotional wird es dennoch in Belgien.
Boykott? Hamilton und Vettel einig: Macht keinen Sinn
Zu Ehren von Hubert: F1-Autos mit besonderem Logo

Zu Ehren von Hubert: F1-Autos mit besonderem Logo

Spa-Francorchamps (dpa) - Die Formel 1 und die Nachwuchsklassen gedenken beim Großen Preis von Belgien dem vor einem Jahr bei einem Unfall in Spa-Franchorchamps gestorbenen Anthoine Hubert.
Zu Ehren von Hubert: F1-Autos mit besonderem Logo
Ungeduldige Scuderia lahmt dem 1000. Rennen entgegen

Ungeduldige Scuderia lahmt dem 1000. Rennen entgegen

Beim Blick auf die vergangenen vier Jahrzehnte Formel 1 und Ferrari fällt eine Bilanz auf: Nur sechs Fahrer-WM-Titel in 40 Jahren. Davon gingen fünf aufs Konto von Michael Schumacher. Das Warmfahren zum 1000. Rennen der Scuderia könnte auch schwierig werden.
Ungeduldige Scuderia lahmt dem 1000. Rennen entgegen
Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen

Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen

Siebtes Rennen. Ein Klassiker. Wer hat die größten Siegaussichten? Normalerweise der ohnehin fast unschlagbare Lewis Hamilton. Die kurze Ferrari-Erfolgszeit in Spa dürfte nach zwei Jahren schon wieder vorbei sein. Es gibt aber noch eine große Unbekannte in den Ardennen.
Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen
Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen

Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen

Siebtes Rennen. Ein Klassiker. Wer hat die größten Siegaussichten? Normalerweise der ohnehin fast unschlagbare Lewis Hamilton. Die kurze Ferrari-Erfolgszeit in Spa dürfte nach zwei Jahren schon wieder vorbei sein. Es gibt aber noch eine große Unbekannte in den Ardennen.
Wenn der Regen fällt: Reiz des F1-Klassikers in den Ardennen
Der Klassiker in den Ardennen: Schwere Rückkehr nach Spa

Der Klassiker in den Ardennen: Schwere Rückkehr nach Spa

Normalerweise ist es das erste Rennen nach der Sommerpause. In diesem Jahr ist alles anders. Spa-Francorchamps, der Klassiker in den Ardennen. Eau Rouge, Mut- und Motorstrecke. Und die nächste Hamilton-Show? Die Erinnerung an 2019 dämpft die Vorfreude.
Der Klassiker in den Ardennen: Schwere Rückkehr nach Spa
Hamilton über Schumacher-Sohn Mick: "Imponiert mir"

Hamilton über Schumacher-Sohn Mick: "Imponiert mir"

Berlin (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat eine hohe Meinung von Motorsport-Talent Mick Schumacher (21): "Ich muss sagen, er ist einer der beeindruckendsten jungen Fahrer, die ich kennengelernt habe."
Hamilton über Schumacher-Sohn Mick: "Imponiert mir"
Renault zieht Protest im Kopie-Zoff mit Racing Point zurück

Renault zieht Protest im Kopie-Zoff mit Racing Point zurück

Spa-Francorchamps (dpa) - Der Kopie-Streit in der Formel 1 um den Rennwagen von Racing Point könnt bald beendet sein. Das französische Renault-Werksteam kündigte vor dem Großen Preis von Belgien an, den Protest gegen eine Entscheidung der Sportkommissare zurückzuziehen.
Renault zieht Protest im Kopie-Zoff mit Racing Point zurück
Nach neun Jahren: Formel 1 kehrt nach Istanbul zurück

Nach neun Jahren: Formel 1 kehrt nach Istanbul zurück

Istanbul (dpa) - Die Formel 1 hat die letzten vier Rennen für ihren Notkalender in der Corona-Saison festgezurrt. Nach neun Jahren Pause kehrt die Rennserie am 15. November nach Istanbul zurück, wie es in einer Mitteilung hieß.
Nach neun Jahren: Formel 1 kehrt nach Istanbul zurück
Formel 1: Sebastian Vettel mit Mega-Überraschung nach dem Ferrari-Chaos

Formel 1: Sebastian Vettel mit Mega-Überraschung nach dem Ferrari-Chaos

Formel 1: Heute steht der Grand Prix von Spanien an. Vorab gab es einen irren Crash - und Vettel fährt wieder hinterher. Der Live-Ticker.
Formel 1: Sebastian Vettel mit Mega-Überraschung nach dem Ferrari-Chaos
Michael Schumacher: Ralf mit emotionaler Aussage über seinen Bruder - Vater hat wohl nur an einen geglaubt

Michael Schumacher: Ralf mit emotionaler Aussage über seinen Bruder - Vater hat wohl nur an einen geglaubt

Ralf Schumacher spricht über Michael und seine Familie. Eine ähnliche Formel-1-Karriere wie die seines Bruders, hat ihm Vater Rolf nicht zugetraut.
Michael Schumacher: Ralf mit emotionaler Aussage über seinen Bruder - Vater hat wohl nur an einen geglaubt
Haug lobt Weltmeister Hamilton in den höchsten Tönen

Haug lobt Weltmeister Hamilton in den höchsten Tönen

Berlin (dpa) - Der ehemalige Mercedes-Motorportchef Norbert Haug hält die Leistungen von Lewis Hamilton bereits für unerreicht.
Haug lobt Weltmeister Hamilton in den höchsten Tönen
Vettel-Zoff! Ex-Formel-1-Chef poltert gegen Ferrari und teilt heftig gegen Binotto aus

Vettel-Zoff! Ex-Formel-1-Chef poltert gegen Ferrari und teilt heftig gegen Binotto aus

Bei Sebastian Vettel und Ferrari ist nach wie vor reichlich Sand im Getriebe. Nun sieht sich der Rennstall sogar Sabotage-Vorwürfen ausgesetzt. Was ist dran an diesen Gerüchten?
Vettel-Zoff! Ex-Formel-1-Chef poltert gegen Ferrari und teilt heftig gegen Binotto aus
Formel-1-Traditionsteam Williams hat neuen Besitzer

Formel-1-Traditionsteam Williams hat neuen Besitzer

Grove (dpa) - Der englische Formel-1-Traditionsrennstall Williams gehört nun einer US-Investmentgesellschaft. Dorilton Capital mit Sitz in New York kaufte das Privatteam.
Formel-1-Traditionsteam Williams hat neuen Besitzer
Alle Formel-1-Teams unterzeichnen Grundlagenvertrag

Alle Formel-1-Teams unterzeichnen Grundlagenvertrag

Paris (dpa) - Nach langen Verhandlungen und Unstimmigkeiten noch vor wenigen Wochen haben letztlich doch alle zehn Formel-1-Teams den neuen Grundlagenvertrag unterschrieben. Dieser greift von der kommenden Saison und ist bis Ende 2025 gültig.
Alle Formel-1-Teams unterzeichnen Grundlagenvertrag
Drei Teams unterzeichnen Formel-1-Grundlagenvertrag

Drei Teams unterzeichnen Formel-1-Grundlagenvertrag

Woking (dpa) - Die Formel-1-Rennställe Ferrari, McLaren und Williams haben die Unterzeichnung des neuen Grundlagenvertrages bekanntgegeben.
Drei Teams unterzeichnen Formel-1-Grundlagenvertrag
Ross Brawn: Situation zwischen Vettel und Ferrari unangenehm

Ross Brawn: Situation zwischen Vettel und Ferrari unangenehm

Barcelona (dpa) - Formel-1-Sportchef Ross Brawn bedauert das Erkalten der Beziehung zwischen Ferrari und Starpilot Sebastian Vettel.
Ross Brawn: Situation zwischen Vettel und Ferrari unangenehm
Irres Gerücht in der Formel 1: Wird Vettel mitten in der Saison von einem deutschen Fahrer bei Ferrari ersetzt?

Irres Gerücht in der Formel 1: Wird Vettel mitten in der Saison von einem deutschen Fahrer bei Ferrari ersetzt?

Formel 1: Bei Nico Hülkenberg und Sebastian Vettel könnte die Stimmung jeweils nicht verschiedener sein. Gerüchten zufolge könnte ein Pilot den anderen beerben.
Irres Gerücht in der Formel 1: Wird Vettel mitten in der Saison von einem deutschen Fahrer bei Ferrari ersetzt?
Hamilton in der "Zone" - und was Schumacher damit zu hat

Hamilton in der "Zone" - und was Schumacher damit zu hat

In der Heimat von Ferrari kann Lewis Hamilton den Siegrekord von Michael Schumacher einstellen. Mercedes gelingt, was die Scuderia nicht schafft: Aus Fehlern schnellstmöglich zu lernen. Und Hamilton macht manches fast ein bisschen sprachlos.
Hamilton in der "Zone" - und was Schumacher damit zu hat
Zwischen Zoff und Loyalität: Das Vettel-Dilemma

Zwischen Zoff und Loyalität: Das Vettel-Dilemma

Barcelona (dpa) - Sie boten wieder das gewohnte Bild: Eigentlich ist doch alles in Ordnung. "Es gibt immer Sachen, die man besser machen kann", meinte Sebastian Vettel. "Wichtig ist, dass wir gemeinsam das Risiko eingegangen sind und es sich ausgezahlt hat."
Zwischen Zoff und Loyalität: Das Vettel-Dilemma
Zweimal um die ganze Welt - die Reise von "Iceman" Räikkönen

Zweimal um die ganze Welt - die Reise von "Iceman" Räikkönen

Barcelona (dpa) - Kimi Räikkönen tritt nicht mehr besonders oft in Erscheinung. Selbst wenn der Finne noch immer der bis dato letzte Ferrari-Weltmeister (2007) ist und mit 40 Jahren der älteste Pilot im Fahrerfeld mit weit über 300 Rennteilnahmen.
Zweimal um die ganze Welt - die Reise von "Iceman" Räikkönen
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Spanien

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Spanien

Berlin (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat beim sechsten Rennen der Corona-Notsaison - dem Großen Preis von Spanien - seinen vierten Sieg in diesem Jahr eingefahren. Der britische Mercedes-Pilot baute damit seine WM-Führung aus. Internationale Medien kommentierten dies wie folgt:
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Spanien
Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Barcelona (dpa) - 88. Sieg von Lewis Hamilton. Noch drei und der britische Formel-1-Superstar hat die Rekordmarke von Michael Schumacher erreicht. Binnen weniger Tage haben er und sein Mercedes-Team die Reifenprobleme in den Griff bekommen.
Lehren aus dem Großen Preis von Spanien
Vettel angekratzt nach Funkposse - Hamiltons 88. Sieg

Vettel angekratzt nach Funkposse - Hamiltons 88. Sieg

Er kämpft. Er schimpft. Er rettet Rang sieben. Fast so etwas wie ein Erfolgserlebnis für Vettel. Kollege Leclerc kommt gar nicht ins Ziel. Sieger: Hamilton mit einem weiteren Formel-1-Rekord. Zweiter: Verstappen vor Bottas.
Vettel angekratzt nach Funkposse - Hamiltons 88. Sieg
Binotto: Spannungen mit Vettel "totaler Schwachsinn"

Binotto: Spannungen mit Vettel "totaler Schwachsinn"

Wenn er es sagt. Zwischen Ferrari und Sebastian Vettel soll alles in Ordnung sein. Teamchef Mattia Binotto spricht in einem Interview über die Beziehung zum Vierfach-Weltmeister.
Binotto: Spannungen mit Vettel "totaler Schwachsinn"
Pole-Kampf in Barcelona: Hamilton und Bottas klare Favoriten

Pole-Kampf in Barcelona: Hamilton und Bottas klare Favoriten

Es kann eigentlich nur zwei geben. Beim Kampf um die Spanien-Pole deutet alles auf ein Mercedes-Teamduell zwischen Hamilton und Bottas hin. Kann Verstappen sich fürs Rennen dahinter in Position bringen? Und wie läuft's bei Vettel mit dem neuen Chassis?
Pole-Kampf in Barcelona: Hamilton und Bottas klare Favoriten
Corona-Leben der Formel-1-Fahrer: Camping an der Strecke

Corona-Leben der Formel-1-Fahrer: Camping an der Strecke

Von Barcelona haben die Fahrer diesmal erst recht nichts. Die Formel-1-Blase wagt sich ins Risikogebiet Katalonien. Die Fahrer arrangieren sich mit den Umständen in der Corona-Zeit.
Corona-Leben der Formel-1-Fahrer: Camping an der Strecke
Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Spanien

Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Spanien

Barcelona (dpa) - Das Binnenklima von Ferrari mit dem zuletzt so missgestimmten Sebastian Vettel ist eine Sache. Das Aus für Nico Hülkenberg bei Racing Point die andere, nachdem Sergio Perez seine Covid-19-Erkrankung ausgestanden hat.
Darüber wird auch noch gesprochen im Fahrerlager von Spanien
Reibungslos in die Punkte: Vettels veränderte Zielsetzung

Reibungslos in die Punkte: Vettels veränderte Zielsetzung

Siege sind in weiter Ferne. Frust will es Sebastian Vettel aber nicht nennen. Was kann das neue Chassis bewirken für seinen Ferrari? "Keine Wunder."
Reibungslos in die Punkte: Vettels veränderte Zielsetzung
Verfolger Verstappen: "Ein Platz nach oben geht noch"

Verfolger Verstappen: "Ein Platz nach oben geht noch"

Barcelona (dpa) - Max Verstappen hält sich mit einer echten Kampfansage an Titelverteidiger Lewis Hamilton weiter zurück.
Verfolger Verstappen: "Ein Platz nach oben geht noch"
Perez zurück - Hülkenbergs Kurz-Comeback wieder beendet

Perez zurück - Hülkenbergs Kurz-Comeback wieder beendet

Barcelona (dpa) - Nico Hülkenberg muss beim Formel-1-Team Racing Point wieder für Stammpilot Sergio Perez Platz machen. Der 30 Jahre alte Mexikaner hatte zuletzt zwei Rennen wegen positiver Corona-Tests aussetzen müssen.
Perez zurück - Hülkenbergs Kurz-Comeback wieder beendet
Mercedes sucht den Ausweg aus dem Gummi-Teufelskreis

Mercedes sucht den Ausweg aus dem Gummi-Teufelskreis

An der gleißenden Sonne über Katalonien kann sich Mercedes nur bedingt erfreuen. Die Hitze bringt die Ingenieure des Branchenführers ins Schwitzen - eine Lösung für das Reifenproblem muss her.
Mercedes sucht den Ausweg aus dem Gummi-Teufelskreis
Das muss man wissen zum Großen Preis von Spanien

Das muss man wissen zum Großen Preis von Spanien

An die Wintertests will Ferrari erst gar nicht denken. Nun geht es im heißen Katalonien erneut auf den Kurs bei Barcelona. Eine Mercedes-Strecke in den vergangenen Jahren. Der Branchenprimus sorgt sich aber: Die Reifen, vor allem in Kombination mit großer Hitze.
Das muss man wissen zum Großen Preis von Spanien
Formel 1: Dicke Luft bei Ferrari! Vettel platzt der Kragen - Während des Rennens und danach am Mikro

Formel 1: Dicke Luft bei Ferrari! Vettel platzt der Kragen - Während des Rennens und danach am Mikro

Sebastian Vettel fährt in der Formel 1 aktuell nur hinterher. Beim GP in Silverstone attackierte der Ferrari-Pilot per Boxenfunk die Kommando-Zentrale.
Formel 1: Dicke Luft bei Ferrari! Vettel platzt der Kragen - Während des Rennens und danach am Mikro