Ressortarchiv: Formel 1

Champion Hamilton holt letzte Formel-1-Pole 2019

Champion Hamilton holt letzte Formel-1-Pole 2019

Nach vier Monaten schnappt sich Lewis Hamilton wieder Startplatz eins. Der Weltmeister zeigt beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi seine Extra-Klasse. Sebastian Vettel kommt nicht hinterher.
Champion Hamilton holt letzte Formel-1-Pole 2019
Kubicas bittere Serie - 0:21 in K.o-Duellen gegen Russell

Kubicas bittere Serie - 0:21 in K.o-Duellen gegen Russell

Abu Dhabi (dpa) - Robert Kubica hat es wieder nicht geschafft. Auch in seiner 21. und letzten Formel-1-Qualifikation für Williams in Abu Dhabi musste sich der Pole seinem Stallrivalen George Russell geschlagen geben.
Kubicas bittere Serie - 0:21 in K.o-Duellen gegen Russell
Vettel beim Abschlusstraining in Abu Dhabi nur Fünfter

Vettel beim Abschlusstraining in Abu Dhabi nur Fünfter

Abu Dhabi (dpa) - Sebastian Vettel ist im Abschlusstraining zum Formel-1-Finale von Abu Dhabi nicht über Rang fünf hinausgekommen.
Vettel beim Abschlusstraining in Abu Dhabi nur Fünfter
Sechsmal Champion - und dann? Hamiltons Zukunftsfragen

Sechsmal Champion - und dann? Hamiltons Zukunftsfragen

Lewis Hamilton bestreitet beim Formel-1-Finale von Abu Dhabi seinen 250. Grand Prix. Sechsmal gewann der Brite schon die WM. Was kommt als nächstes bei dem Ausnahmerennfahrer?
Sechsmal Champion - und dann? Hamiltons Zukunftsfragen
Vettel hofft auf "einen Boost" in Abu Dhabi

Vettel hofft auf "einen Boost" in Abu Dhabi

Seit 2014 ist die Pole Position in Abu Dhabi fest in der Hand von Mercedes. Sebastian Vettel will das bei der letzten Formel-1-Qualifikation des Jahres verhindern. Der Ferrari-Star setzt auf einen speziellen Extra-Anschub.
Vettel hofft auf "einen Boost" in Abu Dhabi
Vettel crasht beim Training - Bottas holt Bestzeit

Vettel crasht beim Training - Bottas holt Bestzeit

In Kurve 19 passiert es. Sebastian Vettel kracht in die Leitplanke. Die Einstimmung auf das Formel-1-Finale in Abu Dhabi verläuft aber nicht nur für den Ferrari-Star alles andere als optimal. Mercedes gibt am ersten Trainingstag das Tempo vor.
Vettel crasht beim Training - Bottas holt Bestzeit
Hülkenbergs Formel-1-Abschied am Jachthafen

Hülkenbergs Formel-1-Abschied am Jachthafen

In der Formel 1 ist kein Platz mehr für Nico Hülkenberg. "Ich bin nicht verbittert", sagt er vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi. Seine Königsklassen-Vita ist auch eine Geschichte über verpasste Chancen.
Hülkenbergs Formel-1-Abschied am Jachthafen
Formel-1-Finale in der Wüste

Formel-1-Finale in der Wüste

Nach 21 Grand Prix verabschiedet sich die Formel 1 in die Winterpause. Vorher wird aber in Abu Dhabi noch einmal über Rekordjäger und Versteigerungen gesprochen.
Formel-1-Finale in der Wüste
Vaterfreuden für Vettel - Crash mit Leclerc "großes Drama"

Vaterfreuden für Vettel - Crash mit Leclerc "großes Drama"

Sebastian Vettel tritt seinen Dienst beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi erst mit Verspätung an. Es gibt wieder Nachwuchs für den viermaligen Weltmeister und seine Frau. Über den Crash in Brasilien mit Ferrari-Stallrivale Charles Leclerc wurde ausführlich diskutiert.
Vaterfreuden für Vettel - Crash mit Leclerc "großes Drama"
Valtteri Bottas: Scheidung wegen Formel-1-Karriere

Valtteri Bottas: Scheidung wegen Formel-1-Karriere

Abu Dhabi (dpa) - Formel-1-Pilot Valtteri Bottas hat sich von seiner Frau Emilia getrennt.
Valtteri Bottas: Scheidung wegen Formel-1-Karriere
Pleiten, Pech und ein Sieg: Vettels Ferrari-Bilanz 2019

Pleiten, Pech und ein Sieg: Vettels Ferrari-Bilanz 2019

Abu Dhabi (dpa) - Von seinem ersten Formel-1-Titel mit Ferrari war Sebastian Vettel auch 2019 weit entfernt.
Pleiten, Pech und ein Sieg: Vettels Ferrari-Bilanz 2019
Red Bull und Toro Rosso weiter mit Motorpartner Honda

Red Bull und Toro Rosso weiter mit Motorpartner Honda

Milton Keynes (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Red Bull und sein Schwester-Team Toro Rosso setzen auch in den kommenden zwei Jahren auf Motorpartner Honda.
Red Bull und Toro Rosso weiter mit Motorpartner Honda
Unruhe in Formel-1-Oase: Aussprache bei Vettel und Ferrari

Unruhe in Formel-1-Oase: Aussprache bei Vettel und Ferrari

Von einem spannungsfreien Formel-1-Finale kann bei Sebastian Vettel und Ferrari nicht die Rede sein. In Abu Dhabi rückt der Unfall aus Brasilien mit Stallrivale Charles Leclerc ins Scheinwerferlicht. Muss die Scuderia die Vorfahrtsregel für ihre Piloten ändern?
Unruhe in Formel-1-Oase: Aussprache bei Vettel und Ferrari
Daten und Fakten zum Yas Marina Circuit

Daten und Fakten zum Yas Marina Circuit

Abu Dhabi (dpa) - Der Große Preis von Abu Dhabi ist an diesem Wochenende der 21. und somit letzte WM-Lauf der Formel-1-Saison 2019.
Daten und Fakten zum Yas Marina Circuit
Legendärer F2002 von Michael Schumacher wird versteigert

Legendärer F2002 von Michael Schumacher wird versteigert

Abu Dhabi (dpa) - Michael Schumachers legendärer Ferrari F2002 wird im Rahmen des Formel-1-Saisonfinales in Abu Dhabi versteigert.
Legendärer F2002 von Michael Schumacher wird versteigert
Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger

Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger

Wofür wird es höchste Zeit für Sebastian Vettel? Fühlt er sich mit 32 Jahren als Auslaufmodell? Hat er schon über ein vorzeitiges Karriereende nachgedacht. In einem Interview der Deutschen Presse-Agentur gibt Vettel Antworten.
Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger
Formel-1-Auszeiten für Vettel immer wichtiger

Formel-1-Auszeiten für Vettel immer wichtiger

Abu Dhabi (dpa) - Sebastian Vettel (32) braucht seine Auszeiten von Formel 1. "Sie sind sehr wichtig und werden immer wichtiger für mich", sagte der Ferrari-Pilot in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur.
Formel-1-Auszeiten für Vettel immer wichtiger
Verstappen mag keinen Strandurlaub

Verstappen mag keinen Strandurlaub

Berlin (dpa) - Rennfahrer Max Verstappen (22) hält nichts von einem Strandurlaub.
Verstappen mag keinen Strandurlaub
Vertrauter von Michael Schumacher spricht über dessen Zustand - „Schaue Grands Prix mit ihm an“

Vertrauter von Michael Schumacher spricht über dessen Zustand - „Schaue Grands Prix mit ihm an“

Nur von Zeit zu Zeit gibt es Informationen und Neuigkeiten zum Gesundheitszustand von Michael Schumacher. Der langjährige Ferrari-Weggefährte Jean Todt hat nun ein Interview gegeben.
Vertrauter von Michael Schumacher spricht über dessen Zustand - „Schaue Grands Prix mit ihm an“
Michael Schumacher: Sohn erklärt, warum ihr Privatleben unter Verschluss bleibt

Michael Schumacher: Sohn erklärt, warum ihr Privatleben unter Verschluss bleibt

Mick Schumacher vergleicht sich mit seinem Vater Michael Schumacher. Er erklärt, in welchen Bereichen sie eine ähnliche Einstellung haben.
Michael Schumacher: Sohn erklärt, warum ihr Privatleben unter Verschluss bleibt
Binotto nach Ferrari-Desaster: Wird in Maranello geklärt

Binotto nach Ferrari-Desaster: Wird in Maranello geklärt

São Paulo (dpa) - Ferraris Teamchef Mattia Binotto will den Crash seiner Fahrer Sebastian Vettel und Charles Leclerc erst in Maranello klären. Das kündigte er im Formel-1-Fahrerlager des Großen Preises von Brasilien an.
Binotto nach Ferrari-Desaster: Wird in Maranello geklärt
Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem Ferrari-Debakel

Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem Ferrari-Debakel

São Paulo (dpa) - Im vorletzten Saisonrennen der Formel 1 ist bei Ferrari der Worst Case eingetreten: Sebastian Vettel und Charles Leclerc kollidieren und scheiden beide aus.
Die Lehren aus dem Brasilien-Rennen mit dem Ferrari-Debakel
Ferrari-Desaster: Vettel zürnt nach Crash mit Leclerc

Ferrari-Desaster: Vettel zürnt nach Crash mit Leclerc

Was für ein Drama! Wenige Runden vor Schluss krachen Sebastian Vettel und Charles Leclerc in Brasilien zusammen. Beide fallen aus. Der Zoff der Stallrivalen eskaliert endgültig. Max Verstappen gewinnt das vorletzte Formel-1-Rennen der Saison.
Ferrari-Desaster: Vettel zürnt nach Crash mit Leclerc
Chaotische Szenen in der Formel 1 - Vettel nach Crash frustriert: „So ein Bockmist“

Chaotische Szenen in der Formel 1 - Vettel nach Crash frustriert: „So ein Bockmist“

Sebastian Vettel absolvierte Sonntag sein 100. Rennen als Ferrari-Pilot. Weil dieses einmal mehr nicht nach seinen Vorstellungen verlief, war der Deutsche mehr als angefressen.
Chaotische Szenen in der Formel 1 - Vettel nach Crash frustriert: „So ein Bockmist“
Darauf muss man achten beim vorletzten Rennen der Saison

Darauf muss man achten beim vorletzten Rennen der Saison

São Paulo (dpa) - Die Formel 1 ist bereit für den Großen Preis von Brasilien an diesem Sonntag (18.10 Uhr/Sky und RTL).
Darauf muss man achten beim vorletzten Rennen der Saison
Keine Pole für Vettel in Brasilien - Verstappen vorn

Keine Pole für Vettel in Brasilien - Verstappen vorn

Sebastian Vettel verpasst den besten Startplatz fürs Brasilien-Spektakel. Einer ist schneller, Max Verstappen. Die zweite Pole erst für den Niederländer. Eine, die ihm besonders gefallen dürfte, erst recht vor Ferrari. Lewis Hamilton wird Dritter.
Keine Pole für Vettel in Brasilien - Verstappen vorn
Schmerz und Abschiedsangst: São Paulo kämpft um Formel 1

Schmerz und Abschiedsangst: São Paulo kämpft um Formel 1

Ayrton Senna bleibt unvergessen. Die Erinnerung an die brasilianische Formel-1-Ikone ist in São Paulo auch 25 Jahre nach seinem Tod ungebrochen. Sportlich darbt die motorsportverrückte Nation - kein Fahrer im Feld. Und dann auch noch das: Interlagos droht das Aus.
Schmerz und Abschiedsangst: São Paulo kämpft um Formel 1
Vettel will die São-Paulo-Pole - Hülkenbergs vorletztes Mal

Vettel will die São-Paulo-Pole - Hülkenbergs vorletztes Mal

Es wäre so schön für Nico Hülkenberg. Die Pole wie 2010. Aber: Es müsste schon ein Formel-1-Wunder geschehen für den Renault-Piloten. Die Favoriten sitzen vor allem im Ferrari, aber auch im Mercedes und Red Bull. Schnellster am Freitag: Sebastian Vettel.
Vettel will die São-Paulo-Pole - Hülkenbergs vorletztes Mal
Vettel kontert Schummelvorwürfe mit Tagesbestzeit

Vettel kontert Schummelvorwürfe mit Tagesbestzeit

Sebastian Vettel avanciert zum Favoriten auf die Brasilien-Pole. Er fährt die Tagesbestzeit im Training. Knapp vor seinem Teamkollegen, der aber eh strafversetzt wird. Die Konkurrenz ist auf der kurzen Strecke ein bis zwei Zehntelsekunden langsamer als Ferrari.
Vettel kontert Schummelvorwürfe mit Tagesbestzeit
Armes Formel-1-Deutschland: Vettels einsamer Kampf

Armes Formel-1-Deutschland: Vettels einsamer Kampf

Jetzt ist es amtlich: Nur noch ein deutscher Fahrer wird 2020 in der Formel 1 antreten. Sein Name: Sebastian Vettel. Das Gute: Er geht im Moment davon aus, dass es nicht seine letzte Saison sein wird.
Armes Formel-1-Deutschland: Vettels einsamer Kampf
Darüber wird auch noch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

Darüber wird auch noch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

São Paulo (dpa) - Die Piloten, die Fans - sie alle freuen sich auf ein spannendes und spektakuläres Rennen.
Darüber wird auch noch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager
Nico Hülkenberg: "Super-Held" vor dem Formel-1-Aus

Nico Hülkenberg: "Super-Held" vor dem Formel-1-Aus

Es ist vorerst das letzte Mal, dass Nico Hülkenberg als Formel-1-Pilot am Ort seines größten Erfolgs in der Königsklasse auftritt. Das Rennen in São Paulo könnte das vorletzte seiner Grand-Prix-Karriere sein. Von Rücktritt will er aber nicht sprechen.
Nico Hülkenberg: "Super-Held" vor dem Formel-1-Aus
Superstar Hamilton: 6. Titel "noch nicht ganz durchgesunken"

Superstar Hamilton: 6. Titel "noch nicht ganz durchgesunken"

São Paulo (dpa) - Lewis Hamilton hat seinen sechsten Weltmeisterschaftsgewinn in der Formel 1 noch immer nicht richtig realisiert.
Superstar Hamilton: 6. Titel "noch nicht ganz durchgesunken"
Vettel zu Verstappen-Vorwürfen: "Kommentare waren unreif"

Vettel zu Verstappen-Vorwürfen: "Kommentare waren unreif"

São Paulo (dpa) - Sebastian Vettel lassen die Schummelvorwürfe von Max Verstappen nach dem Formel-1-Rennen in den USA kalt.
Vettel zu Verstappen-Vorwürfen: "Kommentare waren unreif"
Vizeweltmeister Bottas: Meine bisher beste Formel-1-Saison

Vizeweltmeister Bottas: Meine bisher beste Formel-1-Saison

São Paulo (dpa) - Valtteri Bottas hat die aktuelle Saison als bisher beste in seiner Formel-1-Karriere bezeichnet. Sie sei aber noch nicht so gewesen, wie er sie sich vorstelle, betonte der 30 Jahre alte Mercedes-Pilot bei der Pressekonferenz zum Großen Preis von Brasilien.
Vizeweltmeister Bottas: Meine bisher beste Formel-1-Saison
Formel-1-Umweltprogramm: 100 Prozent Bio-Sprit ist das Ziel

Formel-1-Umweltprogramm: 100 Prozent Bio-Sprit ist das Ziel

São Paulo (dpa) - Die Formel 1 will bei ihrem Umweltprogramm mit dem Null-Kohlenstoff-Vorhaben bis 2030 auch zu einem Anführer in Sachen Bio-Treibstoff werden.
Formel-1-Umweltprogramm: 100 Prozent Bio-Sprit ist das Ziel
Das muss man wissen zum Großen Preis von Brasilien

Das muss man wissen zum Großen Preis von Brasilien

Freie Fahrt. Es geht vor allem ums Prestige. Von der Last der Entscheidungen sind die PS-Protagonisten befreit. In Brasilien gibt es aber genug andere Gründe, einen Sieg feiern zu wollen.
Das muss man wissen zum Großen Preis von Brasilien
Schumachers erstes WM-Wunder: Skandale, Tragödien & Triumphe

Schumachers erstes WM-Wunder: Skandale, Tragödien & Triumphe

In einem Reifenstapel beginnt vor 25 Jahren die bislang einmalige Titelserie von Michael Schumacher. Die WM-Saison 1994 begründet den Mythos des ersten deutschen Formel-1-Weltmeisters.
Schumachers erstes WM-Wunder: Skandale, Tragödien & Triumphe
Nico Rosberg zu der Zeit neben Michael Schumacher: „Einen Dreck für mich interessiert“

Nico Rosberg zu der Zeit neben Michael Schumacher: „Einen Dreck für mich interessiert“

Von 2010 bis 2012 waren Nico Rosberg und Michael Schumacher Teampartner bei Mercedes. Die gemeinsame Zeit bei den Silberpfeilen sei für den Weltmeister von 2016 allerdings anfangs nicht schön gewesen.
Nico Rosberg zu der Zeit neben Michael Schumacher: „Einen Dreck für mich interessiert“
Michael Schumachers erster WM-Triumph heute vor 25 Jahren: „Er ist einer von uns“

Michael Schumachers erster WM-Triumph heute vor 25 Jahren: „Er ist einer von uns“

Heute vor 25 Jahren begann eine Ära: Am 13. November 1994 gewann Michael Schumacher den ersten seiner sieben Weltmeister-Titel.  
Michael Schumachers erster WM-Triumph heute vor 25 Jahren: „Er ist einer von uns“
Auf den Spuren des Vaters: Ehrung für Mick Schumacher

Auf den Spuren des Vaters: Ehrung für Mick Schumacher

Sieben Jahre nach Vater Michael wird Mick Schumacher beim SportpresseBall ausgezeichnet - für sein soziales Engagement. Auch sportlich würde er gerne in die Fußstapfen des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters treten. Das Debüt muss aber wohl noch warten.
Auf den Spuren des Vaters: Ehrung für Mick Schumacher
Albon auch Stammfahrer bei Red Bull in der Saison 2020

Albon auch Stammfahrer bei Red Bull in der Saison 2020

Milton Keynes (dpa) - Alex Albon bleibt Stammpilot bei Red Bull Racing in der kommenden Saison. Der 23 Jahre alte britisch-thailändische Formel-1-Pilot wurde von dem Rennstall als Partner von Max Verstappen 2020 bestätigt.
Albon auch Stammfahrer bei Red Bull in der Saison 2020
Formel 1 kündigt ehrgeiziges Umweltprogramm an

Formel 1 kündigt ehrgeiziges Umweltprogramm an

London (dpa) - Die Formel 1 will mit einem "ehrgeizigen" Plan bis 2030 zum Umweltschutz beitragen. Die Königsklasse des Motorsports kündigte ein Programm für einen Netto-Null-Kohlenstoff-Fußabdruck bis in elf Jahren an.
Formel 1 kündigt ehrgeiziges Umweltprogramm an
Teamchef Wolff fehlt Mercedes in Brasilien

Teamchef Wolff fehlt Mercedes in Brasilien

São Paulo (dpa) - Weltmeister-Team Mercedes muss beim Formel-1-Rennen von Brasilien auf Teamchef Toto Wolff verzichten.
Teamchef Wolff fehlt Mercedes in Brasilien
Betrugsvorwürfe gegen Ferrari - Scuderia wehrt sich

Betrugsvorwürfe gegen Ferrari - Scuderia wehrt sich

Sebastian Vettel und sein Ferrari-Rennstall geraten in Erklärungsnot. Haben sich die Italiener zu mehr Leistung für ihren Motor getrickst? Der komplexe Fall in der Formel 1 hat viel Konfliktpotenzial.
Betrugsvorwürfe gegen Ferrari - Scuderia wehrt sich
Alfa Romeo setzt weiter auf Giovinazzi

Alfa Romeo setzt weiter auf Giovinazzi

Hinwil (dpa) - Formel-1-Pilot Antonio Giovinazzi fährt auch 2020 an der Seite von Routinier Kimi Räikkönen für den Rennstall Alfa Romeo. Der Vertrag mit dem 25 Jahre alten Italiener werde um ein weiteres Jahr verlängert, teilte das Team mit.
Alfa Romeo setzt weiter auf Giovinazzi
Die Lehren aus dem Großen Preis der USA

Die Lehren aus dem Großen Preis der USA

Lewis Hamilton ist zum sechsten Mal Formel-1-Weltmeister. In Austin zeigt Mercedes seine ganze Stärke - das macht auch der Sieg von Valtteri Bottas deutlich. Vor Sebastian Vettel hingegen liegt viel Arbeit.
Die Lehren aus dem Großen Preis der USA
Ferrari wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe

Ferrari wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe

Austin (dpa) - Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Ferrari hat sich gegen Betrugsvorwürfe der Konkurrenz gewehrt.
Ferrari wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe
Emotionales Formel 1-Rennen: Lewis Hamilton jubelt - Vettel hadert mit Auto

Emotionales Formel 1-Rennen: Lewis Hamilton jubelt - Vettel hadert mit Auto

Zum sechsten Mal ist der Brite Lewis Hamilton Weltmeister in der Formel 1 geworden. In den USA fuhr der Champion souverän und fuhr so den Triump nach Hause. Vettel haderte.
Emotionales Formel 1-Rennen: Lewis Hamilton jubelt - Vettel hadert mit Auto
Hamilton zum sechsten Mal Formel-1-Weltmeister

Hamilton zum sechsten Mal Formel-1-Weltmeister

Die Entscheidung ist gefallen: Lewis Hamilton ist vorzeitig wieder Formel-1-Champion. Schon zwei Rennen vor Saisonschluss ist der Mercedes-Pilot nicht mehr einzuholen. Einen bitteren Tag in Texas erlebt Sebastian Vettel.
Hamilton zum sechsten Mal Formel-1-Weltmeister