Ressortarchiv: Formel 1

Vettel verpasst Podest nach Boxen-Blackout - Verstappen drängelt sich gegen Leclerc zum Sieg

Vettel verpasst Podest nach Boxen-Blackout - Verstappen drängelt sich gegen Leclerc zum Sieg

Sebastian Vettel hat nach einer Boxenstopp-Panne beim Hitzerennen in Spielberg einen Podestplatz verpasst, Charles Leclerc fehlten wenige Kilometer zu seinem ersten Formel-1-Sieg.
Vettel verpasst Podest nach Boxen-Blackout - Verstappen drängelt sich gegen Leclerc zum Sieg
Niki Lauda bekommt Kurve in Spielberg zurück - Witwe: „Uns bedeutet es besonders viel, weil...“

Niki Lauda bekommt Kurve in Spielberg zurück - Witwe: „Uns bedeutet es besonders viel, weil...“

Seit Sonntag trägt eine Kurve des Formel 1-Kurses in Spielberg den Namen von Niki Lauda. Seiner Familie bedeutet diese Ehrung besonders viel, wie Witwe Birgit erklärte.
Niki Lauda bekommt Kurve in Spielberg zurück - Witwe: „Uns bedeutet es besonders viel, weil...“
Besonderer Auftritt: Mick Schumacher fährt Demorunden - im Ferrari von Papa Michael

Besonderer Auftritt: Mick Schumacher fährt Demorunden - im Ferrari von Papa Michael

Beim Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring Ende Juli erwartet deutsche Formel 1-Fans ein echtes Highlight: Mick Schumacher wird ein paar Runden drehen - im Ferrari von Papa Michael.
Besonderer Auftritt: Mick Schumacher fährt Demorunden - im Ferrari von Papa Michael
Ferrari-Pilot Vettel: "Eine Heulsuse war ich nie"

Ferrari-Pilot Vettel: "Eine Heulsuse war ich nie"

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel weint nach eigener Aussage "sehr selten. Eine Heulsuse war ich nie", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister in einem Interview der "Welt am Sonntag".
Ferrari-Pilot Vettel: "Eine Heulsuse war ich nie"
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Österreich

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Österreich

Ort: Red Bull Ring. Schwierigkeit: Die Hitze - unter anderem. Es wird eine schweißtreibende Fahrt für alle. Für Sebastian Vettel besonders: Er muss von Platz neun auf Aufholjagd gehen. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton startet von Position vier.
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Österreich
Defekter Ferrari bremst Vettel - Leclerc auf Pole

Defekter Ferrari bremst Vettel - Leclerc auf Pole

Es muss bitter für Sebastian Vettel sein. Nach der Enttäuschung von Frankreich vor einer Woche wird er in Österreich von einem Defekt am Ferrari gestoppt. Teamkollege Charles Leclerc sichert sich dafür die Pole Position. Lewis Hamilton bekommt eine Strafe.
Defekter Ferrari bremst Vettel - Leclerc auf Pole
Pleiten, Pech und Pannen: Vettels Ferrari-Albtraum geht bei Formel 1 in Österreich weiter

Pleiten, Pech und Pannen: Vettels Ferrari-Albtraum geht bei Formel 1 in Österreich weiter

Die Formel 1 2019 ist eine Horror-Saison für Sebastian Vettel. Die Pechsträhne geht beim Österreich Grand Prix weiter, denn sein Wagen ließ ihn im Stich.
Pleiten, Pech und Pannen: Vettels Ferrari-Albtraum geht bei Formel 1 in Österreich weiter
Ferrari-Youngster ärgert Hamilton und Verstappen - Vettel muss Quali abbrechen

Ferrari-Youngster ärgert Hamilton und Verstappen - Vettel muss Quali abbrechen

F1-Superstar Lewis Hamilton muss sich in Spielberg hinter Vettel-Teamkollege Leclerc anstellen. Der Heppenheimer selbst wurde von einem Fahrzeugschaden ausgebremst.
Ferrari-Youngster ärgert Hamilton und Verstappen - Vettel muss Quali abbrechen
Leclerc fährt schnellste Runde im Abschlusstraining

Leclerc fährt schnellste Runde im Abschlusstraining

Spielberg (dpa) - Ferrari-Pilot Charles Leclerc ist im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Österreich die schnellste Runde gefahren.
Leclerc fährt schnellste Runde im Abschlusstraining
Ecclestone: "Es ist kein Rennfahren mehr"

Ecclestone: "Es ist kein Rennfahren mehr"

Spielberg (dpa) - Der ehemalige Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone hat seine Kritik an der aktuellen Motorsport-Königsklasse erneuert.
Ecclestone: "Es ist kein Rennfahren mehr"
Mercedes-Teamchef Wolff: Stoppuhr gibt mir sehr viel Kick

Mercedes-Teamchef Wolff: Stoppuhr gibt mir sehr viel Kick

Spielberg (dpa) - Toto Wolff hat Abschiedsgedanken als Teamchef von Mercedes in der Formel 1 bestritten.
Mercedes-Teamchef Wolff: Stoppuhr gibt mir sehr viel Kick
Ausrutscher verboten: Null-Fehler-Pflicht in Spielberg-Quali

Ausrutscher verboten: Null-Fehler-Pflicht in Spielberg-Quali

Die kurze Runde auf dem Red Bull Ring muss sitzen. Patzer werden nicht verziehen. In der Qualifikation will Sebastian Vettel Spitzenreiter Lewis Hamilton herausfordern. Es wird buchstäblich eine heiße Entscheidung.
Ausrutscher verboten: Null-Fehler-Pflicht in Spielberg-Quali
Vettel mit Glück - Bottas und Verstappen zerlegen Autos

Vettel mit Glück - Bottas und Verstappen zerlegen Autos

Erst Verstappen beim Red-Bull-Heimspiel, dann Bottas im Mercedes, und fast noch Vettel im Ferrari. Das zweite Training in Spielberg zeigt: Sicher sollte sich keiner sein. Formel-1-Spitzenreiter Hamilton fährt bereits am Morgen die Tagesbestzeit.
Vettel mit Glück - Bottas und Verstappen zerlegen Autos
Heimspiel des Ex-Branchenführers: Red Bulls Sieges-Sehnsucht

Heimspiel des Ex-Branchenführers: Red Bulls Sieges-Sehnsucht

Es war einmal. Die ganz großen Erfolgszeiten von Red Bull endeten mit der Titelserie von Sebastian Vettel. Der Angriff auf Mercedes bleibt ein Dauerversuch. Die Siegchancen auf dem Red Bull Ring? Eher gering.
Heimspiel des Ex-Branchenführers: Red Bulls Sieges-Sehnsucht
Verstappen und Bottas krachen in die Reifenstapel

Verstappen und Bottas krachen in die Reifenstapel

Spielberg (dpa) - Vorjahressieger Max Verstappen hat nach einem Fahrfehler im Training zum Formel-1-Heimspiel von Red Bull seinen Wagen demoliert. Der RB 19 krachte am Freitag im zweiten Freien Training mit dem Heck in die Reifenstapel auf dem Kurs in Spielberg.
Verstappen und Bottas krachen in die Reifenstapel
Keine Rückkehr zu den Formel-1-Reifen von 2018

Keine Rückkehr zu den Formel-1-Reifen von 2018

Spielberg (dpa) - Die Formel 1 wechselt nicht kurzfristig auf die Reifen der vergangenen Saison. Bei einem Treffen vor dem Training zum Großen Preis von Österreich stimmten fünf Teams für die Rückkehr zu den Reifen aus dem Vorjahr, fünf votierten dagegen.
Keine Rückkehr zu den Formel-1-Reifen von 2018
Formel 1 ächzt unter Hamiltons Überlegenheit

Formel 1 ächzt unter Hamiltons Überlegenheit

Siege führen nur über ihn. Titel führen nur über ihn. Er kratzt an den Rekorden von Michael Schumacher. Wird Lewis Hamilton der "Größte aller Zeiten" in der Formel 1? Die Dominanz löst aber auch Sorgen aus. Die Fahrer wollen Rennfahren zum Verlieben. Hamilton auch.
Formel 1 ächzt unter Hamiltons Überlegenheit
Vettel: "Ich schaue nicht zurück, ich schaue nur nach vorn"

Vettel: "Ich schaue nicht zurück, ich schaue nur nach vorn"

Spielberg (dpa) - Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel will sich auch von den fortdauernden Rückschlägen nicht vom Glauben an den Erfolg im Ferrari abbringen lassen.
Vettel: "Ich schaue nicht zurück, ich schaue nur nach vorn"
Piloten konstatieren: Formel 1 nicht in bester Verfassung

Piloten konstatieren: Formel 1 nicht in bester Verfassung

Spielberg (dpa) - Nach der Kritik von Lewis Hamilton haben auch andere Piloten der aktuellen Formel 1 nicht das beste Zeugnis ausgestellt.
Piloten konstatieren: Formel 1 nicht in bester Verfassung
Leclerc: Sehr schwer, das Mercedes-Level zu erreichen

Leclerc: Sehr schwer, das Mercedes-Level zu erreichen

Spielberg (dpa) - Charles Leclerc macht sich wenig Hoffnungen, beim Großen Preis von Österreich mit seinem Ferrari näher an Mercedes heranzukommen.
Leclerc: Sehr schwer, das Mercedes-Level zu erreichen
Ecclestones Reform-Ideen für spannendere Formel 1

Ecclestones Reform-Ideen für spannendere Formel 1

Spielberg (dpa) - Bernie Ecclestone hat Reform-Vorschläge gemacht, um die Formel 1 wieder spannender und ausgeglichener zu machen.
Ecclestones Reform-Ideen für spannendere Formel 1
Das muss man wissen zum Großen Preis von Österreich

Das muss man wissen zum Großen Preis von Österreich

Spielberg (dpa) - Es wird erst recht heiß. Temperaturen von über 30 Grad, viel Sonne, Piloten in feuerfesten Overalls. Der Große Preis von Österreich wird zum Belastungstest der Formel-1-Stars.
Das muss man wissen zum Großen Preis von Österreich
Von Kühen und Schneegipfeln: Vettel braucht ein Hoch

Von Kühen und Schneegipfeln: Vettel braucht ein Hoch

Schnee auf den Berggipfeln, Kühe. Das ist Formel 1 in Österreich. Eine Landschaft, die Sebastian Vettel mag. Für das größte Schauspiel will aber sein Dauerbezwinger sorgen. Lewis Hamilton und Mercedes haben noch etwas gut zu machen auf dem Red Bull Ring.
Von Kühen und Schneegipfeln: Vettel braucht ein Hoch
Daten und Fakten zum Red Bull Ring

Daten und Fakten zum Red Bull Ring

Spielberg (dpa) - Mit dem großen Preis von Österreich wird die Formel-1-Saison am Wochenende fortgesetzt.
Daten und Fakten zum Red Bull Ring
Krisenteam Williams trennt sich von Technik-Direktor Lowe

Krisenteam Williams trennt sich von Technik-Direktor Lowe

Grove (dpa) - Formel-1-Krisenteam Williams hat sich offiziell von Technik-Direktor Paddy Lowe getrennt. Der 57-Jährige verlässt den englischen Traditionsrennstall und tritt auch mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand zurück.
Krisenteam Williams trennt sich von Technik-Direktor Lowe
88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz

88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz

Ernüchterung. Frust. Enttäuschung. Nichts vom Hochgefühl eines angehenden Ferrari-Weltmeisters. Sebastian Vettels Formel-1-Reise ist beschwerlich geworden. Die Bilanz in viereinhalb Ferrari-Jahren ist mager.
88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz
13 Siege in 88 Rennen: Vettels bisherige Ferrari-Bilanz

13 Siege in 88 Rennen: Vettels bisherige Ferrari-Bilanz

Spielberg (dpa) - Über 300 Tage wartet Sebastian Vettel auf einen Formel-1-Sieg. Die fünfte Saison des bald 32-Jährigen für Ferrari entwickelt sich zu einer seiner schlimmsten. Dabei sollte es wie bei Idol Michael Schumacher das Jahr des Triumphes werden.
13 Siege in 88 Rennen: Vettels bisherige Ferrari-Bilanz
Hamiltons Hammerschläge: Formel 1 versinkt in Langeweile

Hamiltons Hammerschläge: Formel 1 versinkt in Langeweile

Die Übermacht von Lewis Hamilton wirkt als Spannungskiller für die Formel 1. Der WM-Kampf scheint schon vor Saison-Halbzeit entschieden. Die Kritik an der Eintönigkeit teilt sogar der Seriensieger.
Hamiltons Hammerschläge: Formel 1 versinkt in Langeweile
Die Lehren aus dem Grand Prix von Frankreich

Die Lehren aus dem Grand Prix von Frankreich

Die Formel 1 ist schon wieder eine Formel Hamilton. Der Champion fährt im Eiltempo seinem sechsten Titel entgegen - und lässt einfach nicht nach. Seine Konkurrenten suchen verzweifelt nach Gegenmitteln.
Die Lehren aus dem Grand Prix von Frankreich
Formel 1: Hülkenberg rückt nach Strafe für Ricciardo vor

Formel 1: Hülkenberg rückt nach Strafe für Ricciardo vor

Le Castellet (dpa) - Renault-Pilot Nico Hülkenberg ist beim Formel-1-Rennen in Frankreich nachträglich auf Rang acht vorgerückt. Der Rheinländer profitierte in Le Castellet von einer Strafe für seinen Teamkollegen Daniel Ricciardo.
Formel 1: Hülkenberg rückt nach Strafe für Ricciardo vor
Formel 1: Hamilton gewinnt souverän in Frankreich - Vettel nach verpatzter Quali ohne Chance

Formel 1: Hamilton gewinnt souverän in Frankreich - Vettel nach verpatzter Quali ohne Chance

Das schlechte Qualifying zum Großen Preis von Frankreich hat Sebastian Vettel einen Platz auf dem Podest gekostet. Von der Spitzenposition thront abermals Lewis Hamilton.
Formel 1: Hamilton gewinnt souverän in Frankreich - Vettel nach verpatzter Quali ohne Chance
Mercedes-Teamchef rät Sohn: Lieber nicht Rennfahrer werden

Mercedes-Teamchef rät Sohn: Lieber nicht Rennfahrer werden

Le Castellet (dpa) - Formel-1-Teamchef Toto Wolff (47) rät seinem Sohn vom Motorsport ab.
Mercedes-Teamchef rät Sohn: Lieber nicht Rennfahrer werden
Darauf muss man beim Grand Prix von Frankreich achten

Darauf muss man beim Grand Prix von Frankreich achten

Sebastian Vettel ist beim Formel-1-Rennen in Frankreich zu einer Aufholjagd gezwungen. Der Ferrari-Pilot startet in Le Castellet nur als Siebter. Wieder einmal unschlagbar scheint Lewis Hamilton.
Darauf muss man beim Grand Prix von Frankreich achten
Verkorkster Stresstest: Vettel patzt in Frankreich

Verkorkster Stresstest: Vettel patzt in Frankreich

Es läuft einfach nicht für Sebastian Vettel. In der Qualifikation für das Formel-1-Rennen in Frankreich wird der Ferrari-Fahrer nur Siebter. Wie zuletzt häufiger patzt Vettel im wichtigen Moment.
Verkorkster Stresstest: Vettel patzt in Frankreich
Formel 1: Hamilton holt in Frankreich die Pole Position - Vettel nur Siebter

Formel 1: Hamilton holt in Frankreich die Pole Position - Vettel nur Siebter

Beim Großen Preis von Frankriech ist das Qualifying aus Sicht Sebastian Vettels nicht zufriedenstellend verlaufen. Von der Pole Position thront abermals Lewis Hamilton.
Formel 1: Hamilton holt in Frankreich die Pole Position - Vettel nur Siebter
Mercedes-Piloten auch im Abschlusstraining überlegen

Mercedes-Piloten auch im Abschlusstraining überlegen

Le Castellet (dpa) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas ist im Abschlusstrainining der Formel 1 vor dem Grand Prix in Frankreich die Bestzeit gefahren. Der Finne verwies WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im anderen Silberpfeil am Samstag in Le Castellet auf Rang zwei.
Mercedes-Piloten auch im Abschlusstraining überlegen
"Verbrennt die Papiere": Formel 1 ächzt im Regelkorsett

"Verbrennt die Papiere": Formel 1 ächzt im Regelkorsett

Seit der Kontroverse um Sebastian Vettels Strafe von Kanada fühlt sich die Formel 1 auf einem Irrweg. Das enge Regelkorsett stört viele Fahrer und Fans. Ihr Wunsch: Zurück in die Vergangenheit.
"Verbrennt die Papiere": Formel 1 ächzt im Regelkorsett
Wolff: Hamilton hat noch vier, fünf Formel-1-Jahre

Wolff: Hamilton hat noch vier, fünf Formel-1-Jahre

Le Castellet (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff ist beeindruckt vom Reifeprozess von Formel-1-Superstar Lewis Hamilton.
Wolff: Hamilton hat noch vier, fünf Formel-1-Jahre
Bitterer Trainingstag: Kein Freispruch für Vettel

Bitterer Trainingstag: Kein Freispruch für Vettel

Nach dem Frust von Kanada setzt es für Sebastian Vettel in Frankreich die nächste Enttäuschung. Im Formel-1-Training ist Mercedes wieder deutlich schneller. Und auch der Kampf um den aberkannten Sieg von Montréal ist endgültig gescheitert.
Bitterer Trainingstag: Kein Freispruch für Vettel
Mercedes dominiert Training von Le Castellet

Mercedes dominiert Training von Le Castellet

Nach dem Frust von Kanada droht Sebastian Vettel in Frankreich die nächste Enttäuschung. Im Training zum achten Formel-1-Saisonrennen ist Mercedes wieder deutlich schneller. Der WM-Führende Lewis Hamilton leistet sich aber einen spektakulären Patzer.
Mercedes dominiert Training von Le Castellet
Mensch Vettel: Ferrari-Pilot zwischen den Extremen

Mensch Vettel: Ferrari-Pilot zwischen den Extremen

Frisch verheiratet steht Sebastian Vettel beim Formel-1-Gastspiel in Frankreich voll im Mittelpunkt. Im Streitfall um seine Kanada-Strafe zeigen sich die Stärken und Schwächen des Ferrari-Piloten.
Mensch Vettel: Ferrari-Pilot zwischen den Extremen
Darüber wird auch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

Darüber wird auch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager

Le Castellet (dpa) - Sebastian Vettel steht beim Formel-1-Gastspiel in Frankreich im Mittelpunkt. Die Affäre um seinen wegen einer Zeitstrafe verlorenen Kanada-Sieg geht heute mit einer Anhörung des Weltverbands weiter.
Darüber wird auch gesprochen im Formel-1-Fahrerlager
Ehemann Vettel hofft auf Gnade: FIA bittet zur Anhörung

Ehemann Vettel hofft auf Gnade: FIA bittet zur Anhörung

Hat Ferrari im Streitfall um den aberkannten Kanada-Sieg von Sebastian Vettel wirklich neue Beweise? Der Weltverband lädt zu einer Anhörung. Das Formel-1-Wochenende in Frankreich wird vorerst zur Nebensache, zumal Vettel ein privates Geheimnis lüftet.
Ehemann Vettel hofft auf Gnade: FIA bittet zur Anhörung
Blitz-Hochzeit! Formel-1-Star gibt Freundin vor Frankreich-GP das Ja-Wort

Blitz-Hochzeit! Formel-1-Star gibt Freundin vor Frankreich-GP das Ja-Wort

Formel-1-Star Sebastian Vettel hat sich getraut. Kurz vor dem Frankreich-GP am kommenden Wochenende gab er seiner langjährigen Freundin das Ja-Wort.
Blitz-Hochzeit! Formel-1-Star gibt Freundin vor Frankreich-GP das Ja-Wort
Lagerfeld-Gedenkfeier: Hamilton verspätet in Le Castellet

Lagerfeld-Gedenkfeier: Hamilton verspätet in Le Castellet

Le Castellet (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton reist mit Verspätung zum Grand Prix von Frankreich an.
Lagerfeld-Gedenkfeier: Hamilton verspätet in Le Castellet
In der Frustfalle: Vettel droht nächster Tiefschlag

In der Frustfalle: Vettel droht nächster Tiefschlag

Nach dem Eklat von Kanada kehrt Sebastian Vettel zurück auf die Formel-1-Rennstrecke. In Frankreich muss Ferrari die nächste Enttäuschung fürchten.
In der Frustfalle: Vettel droht nächster Tiefschlag
Daten und Fakten zum Circuit Paul Ricard

Daten und Fakten zum Circuit Paul Ricard

Le Castellet (dpa) - Mit dem Rennen im französischen Le Castellet wird die Formel 1 am Wochenende mit dem achten Lauf fortgesetzt.
Daten und Fakten zum Circuit Paul Ricard
Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-Probleme

Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-Probleme

Le Castellet (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Team setzt beim Rennen in Frankreich nur begrenzte Hoffnungen in sein leicht überholtes Auto.
Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-Probleme
Niki Lauda: Zwischenfälle bei Trauerfeier am Sarg sorgen für Entsetzen

Niki Lauda: Zwischenfälle bei Trauerfeier am Sarg sorgen für Entsetzen

Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot. Er ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Am Mittwoch verabschieden sich Fans, Freunde und Familie bei einer Trauerfeier in Wien.
Niki Lauda: Zwischenfälle bei Trauerfeier am Sarg sorgen für Entsetzen
Ferrari fragt "Recht auf Überprüfung" von Vettel-Strafe an

Ferrari fragt "Recht auf Überprüfung" von Vettel-Strafe an

Nach der Zeitstrafe gegen Sebastian Vettel in Montréal gibt Ferrari nicht auf. Der italienische Formel-1-Rennstall schöpft weitere Mittel aus.
Ferrari fragt "Recht auf Überprüfung" von Vettel-Strafe an