Ressortarchiv: Formel 1

Vettel strebt Pole an - Dreikampf in Montréal erwartet

Vettel strebt Pole an - Dreikampf in Montréal erwartet

Die Pole Position hat für den Großen Preis von Kanada in Montréal keine so überragende Bedeutung wie auf anderen Strecken. Dennoch will Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel das Rennen endlich mal wieder von vorne angehen.
Vettel strebt Pole an - Dreikampf in Montréal erwartet
Papa zahlt, Sohn fährt: Pilot Stroll hält Williams am Leben

Papa zahlt, Sohn fährt: Pilot Stroll hält Williams am Leben

Der Einstieg von Milliardärs-Sohn Lance Stroll beim Formel-1-Team Williams wurde mit Skepsis gesehen. Nach einem guten ersten Jahr ist er jetzt mit dem Wagen unterlegen. Dabei braucht Williams Stroll mehr als umgekehrt. Denn der Rennstall benötigt das Geld.
Papa zahlt, Sohn fährt: Pilot Stroll hält Williams am Leben
Verstappen Trainingsbester in Kanada - Vettel liegt zurück

Verstappen Trainingsbester in Kanada - Vettel liegt zurück

Max Verstappen bleibt in den Freitags-Trainings zum Formel-1-Rennen in Montréal endlich einmal fehlerfrei. Der Red-Bull-Bull ist zweimal Erster. Sebastian Vettel liegt mit dem Ferrari noch etwas zurück.
Verstappen Trainingsbester in Kanada - Vettel liegt zurück
Formel 1: Verstappen weist Titelanwärter in Schranken - Vettel Fünfter

Formel 1: Verstappen weist Titelanwärter in Schranken - Vettel Fünfter

Max Verstappen hat den ersten Schlagabtausch in Kanada für sich entschieden. Der Red-Bull-Pilot fuhr im Freien Training am Freitag die schnellste Runde. Sebastian Vettel landete auf Rang fünf.
Formel 1: Verstappen weist Titelanwärter in Schranken - Vettel Fünfter
Ricciardo kommt um Strafversetzung vorerst herum

Ricciardo kommt um Strafversetzung vorerst herum

Montréal (dpa) - Monaco-Sieger Daniel Ricciardo muss vorerst doch nicht mit einer Strafversetzung beim Formel-1-Rennen in Montréal rechnen.
Ricciardo kommt um Strafversetzung vorerst herum
Ferrari-Pilot kann auch anders: Vettel gibt sich ruhig

Ferrari-Pilot kann auch anders: Vettel gibt sich ruhig

Was ist mit Sebastian Vettel los? Im Formel-1-Titelkampf mit Lewis Hamilton tritt der Ferrari-Pilot bemerkenswert gelassen auf. Von seiner Reizbarkeit vergangener Jahre ist nichts zu merken. Ist das der Schlüssel zum Titel?
Ferrari-Pilot kann auch anders: Vettel gibt sich ruhig
Motor-Pech für Mercedes in Montréal - Vettel im Vorteil?

Motor-Pech für Mercedes in Montréal - Vettel im Vorteil?

Nach der Anti-Mercedes-Strecke in Monaco setzten die Silberpfeile auf den Kurs in Montréal. Hoffnung machte der neue Motor. Doch dessen Premiere verschiebt sich. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist gar nicht glücklich darüber.
Motor-Pech für Mercedes in Montréal - Vettel im Vorteil?
Formel-1-Talent Verstappen muss viel lernen

Formel-1-Talent Verstappen muss viel lernen

Max Verstappen fährt seine vierte Saison in der Formel 1 - und erlebt seine erste große Krise. Statt in den WM-Titelkampf einzugreifen, fällt der Red-Bull-Pilot mit Fehlern auf. Teamchef Christian Horner rät ihm zu einem besonderen Lehrer: seinem Teamkollegen.
Formel-1-Talent Verstappen muss viel lernen
F1-Piloten zehn Minuten länger in der Startaufstellung

F1-Piloten zehn Minuten länger in der Startaufstellung

Montréal (dpa) - Die Formel-1-Fahrer müssen sich schon beim Grand Prix am Sonntag in Montréal auf eine leichte Änderung im Ablauf vor dem Start einstellen.
F1-Piloten zehn Minuten länger in der Startaufstellung
Das muss man wissen zum Großen Preis von Kanada

Das muss man wissen zum Großen Preis von Kanada

Für Lewis Hamilton in Montréal ein besonderer Ort. Am Sonntag kann der Formel-1-Weltmeister zum Rekordgewinner des Grand Prix von Kanada werden. Doch auch die beiden Red-Bull-Piloten stehen am Wochenende im Fokus.
Das muss man wissen zum Großen Preis von Kanada
Weitere gravierende Neuerung für die Formel 1 beschlossen

Weitere gravierende Neuerung für die Formel 1 beschlossen

Der Weltverband unternimmt einen weiteren Schritt, um Kopfverletzungen in der Formel 1 weiter zu reduzieren. Ab der nächsten Saison kommt die Neuerung zum Einsatz.
Weitere gravierende Neuerung für die Formel 1 beschlossen
Red-Bull-Pilot Ricciardo muss mit Strafe rechnen

Red-Bull-Pilot Ricciardo muss mit Strafe rechnen

Kanada ist Lewis-Hamilton-Land. Keiner der aktuellen Formel-1-Fahrer hat so oft in Montréal gewonnen wie der britische Mercedes-Pilot. Sein Ferrari-Rivale Sebastian Vettel will die Serie stoppen. Monaco-Sieger Daniel Ricciardo startet mit einem Handicap.
Red-Bull-Pilot Ricciardo muss mit Strafe rechnen