Ressortarchiv: Formel 1

Hamilton bekräftigt Ahnung: Lücke zu Ferrari wird kleiner

Hamilton bekräftigt Ahnung: Lücke zu Ferrari wird kleiner

Es wird noch enger. Hamilton bleibt dabei. In der Wüste am Persischen Golf rechnet der Brite mit dem nächsten Vettel-Angriff. Hamiltons Teamkollege Bottas glaubt derweil, es ist zu früh, um von einem Zweikampf zwischen den beiden um den WM-Titel zu reden.
Hamilton bekräftigt Ahnung: Lücke zu Ferrari wird kleiner
"Indy500-Lehrling" Alonso: Noch nicht in der Komfortzone

"Indy500-Lehrling" Alonso: Noch nicht in der Komfortzone

Alles dreht sich im seinen Ausflug. Fernando Alonso stehen weitere turbulente Tage und noch Wochen bevor. Auch ein zweimaliger Weltmeister im Alter von 35 Jahren muss noch lernen. Die Kollegen trauen ihm aber bereits einiges zu.
"Indy500-Lehrling" Alonso: Noch nicht in der Komfortzone
Hamilton warnt: Lücke zu Ferrari wird noch kleiner

Hamilton warnt: Lücke zu Ferrari wird noch kleiner

Sakhir - Beim Grand Prix von Bahrain könnte Lewis Hamilton die alleinige Führung in der WM-Wertung übernehmen. Der Mercedes-Pilot erwartet aber einen harten Kampf mit Ferrari.
Hamilton warnt: Lücke zu Ferrari wird noch kleiner
Wehrlein spricht erstmals detailliert über Verletzung

Wehrlein spricht erstmals detailliert über Verletzung

Sakhir - Jetzt ist es raus: Pascal Wehrlein gibt bekannt, dass er sich bei seinem Unfall im Januar drei Wirbel gebrochen habe. Zugleich kritisiert der Sauber-Pilot die Medien.
Wehrlein spricht erstmals detailliert über Verletzung
Comeback steht an: Wehrlein vor Rennpremiere für Sauber

Comeback steht an: Wehrlein vor Rennpremiere für Sauber

Sakhir - Der dritte Saisonlauf dieser Formel-1-Saison soll für Pascal Wehrlein zur Premiere werden. Der Sauber-Pilot fühlt sich nach auskurierter Verletzung bereit für das Rennen.
Comeback steht an: Wehrlein vor Rennpremiere für Sauber
Das muss man wissen zum Großen Preis von Bahrain

Das muss man wissen zum Großen Preis von Bahrain

Auf in die Wüste. Sand, Hitze. Flutlicht. Die Zutaten für das nächste mitreißende Formel-1-Duell sind gegeben. Werden Vettel und Hamilton die Plätze eins und zwei auch in Bahrain unter sich ausmachen? Und wie steht es um Rückkehrer Wehrlein bei dessen Debüt für Sauber?
Das muss man wissen zum Großen Preis von Bahrain
Formel-1-Pilot Alonso verpasst Monaco-Rennen: Start bei Indy 500

Formel-1-Pilot Alonso verpasst Monaco-Rennen: Start bei Indy 500

Sakhir - Fernando Alonso wird das Formel-1-Rennen von Monaco verpassen und stattdessen mit einem McLaren am Indy 500 teilnehmen.
Formel-1-Pilot Alonso verpasst Monaco-Rennen: Start bei Indy 500
Der Große Preis von Bahrain: Alle Fragen und Antworten

Der Große Preis von Bahrain: Alle Fragen und Antworten

Bahrain - Am Sonntag steht er an, der Große Preis von Bahrain. Vettel und Co. werden wieder in der Hitze um den ersten Platz kämpfen. 
Der Große Preis von Bahrain: Alle Fragen und Antworten
Vettel gegen Hamilton: Heißes Wüstenrennen ein Vorteil für den Deutschen?

Vettel gegen Hamilton: Heißes Wüstenrennen ein Vorteil für den Deutschen?

Sakhir - Zweikampf um die WM, dritter Akt. Die Bühne: Die Wüste von Sakhir. Besondere Kennzeichen: Hitze, Sand, Flutlicht. Die Temperaturen könnten ein Vorteil für Vettel und seinen Ferrari im mitreißenden Duell mit Silberpfeil-Star Lewis Hamilton sein.
Vettel gegen Hamilton: Heißes Wüstenrennen ein Vorteil für den Deutschen?
Wehrlein vor Comeback: "Fühle mich jetzt bereit"

Wehrlein vor Comeback: "Fühle mich jetzt bereit"

Bahrain - Sauber-Pilot Pascal Wehrlein (Worndorf) steht nach einer Verletzungspause offenbar vor seinem Formel-1-Comeback. "Ich brenne auf den Einsatz.
Wehrlein vor Comeback: "Fühle mich jetzt bereit"
Red Bull nach Formel-1-Regelreform in der Bredouille

Red Bull nach Formel-1-Regelreform in der Bredouille

Mercedes, Ferrari - und erst dann Red Bull. So hatte sich der Rennstall von Magnat Dietrich Mateschitz den Start in die Formel-1-Saison nicht vorgestellt. Red Bull muss im PS-Wettstreit erheblich zulegen. Für Bahrain sieht es aber wieder nicht gut aus.
Red Bull nach Formel-1-Regelreform in der Bredouille
Hülkenberg setzt sich unter Druck: „Muss Leistung bringen“

Hülkenberg setzt sich unter Druck: „Muss Leistung bringen“

Shanghai - Nico Hülkenberg spürt den großen Druck beim Werksteam Renault. Die Ansprüche sind hoch, doch noch läuft es alles andere als nach Plan.
Hülkenberg setzt sich unter Druck: „Muss Leistung bringen“
Ferrari-Boss kritisiert Vettel-Teamkollege Räikkönen

Ferrari-Boss kritisiert Vettel-Teamkollege Räikkönen

Shanghai - Ferrari-Boss Sergio Marchionne hat Formel-1-Pilot Kimi Räikkönen nach seinem fünften Platz beim Großen Preis von China kritisiert. Der Finne liegt in der Fahrerwertung bereits 21 Punkte hinter Teamkollege Vettel.
Ferrari-Boss kritisiert Vettel-Teamkollege Räikkönen
Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Rennen von China

Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Rennen von China

Shanghai (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von China zusammengestellt.
Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Rennen von China
Hamilton erwartet respektvolles WM-Duell mit Vettel

Hamilton erwartet respektvolles WM-Duell mit Vettel

Shanghai - Lewis Hamilton rechnet auch bei einer Zuspitzung des noch jungen WM-Duells mit Sebastian Vettel mit einem respektvollen Umgang untereinander.
Hamilton erwartet respektvolles WM-Duell mit Vettel
Wehrlein kämpft um Formel-1-Comeback in Bahrain

Wehrlein kämpft um Formel-1-Comeback in Bahrain

Shanghai - Pascal Wehrlein will in Bahrain endlich sein Sauber-Debüt geben. Nach seinem Unfall in Miami arbeitet der Worndorfer fieberhaft an seinem Comeback. Eine Diagnose-Debatte über Wehrleins Verletzung kommt auf. Förderer Toto Wolff weist Verschwörungstheorien zurück.
Wehrlein kämpft um Formel-1-Comeback in Bahrain
Hamiltons Konter: Souveräner Sieg in Shanghai vor Vettel

Hamiltons Konter: Souveräner Sieg in Shanghai vor Vettel

Nach seiner Niederlage zum Saisonauftakt in der Formel 1 in Melbourne gegen Sebastian Vettel setzt Lewis Hamilton den Konter. Der Brite gewinnt im Mercedes in Shanghai vor seinem Ferrari-Konkurrenten. Schon am Sonntag geht das Duell Silber-Rot in die nächste Runde.
Hamiltons Konter: Souveräner Sieg in Shanghai vor Vettel
Verstappen rast zu 100. Red-Bull-Podium

Verstappen rast zu 100. Red-Bull-Podium

Shanghai (dpa) - Während seiner irren Sturmfahrt in Shanghai kam sich Max Verstappen wie in einem Videospiel vor.
Verstappen rast zu 100. Red-Bull-Podium
Mercedes schlägt zurück: Hamilton rast in Shanghai zum Sieg

Mercedes schlägt zurück: Hamilton rast in Shanghai zum Sieg

Shanghai - Lewis Hamilton hat auf die Attacke Sebastian Vettels beim Saisonstart reagiert und den großen Preis von China gewonnen. Der Deutsche landete auf Platz zwei.
Mercedes schlägt zurück: Hamilton rast in Shanghai zum Sieg
Darauf muss man beim Großen Preis von China achten

Darauf muss man beim Großen Preis von China achten

Hamilton, Vettel, Bottas, Räikkönen - Mercedes und Ferrari wollen sich auch in China ein packendes Formel-1-Duell liefern. Das Wetter könnte in Shanghai ein Überraschungsfaktor werden.
Darauf muss man beim Großen Preis von China achten
Wirbel um Wehrlein: Wolff platzt der Kragen

Wirbel um Wehrlein: Wolff platzt der Kragen

Shanghai - Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein hat sich bei seinem Crash in der Saisonvorbereitung verletzt und ist noch nicht wieder fit. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff platzt nun der Kragen.
Wirbel um Wehrlein: Wolff platzt der Kragen
Hamilton rast in Shanghai vor Vettel zur Pole Position

Hamilton rast in Shanghai vor Vettel zur Pole Position

Shanghai - Lewis Hamilton hat sich die Pole Position beim Großen Preis von China gekrallt. Der britische Mercedes-Pilot verwies am Samstag Ferrari-Star Sebastian Vettel auf den zweiten Rang.
Hamilton rast in Shanghai vor Vettel zur Pole Position
Vettel Schnellster im Shanghai-Abschlusstraining

Vettel Schnellster im Shanghai-Abschlusstraining

Shanghai (dpa) - Nach dem Mini-Trainingsprogramm hat sich Sebastian Vettel im Abschlusstraining zum Formel-1-Rennen von China die Bestzeit gesichert.
Vettel Schnellster im Shanghai-Abschlusstraining
Mercedes-Teamchef: Wehrlein hat Halswirbel gebrochen

Mercedes-Teamchef: Wehrlein hat Halswirbel gebrochen

Shanghai (dpa) - Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein hat sich bei seinem Crash in der Saisonvorbereitung schlimmer verletzt als bislang bekannt.
Mercedes-Teamchef: Wehrlein hat Halswirbel gebrochen
Wehrleins Verletzung schlimmer als gedacht

Wehrleins Verletzung schlimmer als gedacht

Shanghai - Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein hat sich bei seinem Crash in der Saisonvorbereitung schlimmer verletzt als bislang bekannt.
Wehrleins Verletzung schlimmer als gedacht
Deutschland-Rennen für 2018 bestätigt - Malaysias Abschied

Deutschland-Rennen für 2018 bestätigt - Malaysias Abschied

Shanghai (dpa) - In der kommenden Formel-1-Saison wird wie geplant wieder ein Deutschland-Rennen stattfinden. Dies bestätigte der neue Marketingchef der Formel 1, Sean Bratches, auf der Internetseite der Königsklasse des Motorsports.
Deutschland-Rennen für 2018 bestätigt - Malaysias Abschied
Formel 1: Nebel in Shanghai - Rennen wird nicht verlegt

Formel 1: Nebel in Shanghai - Rennen wird nicht verlegt

Shanghai - Sebastian Vettel & Co. werden zu Kurzarbeitern. Wegen dichten Nebels wird das zweite Freie Training zum Grand Prix von China abgeblasen. Am Rennsonntag soll das Wetter ähnlich widrig sein. Die Teams diskutierten sogar eine Vorverlegung - daraus wird aber nichts.
Formel 1: Nebel in Shanghai - Rennen wird nicht verlegt
Dichter Nebel stoppt Formel 1 in Shanghai

Dichter Nebel stoppt Formel 1 in Shanghai

Sebastian Vettel & Co. werden zu Kurzarbeitern. Wegen dichten Nebels wird das zweite Freie Training zum Grand Prix von China abgeblasen. Am Rennsonntag soll das Wetter ähnlich widrig sein. Die Teams diskutierten sogar eine Vorverlegung - daraus wird aber nichts.
Dichter Nebel stoppt Formel 1 in Shanghai
Shanghai statt Supermarkt: Alonsos Dauerfrust

Shanghai statt Supermarkt: Alonsos Dauerfrust

Fernando Alonso und McLaren wollten 2017 wieder ganz nach oben. Schon vor dem zweiten Grand Prix in Shanghai steht fest: Daraus wird nichts. Motorenpartner Honda zieht sich den Zorn der Gefrusteten zu. Verliert Alonso allmählich die Lust an der Formel 1?
Shanghai statt Supermarkt: Alonsos Dauerfrust
Formel 1 verabschiedet sich aus Malaysia - nach 19 Jahren

Formel 1 verabschiedet sich aus Malaysia - nach 19 Jahren

Shanghai - Nach 19 Jahren verabschiedet sich Malaysia aus dem Formel-1-Rennkalender. Der Grand Prix am 1. Oktober dieses Jahres wird der vorerst letzte in Sepang sein.
Formel 1 verabschiedet sich aus Malaysia - nach 19 Jahren
Berger erfreut über guten Saisonstart von Vettel mit Ferrari

Berger erfreut über guten Saisonstart von Vettel mit Ferrari

Hockenheim (dpa) - Der neue DTM-Chef und ehemalige Ferrari-Pilot Gerhard Berger freut sich über den guten Saisonstart von Sebastian Vettel mit dem italienischen Rennstall.
Berger erfreut über guten Saisonstart von Vettel mit Ferrari
Frustrierter Alonso: Lieber Formel 1 als "im Supermarkt"

Frustrierter Alonso: Lieber Formel 1 als "im Supermarkt"

Shanghai - Wirkliche Vorfreude auf den Grand Prix von China scheint Fernando Alonso nicht zu versprühen. Doch von einem Rücktritt aus der Formel 1 ist der Spanier noch weit entfernt.
Frustrierter Alonso: Lieber Formel 1 als "im Supermarkt"
Sauber-Teamchefin: Keine Prognose über Wehrlein-Rückkehr

Sauber-Teamchefin: Keine Prognose über Wehrlein-Rückkehr

Shanghai - Auch beim Grand Prix von China wird Pascal Wehrlein nicht ins Steuer greifen. Wann der Sauber-Pilot sein Saison-Debüt geben kann, ist laut seinem Team völlig offen.
Sauber-Teamchefin: Keine Prognose über Wehrlein-Rückkehr
Sauber-Teamchefin: Keine Prognose über Wehrlein-Rückkehr

Sauber-Teamchefin: Keine Prognose über Wehrlein-Rückkehr

Shanghai (dpa) - Nach dem Fehlen von Pascal Wehrlein beim Formel-1-Rennen in China will Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn noch keine konkrete Prognose über eine Rückkehr ihres Fahrers machen.
Sauber-Teamchefin: Keine Prognose über Wehrlein-Rückkehr
Ferraris frische Gier nach Erfolg in der Formel 1

Ferraris frische Gier nach Erfolg in der Formel 1

Seinen Auftaktsieg in Australien will Sebastian Vettel nicht allzu hoch bewerten. Ein frischer Hunger nach Erfolg attestiert der Heppenheimer seinem Rennstall Ferrari gleichwohl. Lewis Hamilton und Mercedes wollen in China der Appetitzügler sein.
Ferraris frische Gier nach Erfolg in der Formel 1
Hülkenbergs schwere Aufgabe bei Renault

Hülkenbergs schwere Aufgabe bei Renault

Nico Hülkenberg soll das erfolgreiche Gesicht von Renault werden. Im Vergleich zu seinem Vorgänger-Rennstall Force India sind die Ressourcen deutlich gewachsen. Hülkenberg muss sich beim früheren Weltmeister-Team aber auf eine Menge Aufbauarbeit einstellen.
Hülkenbergs schwere Aufgabe bei Renault
Vettel vor China-Grand-Prix: „Mercedes bleibt Favorit“

Vettel vor China-Grand-Prix: „Mercedes bleibt Favorit“

Shanghai - Für Sebastian Vettel geht Mercedes als Favorit in den zweiten Lauf zur Formel-1-WM 2017 in China. Der Ferrari-Pilot lobt aber auch sein eigenes Team.
Vettel vor China-Grand-Prix: „Mercedes bleibt Favorit“
Grand Prix von China: Das muss man wissen

Grand Prix von China: Das muss man wissen

Auf ihrer Welttournee macht die Formel 1 Station in China. Die zweite Etappe 2017 soll in vielerlei Hinsicht aufschlussreich sein. Es geht nicht nur um den Kampf Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton.
Grand Prix von China: Das muss man wissen
Großer Preis von China: Das müssen Sie wissen

Großer Preis von China: Das müssen Sie wissen

Shanghai - Beim Grand Prix von Shanghai dreht sich mal wieder alles um das Duell zwischen Silberpfeil Lewis Hamilton und Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen. 
Großer Preis von China: Das müssen Sie wissen
"Jetzt kämpfen die Besten": Vettel und Hamilton sind heiß auf China

"Jetzt kämpfen die Besten": Vettel und Hamilton sind heiß auf China

Shanghai - Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton, Ferrari gegen Mercedes: Der Kampf der Giganten geht in China in die nächste Runde. Und die Silberpfeile wollen unbedingt zurückschlagen.
"Jetzt kämpfen die Besten": Vettel und Hamilton sind heiß auf China
Mercedes-Teamchef Wolff: "Finger auf Wunde legen"

Mercedes-Teamchef Wolff: "Finger auf Wunde legen"

Shanghai (dpa) - Der Auftakt-Coup von Sebastian Vettel soll aus Sicht von Formel-1-Team Mercedes ein Ausrutscher bleiben.
Mercedes-Teamchef Wolff: "Finger auf Wunde legen"
Mercedes-Teamchef Wolff vor China-Rennen: „Finger auf Wunde legen“

Mercedes-Teamchef Wolff vor China-Rennen: „Finger auf Wunde legen“

Shanghai - Der Auftakt-Coup von Sebastian Vettel soll aus Sicht von Formel-1-Team Mercedes ein Ausrutscher bleiben. Am Sonntag steht in Shanghai der zweite WM-Lauf der Saison 2017 an.
Mercedes-Teamchef Wolff vor China-Rennen: „Finger auf Wunde legen“
Wehrlein auch beim GP in Shanghai nicht dabei

Wehrlein auch beim GP in Shanghai nicht dabei

Shanghai (dpa) - Pascal Wehrlein muss wegen der Folgen seiner Nackenverletzung auch beim zweiten Formel-1-Rennen der Saison pausieren. Das teilte sein neuer Rennstall Sauber mit.
Wehrlein auch beim GP in Shanghai nicht dabei