Ressortarchiv: Formel 1

Daten und Fakten zum Marina Bay Street Circuit

Daten und Fakten zum Marina Bay Street Circuit

Singapur (dpa) - Die Daten und Fakten zum Marina Bay Street Circuit.
Daten und Fakten zum Marina Bay Street Circuit
Offiziell: Red Bull trennt sich von Renault

Offiziell: Red Bull trennt sich von Renault

Frankfurt/Main - Lange Zeit hat es zwischen Red Bull und dem Motorenlieferanten Renault hervorragend funktioniert. Der Renault-Chef hat nun auch offiziell das Aus der Formel-1-Ehe erklärt.
Offiziell: Red Bull trennt sich von Renault
McLaren-Ersatzpilot Magnussen außer Gefecht

McLaren-Ersatzpilot Magnussen außer Gefecht

Singapur (dpa) - Kevin Magnussen steht dem britischen Formel-1-Team McLaren vorerst nicht als Ersatzfahrer zur Verfügung. Der 22 Jahre alte Däne zog sich beim Fahrradfahren eine Fraktur der linken Hand zu.
McLaren-Ersatzpilot Magnussen außer Gefecht
Renault will nicht mehr als F1-Motorenlieferant auftreten

Renault will nicht mehr als F1-Motorenlieferant auftreten

Frankfurt/Main (dpa) - Renault will künftig nicht mehr als Motorenlieferant in der Formel 1 auftreten. «Wir haben sehr klar gesagt: Es ist vorbei», kündigte Renault-Konzernchef Carlos Ghosn auf der Automesse IAA in Frankfurt am Main an.
Renault will nicht mehr als F1-Motorenlieferant auftreten
Nico Rosberg will "silbernes Biest" entfesseln

Nico Rosberg will "silbernes Biest" entfesseln

Singapur - Im teaminternen Titelkampf greift Nico Rosberg beim Nachtrennen von Singapur angesichts von 53 Punkten Rückstand auf Weltmeister Lewis Hamilton schon fast nach dem letzten Strohhalm.
Nico Rosberg will "silbernes Biest" entfesseln
Smog über Singapur: Keine Änderungen geplant

Smog über Singapur: Keine Änderungen geplant

Auch drei Tage vor dem ersten Formel-1-Training in Singapur hing der Smog über dem Stadtstaat. Die Organisatoren wollen das Rennen wie geplant über die Bühne gehen lassen. Sie rüsten sich allerdings gleichzeitig für die Dunstglocke.
Smog über Singapur: Keine Änderungen geplant
Dunst über Singapur: Formel 1 steht Chaos-Rennen bevor

Dunst über Singapur: Formel 1 steht Chaos-Rennen bevor

Singapur - Dunst über Singapur sorgt wenige Tage vor dem Formel-1-Nachtrennen weiter für schlechte Luftverhältnisse. Das berichtete die Zeitung «The Straits Times» unter Berufung auf Angaben der Nationalen Umwelt-Agentur NEA.
Dunst über Singapur: Formel 1 steht Chaos-Rennen bevor
Rosberg braucht «ein kleines Wunder»

Rosberg braucht «ein kleines Wunder»

Berlin (dpa) - Auch wenn selbst sieben Siege in Serie im WM-Endspurt keine Titelgarantie mehr für Nico Rosberg sind, will der deutsche Formel-1-Pilot nicht aufgeben.
Rosberg braucht «ein kleines Wunder»
Pressestimmen zum Grand Prix von Italien in Monza

Pressestimmen zum Grand Prix von Italien in Monza

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Italien zusammengestellt.
Pressestimmen zum Grand Prix von Italien in Monza
Pirelli-Boss droht mit Ausstieg aus der Formel 1

Pirelli-Boss droht mit Ausstieg aus der Formel 1

Monza - Spätestens seit den Reifenplatzern von Spa steht Pirelli in der Formel 1 am Pranger. Jetzt geht der Reifenausrüster in die Offensive und nimmt die Königsklasse in die Pflicht.
Pirelli-Boss droht mit Ausstieg aus der Formel 1
Hamilton bleibt Monza-Sieger - Reifendruck-Zitterpartie

Hamilton bleibt Monza-Sieger - Reifendruck-Zitterpartie

Zwei Stunden lang musste Lewis Hamilton um seinen Sieg beim Monza-Klassiker bangen. Dann beließen es die Rennkommissare trotz eines zu geringen Reifendrucks ohne Strafe. Sebastian Vettel freute sich über Platz zwei. Nico Rosberg fiel mit einem Motorschaden aus.
Hamilton bleibt Monza-Sieger - Reifendruck-Zitterpartie
Rennkommissare ermitteln gegen Mercedes

Rennkommissare ermitteln gegen Mercedes

Monza - Auf dem Asphalt lief für Lewis Hamilton beim Großen Preis von Italien alles nach Plan. Doch nach seiner erneuten Machtdemonstration durfte er das triumphale Siegergefühl erst mal nur kurz genießen.
Rennkommissare ermitteln gegen Mercedes
Vettel zum zweiten Platz: «Einer der emotionalsten Tage»

Vettel zum zweiten Platz: «Einer der emotionalsten Tage»

Sebastian Vettel bedankte sich nach seinem zweiten Rang beim Ferrari-Heimrennen in Monza überschwänglich auf Italienisch bei den Scuderia-Fans. «Es ist ein Traum, Formel-1-Fahrer zu sein und bei Ferrari zu sein», sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister.
Vettel zum zweiten Platz: «Einer der emotionalsten Tage»
Hamilton siegt in Monza vor Vettel

Hamilton siegt in Monza vor Vettel

Monza - Für Sebastian Vettel hat es beim Ferrari-Heimspiel in Monza nur für den zweiten Platz gereicht. Lewis Hamilton stand am Ende ganz oben, Nico Rosberg schied aus.
Hamilton siegt in Monza vor Vettel
Heute Großer Preis von Italien: Das müssen Sie wissen

Heute Großer Preis von Italien: Das müssen Sie wissen

Monza - Der Große Preis von Italien verspricht reichlich Spannung. Das Ferrari-Duo Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen ist Mercedes in der Qualifikation gefährlich nahe gerückt. Die wichtigsten Last-Minute-Infos.
Heute Großer Preis von Italien: Das müssen Sie wissen
Hamilton und Räikkönen verderben Vettel Ferrari-Premiere

Hamilton und Räikkönen verderben Vettel Ferrari-Premiere

Zur erhofften Pole-Position bei seinem ersten Monza-Auftritt mit Ferrari hat es für Sebastian Vettel nicht gereicht. Lewis Hamilton im Mercedes und sein Ferrari-Kollege Kimi Räikkönen waren schneller. Trotzdem geht der vierfache Champion optimistisch ins Europafinale.
Hamilton und Räikkönen verderben Vettel Ferrari-Premiere
Hamilton mit 49 Pole-Positionen Dritter der Bestenliste

Hamilton mit 49 Pole-Positionen Dritter der Bestenliste

Monza (dpa) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich mit seiner Pole-Position in Monza in dieser Statistik weiter von Sebastian Vettel absetzen können.
Hamilton mit 49 Pole-Positionen Dritter der Bestenliste
Pole für Hamilton - Vettel Dritter hinter Räikkönen

Pole für Hamilton - Vettel Dritter hinter Räikkönen

Monza - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton startet beim Großen Preis von Italien an diesem Sonntag von der ersten Position aus.
Pole für Hamilton - Vettel Dritter hinter Räikkönen
Hamilton auch im dritten Training Schnellster

Hamilton auch im dritten Training Schnellster

Monza (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton fuhr auch im dritten Training zum Großen Preis von Italien die Bestzeit. Der Mercedes-Pilot benötigte auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Monza 1:24,544 Minuten. Sebastian Vettel belegte im Ferrari mit 0,264 Sekunden Rückstand den zweiten Rang.
Hamilton auch im dritten Training Schnellster
Hamilton Schnellster: Mercedes dämpft Vettels Hoffnungen

Hamilton Schnellster: Mercedes dämpft Vettels Hoffnungen

Alles andere als vielversprechend verlief für Sebastian Vettel sein erster Auftritt mit Ferrari beim Heimrennen der Italiener. Lewis Hamilton und Nico Rosberg ließen dem vierfachen Formel-1-Champion im Training keine Chance. Das Mercedes-Duo war klar schneller.
Hamilton Schnellster: Mercedes dämpft Vettels Hoffnungen
Silberpfeile in eigener Liga - Vettel hofft auf Podium

Silberpfeile in eigener Liga - Vettel hofft auf Podium

Monza - Die beiden Silberpfeile fuhren in den Trainings zum Großen Preis von Italien der Konkurrenz davon. Ferrari-Pilot Vettel schafft es immerhin den Rückstand zu verkürzen.
Silberpfeile in eigener Liga - Vettel hofft auf Podium
Vettel heiß auf Ferrari-Heimspiel in Monza

Vettel heiß auf Ferrari-Heimspiel in Monza

Monza - Sebastian Vettel erlebt den Grand Prix von Monza erstmals als Ferrari-Pilot. Für den viermaligen Weltmeister sind es besondere Tage und großer Druck zugleich.
Vettel heiß auf Ferrari-Heimspiel in Monza
Daimler-Chef Zetsche will bessere digitale Vermarktung

Daimler-Chef Zetsche will bessere digitale Vermarktung

Monza (dpa) - Daimler-Vorstand Dieter Zetsche hat angesichts seit Jahren sinkender TV-Einschaltquoten eine bessere Vermarktung der Formel 1 gefordert.
Daimler-Chef Zetsche will bessere digitale Vermarktung
Lauda: "Lewis ist derzeit unschlagbar"

Lauda: "Lewis ist derzeit unschlagbar"

Monza - Lewis Hamilton fällt wie kaum ein anderer Formel-1-Fahrer auf. Sportlich liegt der sechsfache Saisonsieger klar auf Titelkurs. Und persönlich überrascht der Mercedes-Mann in Monza mit einer neuen Haarfarbe.
Lauda: "Lewis ist derzeit unschlagbar"
Formel 1: Darum ist Ferrari die Nummer eins

Formel 1: Darum ist Ferrari die Nummer eins

Monza - Ferrari ist die unbestrittene Nummer 1 in der Formel 1. In allen wichtigen Statistiken liegt die Scuderia klar an der Spitze.
Formel 1: Darum ist Ferrari die Nummer eins
Hamilton mit semmelblond gefärbten Haaren

Hamilton mit semmelblond gefärbten Haaren

Monza (dpa) - Lewis Hamilton hat mit seinen semmelblond gefärbten Haaren für einen neuen Hingucker im Fahrerlager von Monza gesorgt.
Hamilton mit semmelblond gefärbten Haaren
Vettel bleibt bei Kritik an Pirelli

Vettel bleibt bei Kritik an Pirelli

Sebastian Vettel bleibt bei seiner Kritik am Reifenhersteller Pirelli. Allerdings überaus sachlich. Der italienische Hersteller hat auf die beiden spektakulären Reifenschäden in Spa reagiert: In Monza gibt es Vorgaben für mehr Sicherheit.
Vettel bleibt bei Kritik an Pirelli
Formel-1-Team Williams auch 2016 mit Bottas und Massa

Formel-1-Team Williams auch 2016 mit Bottas und Massa

Monza (dpa) - Williams hat seine beiden Formel-1-Piloten Valtteri Bottas und Felipe Massa für die kommende Saison bestätigt. Der Finne und der Brasilianer werden damit 2016 ihr drittes gemeinsames Jahr für den Rennstall aus dem englischen Grove bestreiten.
Formel-1-Team Williams auch 2016 mit Bottas und Massa
Monza: Rosberg jagt "Adler-Mann" Hamilton

Monza: Rosberg jagt "Adler-Mann" Hamilton

Monza - Als frischgebackener Vater nimmt Nico Rosberg die Jagd auf seinen Teamkollegen und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton in Monza wieder auf. Ferrari-Star Sebastian Vettel freut sich derweil auf sein erstes echtes Heimspiel.
Monza: Rosberg jagt "Adler-Mann" Hamilton
Letzter Ferrari-Sieg in Monza liegt fünf Jahre zurück

Letzter Ferrari-Sieg in Monza liegt fünf Jahre zurück

Monza (dpa) - Ferrari und seine Fans warten sehnsüchtig auf den nächsten Sieg beim Heimrennen. Letztmals triumphierte der Spanier Fernando Alonso beim Großen Preis von Italien 2010 im Autodromo Nazionale di Monza in einem roten Renner.
Letzter Ferrari-Sieg in Monza liegt fünf Jahre zurück
Regierungschef Renzi kämpft: «Hände weg von Monza»

Regierungschef Renzi kämpft: «Hände weg von Monza»

Monza (dpa) - Der Große Preis von Italien zählt zu den Klassikern in der Formel-1-Weltmeisterschaft. Nur die Rennen in Monaco und Silverstone stehen mit ihm auf einer Stufe. Aber noch ist nicht entschieden, ob das Spektakel im Königlichen Park von Monza eine Zukunft hat.
Regierungschef Renzi kämpft: «Hände weg von Monza»
Außenseiter Vettel heiß auf Ferrari-Heimspiel

Außenseiter Vettel heiß auf Ferrari-Heimspiel

Monza - Neu-Papa Rosberg nimmt die Jagd auf Teamkollegen und WM-Spitzenreiter Hamilton in Monza auf. Ferrari-Star Vettel freut sich auf sein erstes echtes Heimspiel.
Außenseiter Vettel heiß auf Ferrari-Heimspiel
Mercedes will Vettel-Triumph in Monza vereiteln

Mercedes will Vettel-Triumph in Monza vereiteln

Ein Sieg mit Ferrari beim Großen Preis von Italien - für den dreimaligen Monza-Gewinner Sebastian Vettel wäre das ein absoluter Höhepunkt. Allerdings spricht angesichts der Dominanz der Silberpfeile nur wenig für einen solchen Coup.
Mercedes will Vettel-Triumph in Monza vereiteln
Mercedes Favorit beim Ferrari-Heimrennen

Mercedes Favorit beim Ferrari-Heimrennen

Monza (dpa) - Mercedes ist auch beim Großen Preis von Italien an diesem Wochenende klarer Favorit. Der britische Titelverteidiger Lewis Hamilton und sein Teamkollege Nico Rosberg haben beste Chancen, Sebastian Vettel bei seinem ersten Monza-Start im Ferrari das Heimrennen zu verderben.
Mercedes Favorit beim Ferrari-Heimrennen
F1-Pilot Hülkenberg verlängert bei Force India

F1-Pilot Hülkenberg verlängert bei Force India

Stuttgart (dpa) - Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg fährt weitere zwei Jahre für Force India.
F1-Pilot Hülkenberg verlängert bei Force India