Ressortarchiv: Formel 1

Teamchefs wählen Lewis Hamilton zum Top-Piloten

Teamchefs wählen Lewis Hamilton zum Top-Piloten

Köln - Die Teamchefs der zehn Formel-1-Rennställe haben Mercedes-Star Lewis Hamilton zum derzeit besten Piloten gewählt. Sebastian Vettel Zweiter. Nico Rosberg abgeschlagen.
Teamchefs wählen Lewis Hamilton zum Top-Piloten
Konsequenzen bei Mercedes: "Eine Prise mehr Menschenverstand"

Konsequenzen bei Mercedes: "Eine Prise mehr Menschenverstand"

Brackley - Nach der Krisensitzung stellte sich Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff via Twitter den Fragen der Fans und vor sein Team. Ruhe herrscht bei den Silberpfeilen deswegen noch lange nicht.
Konsequenzen bei Mercedes: "Eine Prise mehr Menschenverstand"
Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco

Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco zusammengestellt.
Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco
Lauda nach Mercedes-Panne: "Genau analysieren"

Lauda nach Mercedes-Panne: "Genau analysieren"

Monte Carlo - Nach der Mercedes-Strategiepanne von Monaco hat Teamaufsichtsrat Niki Lauda eine intensive Aufarbeitung gefordert.
Lauda nach Mercedes-Panne: "Genau analysieren"
Wolff über Mercedes-Anweisung: "Wir haben es vermasselt"

Wolff über Mercedes-Anweisung: "Wir haben es vermasselt"

Lewis Hamilton war der Grand-Prix-Sieg in Monaco eigentlich nicht mehr zu nehmen. Am Ende entscheidet ein eklatanter Strategiefehler.
Wolff über Mercedes-Anweisung: "Wir haben es vermasselt"
Nico Rosberg siegt zum dritten Mal in Monaco

Nico Rosberg siegt zum dritten Mal in Monaco

Monte Carlo - Formel-1-Pilot Nico Rosberg hat zum dritten Mal den Großen Preis von Monaco gewonnen. Er profitierte dabei von einem taktischen Fehlgriff seines Teams.
Nico Rosberg siegt zum dritten Mal in Monaco
Hamilton auf Pole - Vettel Dritter

Hamilton auf Pole - Vettel Dritter

Monte Carlo - Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Monaco gesichert. Der britische Formel-1-Weltmeister verwies am Samstag in der Qualifikation seinen Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg auf den zweiten Platz.
Hamilton auf Pole - Vettel Dritter
Fortschritte bei Michael Schumacher

Fortschritte bei Michael Schumacher

Es dauert noch lange. Aber Michael Schumacher erholt sich weiter von seinem Ski-Unfall vor fast anderthalb Jahren.
Fortschritte bei Michael Schumacher
Ecclestone rät Rosberg: Wieder mehr an sich glauben

Ecclestone rät Rosberg: Wieder mehr an sich glauben

Monte Carlo (dpa) - Nico Rosberg muss nach Ansicht von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone im Titelkampf mit Teamkollege Lewis Hamilton "wieder mehr an sich glauben".
Ecclestone rät Rosberg: Wieder mehr an sich glauben
Managerin: Schumachers Zustand verbessert sich weiterhin

Managerin: Schumachers Zustand verbessert sich weiterhin

Köln - Der Gesundheitszustand von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hat sich leicht verbessert.
Managerin: Schumachers Zustand verbessert sich weiterhin
Teams wünschen stärkeres Eingreifen von Ecclestone & Todt

Teams wünschen stärkeres Eingreifen von Ecclestone & Todt

Monte Carlo (dpa) - In der Diskussion um die Zukunft der Formel 1 wünschen sich einige Rennställe ein stärkeres Eingreifen von Chefvermarkter Bernie Ecclestone und Automobilweltverbandschef Jean Todt.
Teams wünschen stärkeres Eingreifen von Ecclestone & Todt
"Total andere Welt": Formel 1 im Fürstentum Monaco

"Total andere Welt": Formel 1 im Fürstentum Monaco

Monaco hat einen ganz besonderen Reiz. Für die Formel 1 ist der schillernde Grand Prix im Fürstentum unverzichtbar. Glamour und Gefahr treffen hier aufeinander.
"Total andere Welt": Formel 1 im Fürstentum Monaco
Arrivabene: "Nicht Geld aus dem Fenster werfen"

Arrivabene: "Nicht Geld aus dem Fenster werfen"

Monte Carlo - In der Debatte um die Zukunft der Formel 1 hat Sebastian Vettels Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene eine Reduzierung der Kosten angemahnt.
Arrivabene: "Nicht Geld aus dem Fenster werfen"
Rosberg will auf einstigem Schulweg dritten Sieg

Rosberg will auf einstigem Schulweg dritten Sieg

Monte Carlo - Nico Rosberg kennt den Kurs im Fürstentum Monaco schon seit seiner Kindheit. Einige Etappen gehörten zu seinem Schulweg. Melancholisch wird er nicht. Rosberg will am Sonntag seinen dritten Triumph feiern.
Rosberg will auf einstigem Schulweg dritten Sieg
Hamilton Schnellster im Donnerstagstraining

Hamilton Schnellster im Donnerstagstraining

Monte Carlo (dpa) - Lewis Hamilton hat sich im Training zum Großen Preis von Monaco die Tagesbestzeit gesichert. Der Weltmeister beendete auch die lange von Regen beeinträchtige zweite Einheit vor seinem Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg.
Hamilton Schnellster im Donnerstagstraining
Weltmeister Hamilton verlängert bei Mercedes

Weltmeister Hamilton verlängert bei Mercedes

Monte Carlo - Lewis Hamilton bleibt den Silberpfeilen treu. Für weitere drei Jahre hat sich der Weltmeister an Mercedes gebunden.
Weltmeister Hamilton verlängert bei Mercedes
Nico Rosberg will das Monaco-Triple

Nico Rosberg will das Monaco-Triple

Monaco liegt Nico Rosberg. Zweimal nacheinander hat er dort gewonnen, nun soll Nummer drei her. Damit könnte er auch für eine Wende im WM-Kampf sorgen. Mercedes-Rivale Lewis Hamilton hält davon herzlich wenig.
Nico Rosberg will das Monaco-Triple
Pläne: Nachtanken soll wieder erlaubt sein

Pläne: Nachtanken soll wieder erlaubt sein

Biggin Hill - In der Formel 1 soll ab der Saison 2017 wieder das Nachtanken während der Rennen erlaubt sein. Zu diesem Ergebnis kam die sogenannte Strategiegruppe nach einem mehrstündigen Treffen im englischen Biggin Hill.
Pläne: Nachtanken soll wieder erlaubt sein
Ex-Motorsportboss Mosley legt Rechtsstreit mit Google bei

Ex-Motorsportboss Mosley legt Rechtsstreit mit Google bei

Hamburg (dpa) - Der frühere Automobil-Weltverbandschef Max Mosley hat seinen Rechtsstreit mit dem Suchmaschinenbetreiber Google beigelegt. Sowohl ein Sprecher von Google als auch Mosleys Anwältin in Deutschland, Tanja Irion, bestätigten dies der Deutschen Presse-Agentur.
Ex-Motorsportboss Mosley legt Rechtsstreit mit Google bei
Red Bull: Audi Ausstieg aus der Formel 1

Red Bull: Audi Ausstieg aus der Formel 1

Hamburg - Sebastian Vettels ehemaliges Team Red Bull kokettiert mal wieder mit dem Ausstieg aus der Königsklasse und flirtet heftig mit Audi. Die Ingolstädter sollen neuer Motorenpartner werden.
Red Bull: Audi Ausstieg aus der Formel 1
Red Bull verliert Lust auf Formel 1 - Audi als Erlöser?

Red Bull verliert Lust auf Formel 1 - Audi als Erlöser?

Red Bull droht nach dem Absturz ins Mittelmaß immer offener mit einem Ausstieg aus der Formel 1. Als möglichen Notretter bringt die Teamspitze Audi ins Gespräch.
Red Bull verliert Lust auf Formel 1 - Audi als Erlöser?
Mercedes-Zweikampf lässt Vettel keine Chance

Mercedes-Zweikampf lässt Vettel keine Chance

Die Hackordnung der Formel 1 hat sich nach dem Europa-Auftakt verfestigt. Nico Rosberg und Lewis Hamilton machen den Titel wohl wieder unter sich aus - wenn Ferrari mit Sebastian Vettel nicht noch ein Entwicklungswunder gelingt.
Mercedes-Zweikampf lässt Vettel keine Chance
Wolff nach Rosberg-Sieg: "Für Spannung gesorgt"

Wolff nach Rosberg-Sieg: "Für Spannung gesorgt"

Barcelona (dpa) - Für Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff ist eine Fortsetzung der Aufholjagd des Formel-1-Zweiten Nico Rosberg nach seinem Spanien-Sieg keineswegs sicher.
Wolff nach Rosberg-Sieg: "Für Spannung gesorgt"
Rosberg jubelt in Barcelona - Hamilton vor Vettel

Rosberg jubelt in Barcelona - Hamilton vor Vettel

Geschafft! Nico Rosberg hat den Bann gebrochen. Mit dem ersten Saisonsieg läutet er die Aufholjagd ein. Weltmeister Lewis Hamilton wird aber noch Zweiter - vor Sebastian Vettel.
Rosberg jubelt in Barcelona - Hamilton vor Vettel
Auge dick, Bremse kaputt: Alonsos unglückliches Heimspiel

Auge dick, Bremse kaputt: Alonsos unglückliches Heimspiel

Barcelona (dpa) - Das Auge geschwollen, die Bremse defekt: Für Fernando Alonso hat sich bei seinem Formel-1-Heimrennen die Serie der Rückschläge fortgesetzt. Der Spanier war beim Europa-Auftakt am Sonntag schon wegen eines entzündeten Auges gehandicapt an den Start gegangen.
Auge dick, Bremse kaputt: Alonsos unglückliches Heimspiel
Rosberg holt sich in Spanien ersten Saisonsieg

Rosberg holt sich in Spanien ersten Saisonsieg

Barcelona - Nico Rosberg hat sich beim Großen Preis von Spanien seinen ersten Sieg der Saison 2015 geholt. Sebastian Vettel landete auf Platz drei, Hamilton zwischen den beiden.
Rosberg holt sich in Spanien ersten Saisonsieg
Ecclestone hofft auf Formel-1-Einstieg von VW-Konzern

Ecclestone hofft auf Formel-1-Einstieg von VW-Konzern

Barcelona (dpa) - Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone wünscht sich einen Einstieg des VW-Konzerns in die Rennserie. "Es wäre großartig, wenn sie kommen würden", zitierte die österreichische Nachrichtenagentur APA den 84-Jährigen.
Ecclestone hofft auf Formel-1-Einstieg von VW-Konzern
Rennfahrer Nico Rosberg in Spanien auf der Pole

Rennfahrer Nico Rosberg in Spanien auf der Pole

Barcelona. Nico Rosberg hat sich erstmals in der Formel-1-Saison die Pole Position gesichert und seinen Teamrivalen Lewis Hamilton im Qualifying auf den zweiten Platz verwiesen.
Rennfahrer Nico Rosberg in Spanien auf der Pole
Hülkenberg scheitert früh in Spanien-Qualifikation

Hülkenberg scheitert früh in Spanien-Qualifikation

Barcelona (dpa) - Nico Hülkenberg ist in der Formel-1-Qualifikation zum Großen Preis von Spanien schon in Runde eins gescheitert. Der Force-India-Fahrer kam auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona nicht über Rang 17 hinaus.
Hülkenberg scheitert früh in Spanien-Qualifikation
Barcelona verlängert Formel-1-Vertrag bis 2019

Barcelona verlängert Formel-1-Vertrag bis 2019

Barcelona (dpa) - Die Formel 1 fährt bis mindestens 2019 weiter auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona. Die Streckenbetreiber verlängerten ihren 2016 auslaufenden Vertrag mit Chefvermarkter Bernie Ecclestone vorzeitig um drei Jahre. Das teilten die Organisatoren des Grand Prix von Spanien vor dem fünften Saisonlauf am Sonntag mit. Die Rennserie fährt seit 1991 auf der Strecke in Katalonien. Am Sonntag findet der Große Preis von Spanien zum 25. Mal auf dem anspruchsvollen Kurs statt. "Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre", sagte Strecken-Chef Vincenc Aguilera zur Vertragsverlängerung.
Barcelona verlängert Formel-1-Vertrag bis 2019
Mercedes lässt Hamilton Freiheiten: "Ist ein Rastloser"

Mercedes lässt Hamilton Freiheiten: "Ist ein Rastloser"

Barcelona (dpa) - Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff will Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton die Extratouren abseits der Strecke nicht verbieten.
Mercedes lässt Hamilton Freiheiten: "Ist ein Rastloser"
Startplatz-Jagd in Spanien: Hamilton wieder Favorit

Startplatz-Jagd in Spanien: Hamilton wieder Favorit

Barcelona (dpa) - Die Jagd auf die Pole Position für den Europa-Auftakt der Formel 1 droht wieder zum reinen Zweikampf der Mercedes-Piloten zu werden.
Startplatz-Jagd in Spanien: Hamilton wieder Favorit
Hamilton Trainingsschnellster in Spanien vor Vettel

Hamilton Trainingsschnellster in Spanien vor Vettel

Barcelona - WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton ist im Training zum Europa-Auftakt der Formel 1 die Tagesbestzeit gefahren. Der britische Mercedes-Pilot war in Barcelona 0,408 Sekunden schneller als Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel.
Hamilton Trainingsschnellster in Spanien vor Vettel
Kommerz schlägt Herz: Formel-1-Klassiker als Sorgenfall

Kommerz schlägt Herz: Formel-1-Klassiker als Sorgenfall

Für die Grand-Prix-Klassiker der Formel 1 wird das Überleben immer schwerer. Vor dem Europa-Auftakt in Spanien wächst die Sorge, dass immer mehr Traditionsrennen vom Heimatmarkt verschwinden.
Kommerz schlägt Herz: Formel-1-Klassiker als Sorgenfall
Rosberg im Training vor Hamilton und Vettel

Rosberg im Training vor Hamilton und Vettel

Barcelona - Gelungenes Rennen von Nico Rosberg: Der Vizeweltmeister fuhr im Training für den großen Preis von Spanien die schnellste Zeit. Lewis Hamilton und Sebastian Vettel belegten die Plätze zwei und drei.  
Rosberg im Training vor Hamilton und Vettel
Rosbergs kuriose Saison: Startplatz immer Endergebnis

Rosbergs kuriose Saison: Startplatz immer Endergebnis

Barcelona (dpa) - Geht es nach dem bisherigen Formel-1-Saisonverlauf, steht für Nico Rosberg das Rennergebnis am Sonntag in Barcelona schon am Start fest.
Rosbergs kuriose Saison: Startplatz immer Endergebnis
Hülkenberg: Immer noch einer der besten Jobs der Welt

Hülkenberg: Immer noch einer der besten Jobs der Welt

In der Formel 1 fährt Nico Hülkenberg mit Force India nur hinterher. Vor dem Europa-Auftakt war der Ausflug in eine andere Rennserie daher eine willkommene Abwechslung. Auf Dauer aber will sich Hülkenberg in der Formel 1 durchsetzen.
Hülkenberg: Immer noch einer der besten Jobs der Welt
Beschleuniger am Unfallort: Alonsos emotionale Heimkehr

Beschleuniger am Unfallort: Alonsos emotionale Heimkehr

Sein Formel-1-Heimspiel in Spanien birgt für Fernando Alonso viele Erinnerungen. Hier feierte er vor zwei Jahren seinen bislang letzten Grand-Prix-Sieg. Seine jüngste Ausfahrt auf dem Circuit de Catalunya aber endete im Krankenhaus. Warum, das ist bis heute unklar.
Beschleuniger am Unfallort: Alonsos emotionale Heimkehr
Neues Auto für Hülkenberg kommt noch später

Neues Auto für Hülkenberg kommt noch später

Barcelona (dpa) - Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg muss noch länger auf die ersehnte Ausbaustufe seines Force India warten.
Neues Auto für Hülkenberg kommt noch später
Alle jagen Lewis Hamilton

Alle jagen Lewis Hamilton

Barcelona - Zum Start in die Europa-Saison der Formel 1 stellt sich vor allem eine Frage: Wer stoppt Lewis Hamilton? Die Hoffnungen ruhen vor allem auf einem deutschen Duo.
Alle jagen Lewis Hamilton
Lauda: Mercedes-Vertragspoker mit Hamilton bald beendet

Lauda: Mercedes-Vertragspoker mit Hamilton bald beendet

Berlin (dpa) - Mercedes-Teamaufseher Niki Lauda erwartet ein baldiges Ende im monatelangen Vertragspoker mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton.
Lauda: Mercedes-Vertragspoker mit Hamilton bald beendet
Lauda: Vertragspoker mit Hamilton bald beendet

Lauda: Vertragspoker mit Hamilton bald beendet

Berlin - Mercedes-Teamaufseher Niki Lauda erwartet ein baldiges Ende im monatelangen Vertragspoker mit Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton.
Lauda: Vertragspoker mit Hamilton bald beendet
Vettel will Lauerstellung gegen Silberpfeile nutzen

Vettel will Lauerstellung gegen Silberpfeile nutzen

Stuttgart - Ferrari-Pilot Sebastian Vettel will den Druck auf die Formel-1-Silberpfeile weiter hochhalten und bei möglichen Patzern des Weltmeister-Rennstalls zur Stelle sein.
Vettel will Lauerstellung gegen Silberpfeile nutzen
McLaren-Boss Dennis: Alonso hat Vertrag ohne Optionen

McLaren-Boss Dennis: Alonso hat Vertrag ohne Optionen

Stuttgart (dpa) - Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso ist bis Ende 2017 an McLaren-Honda gebunden. "Er hat einen klaren Dreijahresvertrag mit uns, ohne Optionen", sagte McLaren-Boss Ron Dennis in einem Interview der offiziellen Formel-1-Homepage formula1.com. "So einfach ist das."
McLaren-Boss Dennis: Alonso hat Vertrag ohne Optionen