1. Mannheim24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

Stefan Kuntz neuer Nationaltrainer der Türkei? Entscheidung rückt näher

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Stefan Kuntz soll türkischer Nationaltrainer werden.
Stefan Kuntz soll türkischer Nationaltrainer werden. © Andre Penner/dpa

Wird Stefan Kuntz neuer Nationaltrainer der Türkei? Der deutsche U21-Coach hat erste Gespräche bestätigt, eine Entscheidung ist allerdings noch nicht gefallen:

Update vom 15. September: Stefan Kuntz soll neuer Nationaltrainer der Türkei werden. Via Instagram hat der deutsche U21-Coach eine erste Kontaktaufnahme mit dem türkischen Verband bestätigt. „Auf Einladung des türkischen Fußballverbandes war ich zu ersten Gesprächen in Istanbul. Es gibt aber noch keine Entscheidung zu vermelden“, schreibt Kuntz.

NameStefan Kuntz
Alter58 Jahre
EhefrauSabine Kuntz
KinderLaura-Isabelle Kuntz, Marc-Maurice Kuntz

Stefan Kuntz neuer Nationaltrainer der Türkei? U21-Coach bestätigt Gespräche

Mit der U21-Nationalmannschaft ist der 58-Jährige 2017 und 2021 Europameister geworden. Zuletzt hat der frühere Bundesliga-Spieler seine Zukunft beim DFB offen gelassen.

Stefan Kuntz soll Nationaltrainer der Türkei werden – U21-Coach bestätigt Kontakt

Erstmeldung vom 14. September: Der deutsche U21-Coach Stefan Kuntz könnte schon in Kürze neuer Nationaltrainer der Türkei werden. Nach der Trennung von Senol Günes in der vergangenen Woche sucht man in der Türkei einen neuen Übungsleiter für die Nationalelf. Für die Nachfolge des 69-Jährigen ist unter anderem Ex-Bundesliga-Profi Hamit Altintop – seit 2019 Teammanager des türkischen Nationalteams – verantwortlich.

Stefan Kuntz ist seit 2016 Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft.
Stefan Kuntz ist seit 2016 Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft. © Patrick Seeger/dpa

Laut türkischen Medien hat Altintop bereits Kontakt zum 58-Jährigen aufgenommen. Dies bestätigt Kuntz am Dienstag gegenüber der Bild-Zeitung: „Ja, es gibt Interesse und auch Kontakt.“ Dem Vernehmen nach ist der ehemalige Stürmer am Montagabend für die Verhandlungen nach Istanbul gereist.

Stefan Kuntz türkischer Nationaltrainer? Türkei ist für U21-Coach nicht unbekannt

Ein Journalist hat bei Twitter sogar die Bordkarte von Kuntz für den Flug in die türkische Millionen-Metropole gepostet. Beim DFB hat der frühere Bundesliga-Profi noch einen Vertrag bis 2023. Kuntz hat erst im Sommer die U21-EM gewonnen und ist wenig später mit der Olympia-Mannschaft in Tokio in der Vorrunde gescheitert.

Danach kündigte Kuntz bereits an, sich eventuell eine neue Herausforderung zu suchen. Zudem ist die Türkei für ihn nicht unbekannt: Als Spieler hat er in der Saison 1995/96 für Besiktas Istanbul gespielt. (mab)

Auch interessant

Kommentare