1. Mannheim24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

„Die wunderbaren Lautrer“: Fan veröffentlicht FCK-Version von „Layla“ 

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Jetzt auch der 1. FC Kaiserslautern eine eigene „Layla“-Version. Auf YouTube hat ein Fan seine umgedichtete Fassung des Sommerhits veröffentlicht:

„Layla“ von DJ Robin und Schürze ist 2022 der Sommerhit in Deutschland. Das Lied hat aufgrund seines Textes in den vergangenen Wochen viele Diskussionen ausgelöst, was dem Erfolg aber alles andere als geschadet hat. Nun hat auch der 1. FC Kaiserslautern eine eigene (inoffizielle) Version des Ballermann-Songs.

1. FC Kaiserslautern: Fan kreiert FCK-Version von „Layla“

„Ich lieb nen Klub und dieser Klub das sind die Lautrer. Die sind schneller, besser, lauter“, besingt ein FCK-Fan in einem YouTube-Video „die wunderbaren Lautrer“. Der Clip ist natürlich standesgemäß vor dem Fritz-Walter-Stadion gedreht worden.

Ob die FCK-Version von „Layla“ auch bei den Heimspielen des 1. FC Kaiserslautern gespielt wird, ist noch nicht bekannt. Bereits vor einigen Wochen hat es auf Twitter eine FCK-Version von „Layla“ gewesen. Die Pfälzer sind am Sonntag unglücklich gegen den SC Freiburg aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Am kommenden Zweitliga-Spieltag (Sonntag, 7. August) gastiert der FC St. Pauli auf dem Betzenberg.

SV Waldhof und 1. FC Kaiserslautern haben eigene Version von „Layla“

Bei FCK-Rivale SV Waldhof Mannheim hat es die eigene „Layla“-Version auf Initiative von Stadionsprecher Stephan Christen bereits ins Stadion geschafft. „Ich hab nen Freund und der ist Fan vom SV Waldhof! Die spielen schöner, besser, geiler!“, singt Christen in der von ihm geänderten Fassung. (nwo)

Auch interessant

Kommentare