1. Mannheim24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

FCK-Auswärtsmisere hält an – Knappe Niederlage beim Halleschen FC

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Der Hallesche FC empfängt den 1. FC Kaiserslautern.
Der Hallesche FC empfängt den 1. FC Kaiserslautern. © HEADLINE24

3. Liga - Der 1. FC Kaiserslautern muss im dritten Auswärtsspiel die dritte Niederlage wegstecken. Am Dienstag verliert der FCK beim Halleschen FC.

Update vom 24. August - 21 Uhr: Der 1. FC Kaiserslautern hat auch sein drittes Auswärtsspiel in dieser Saison verloren. Am Dienstagabend kassiert der FCK beim Halleschen FC eine 0:1-Niederlage. Das einzige Tor der Partie erzielt Halles Tom Zimmerschied bereits in der 19. Minute. Das Team von Trainer Marco Antwerpen hat erst am Samstag gegen 1860 München den ersten Saisonsieg gefeiert, nun folgt in der Fremde wieder ein Rückschlag.

Wettbewerb3. Liga - 5. Spieltag
PartieHallescher FC - 1. FC Kaiserslautern
Ergebnis1:0 (1:0)
TorZimmerschied (19.)

1. FC Kaiserslautern beim Halleschen FC - Infos zum Spiel

Erstmeldung vom 24. August - 14 Uhr: Die Englische Woche in der 3. Liga führt den 1. FC Kaiserslautern am Dienstagabend (24. August) zum Halleschen FC. Nach dem ersten Saisonsieg will der FCK nun auswärts direkt nachlegen. Am Samstag haben die Roten Teufel Aufstiegskandidat TSV 1860 München überraschend deutlich mit 3:0 geschlagen.

Wir wollen Dinge weiter verbessern und versuchen jetzt in Halle den nächsten Sieg zu holen“, sagt FCK-Trainer Marco Antwerpen. Seit Anfang Februar hat der FCK kein Auswärtsspiel gewonnen. „Auswärts müssen wir nicht unbedingt das Spiel machen. Wir können auch erst einmal darauf reagieren, was der Gegner macht“, so Antwerpen vor der Partie in Halle.

1. FC Kaiserslautern heute zu Gast beim Halleschen FC - Götze und Ciftci fallen weiter aus

Verzichten muss der Fußball-Lehrer unter anderem auf Hikmet Ciftci, der sich im Spiel gegen 1860 München eine Muskelverletzung zugezogen hat und mehrere Wochen ausfällt. Der am Kopf verletzte Felix Götze soll Ende der Woche nach Kaiserslautern zurückkehren. „Vielleicht kann Felix dann schon leicht laufen gehen, es gibt da ja aber auch immer noch Folgeuntersuchungen. Wir werden sehen, wann er wieder komplett ins Training einsteigen kann“, erklärt Antwerpen.

Hallescher FC gegen 1. FC Kaiserslautern heute live im TV und Stream

Das Spiel Hallescher FC gegen 1. FC Kaiserslautern wird am Dienstag nicht im Free-TV übertragen, sondern ist ausschließlich beim kostenpflichtigen Anbieter Magenta Sport live zu sehen. Die Übertragung mit Moderatorin Stefanie Blochwitz startet bereits um 18:30 Uhr, der Anstoß erfolgt um 19 Uhr. Kommentator ist Andreas Mann.

Mit einem Magenta-Sport-Abo können die Fans das Spiel des FCK sowohl online im Live-Stream als auch über den Smart-TV schauen. Kunden von Magenta TV finden Magenta Sport ab dem Kanal 301 bzw. 9301 (bei Standardbelegung). Die App ist für Smart-TVs, aber auch für Smartphones und Tablets (iOS/Android) verfügbar. (nwo)

Auch interessant

Kommentare