1. Mannheim24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern jubelt bei Türkgücü München – So lief die Partie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Der 1. FC Kaiserslautern gastiert am Freitag bei Türkgücü München.
Der 1. FC Kaiserslautern gastiert am Freitag bei Türkgücü München. © Harald Tittel/dpa

München – Der 1. FC Kaiserslautern ist am Freitagabend zu Gast bei Türkgücü München gewesen. So lief die Drittliga-Partie im Olympiastadion:

Update vom 10. Dezember: Der 1. FC Kaiserslautern setzt in der 3. Liga das nächste Ausrufezeichen! Am Freitagabend gewinnt der FCK mit 2:1 (2:0) bei Türkgücü München. Daniel Hanslik (5.) und Hikmet Ciftci (7.) erzielen früh die beiden Tore für die Roten Teufel. Petar Slišković (55.) kann nach der Pause nur noch verkürzen. Durch den Auswärtssieg klettert der FCK zumindest bis Samstag auf Platz drei der 3. Liga.

1. FC Kaiserslautern zu Gast bei Türkgücü München

Erstmeldung vom 8. Dezember: Ungewohnte Anstoßzeit für den 1. FC Kaiserslautern: Erstmals in dieser Saison sind die Pfälzer am Freitagabend (10. Dezember/19 Uhr) im Einsatz. Dann gastiert die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen beim Tabellen-16. Türkgücü München. Im letzten Hinrunden-Spiel will der FCK seinen Lauf fortsetzen. MANNHEIM24 berichtet über Türkgücü München gegen 1. FC Kaiserslautern im Live-Ticker.

Wettbewerb3. Liga – 19. Spieltag
PartieTürkgücü München – 1. FC Kaiserslautern
Datum und AnstoßzeitFreitag, 10. Dezember um 19 Uhr
OrtOlympiastadion (München)

Türkgücü München gegen 1. FC Kaiserslautern: FCK-Übertragung live im TV und Live-Stream

Zuletzt haben die Pfälzer zehn Punkte aus den vergangenen vier Spielen geholt und dabei jeweils kein Gegentor kassiert. Mit einem Sieg bei Türkgücü könnte Kaiserslautern sogar vorübergehend auf Platz zwei klettern.

Der 1. FC Kaiserslautern ist derzeit in Top-Form.
Der 1. FC Kaiserslautern ist derzeit in Top-Form. © Harald Tittel/dpa

Die Partie 1. FC Kaiserslautern bei Türkgücü München wird am Freitag nicht im Free-TV übertragen, sondern ist live ausschließlich beim kostenpflichtigen Anbieter Magenta Sport zu sehen. Die Vorberichterattung aus München beginnt um 18:45 Uhr, der Anstoß erfolgt um 19 Uhr. Durch die Übertragung führt Moderator Sascha Bandermann, Kommentator ist Franz Büchner.

Türkgücü München gegen 1. FC Kaiserslautern: 3. Liga am Freitag live

Mit einem Abo können die Fans das Spiel des FCK sowohl online im Live-Stream als auch über den Smart-TV schauen. Kunden von Magenta TV finden Magenta Sport ab dem Kanal 301 bzw. 9301 (bei Standardbelegung). Die App ist für Smart-TVs, aber auch für Smartphones und Tablets (iOS/Android) verfügbar. 

Der 1. FC Kaiserslautern ist gegen Türkgücü München bislang noch sieglos. Zwischen beiden Teams hat es bisher nur zwei Begegnungen gegeben: In der vergangenen Saison haben die Münchner das Hinspiel zuhause mit 3:0 gewonnen, das Rückspiel endete hingegen torlos. (mab)

Auch interessant

Kommentare