1. Mannheim24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern zerlegt Havelse - Das war das FCK-Spiel des Jahres

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Der TSV Havelse empfängt den 1. FC Kaiserslautern.
Der TSV Havelse empfängt den 1. FC Kaiserslautern. © HEADLINE24

3. Liga - Das war deutlich! Der 1. FC Kaiserslautern feiert am Samstag beim TSV Havelse einen Kantersieg. Bereits nach der 1. Halbzeit ist der FCK voll auf Kurs:

Der 1. FC Kaiserslautern hat seine ansteigende Form in der 3. Liga eindrucksvoll unter Beweis gestellt - und beschert seinen Fans ein Spiel, das es so schon lange nicht mehr gegeben hat. Beim TSV Havelse feiert der FCK am Samstag (2. Oktober) einen 6:0-Kantersieg. Der Aufsteiger aus Havelse startet in der HDI-Arena in Hannover zunächst ordentlich, doch nach dem FCK-Führungstor durch Marlon Ritter spielen sich die Roten Teufel in einen Rausch.

PartieTSV Havelse - 1. FC Kaiserslautern 0:6 (0:4)
TSV HavelseQuindt - Arkenberg, Fölster, Tasky - Riedel (71. Plume), N. Teichgräber (46. Damer), Daedlow, Froese, J. Düker (71. Piwernetz) - Lakenmacher (81. Meyer), Jaeschke (81. Cicek)
1. FC KaiserslauternRaab - Tomiak, K. Kraus, Winkler - Götze (74. Niehues), Ritter (64. Schad), Hercher, Zuck (74. Stehle), Klingenburg (66. Kiprit), Wunderlich - Hanslik (74. Gibs)
Tore0:1 Ritter (11.), 0:2 Kraus (17.), 0:3 Wunderlich (30.), 0:4 Hercher (44.), 0:5 Hanslik (48.), 0:6 Hanslik (56.)
SpielortHDI-Arena (Hannover)
SchiedsrichterFlorian Lechner (Hornstorf)

1. FC Kaiserslautern begeistert gegen Havelse - FCK feiert Kantersieg 

Kevin Kraus (17.), Mike Wunderlich (30.) und Philipp Hercher (44.) können noch vor der Pause erhöhen. Auch nach dem Seitenwechsel spielt nur das Team von Coach Marco Antwerpen. Daniel Hanslik (48./56.) trifft gleich doppelt - sehr zur Freude der rund 900 mitgereisten FCK-Fans. Der TSV Havelse ist völlig von der Rolle und kann im Spiel nach vorne auch im weiteren Verlauf keine Akzente setzen. „Wir sind von der ersten Minute an wach gewesen und haben auch in der Höhe verdient gewonnen“, sagt FCK-Doppeltorschütze Hanslik nach der Partie gegenüber Magenta Sport. „Ich bin sehr stolz auf die Truppe, mir fehlen die Worte! Vor allem die erste Halbzeit war beeindruckend. Für mich ist das Wichtigste, dass wir zu 0 rausgekommen sind“, lobt FCK-Trainer Marco Antwerpen.

1. FC Kaiserslautern: Gala-Sieg beim TSV Havelse - Live-Ticker zum Nachlesen

Und jetzt ist Schluss! Der FCK feiert einen hochverdienten Auswärtssieg beim TSV Havelse.

85. Minute: Die letzten Minuten laufen, die Partie plätschert vor sich hin.

79. Minute: Wunderlich hat noch Bock! Der Offensivspieler zieht ab, doch Quindt reagiert klasse und rettet zur Ecke.

74. Minute: Antwerpen wechselt noch dreimal: Für Zuck, Götze und Hanslik kommen Stehle, Niehues und Gibs.

70. Minute: Es laufen die letzten 20 Minuten. Aktuell passiert nicht mehr viel.

66. Minute: Für Klingenburg kommt Kiprit.

64. Minute: Erster Wechsel beim FCK: Für Ritter kommt Schad.

60. Minute: Man hat nicht den Eindruck, dass der FCK hier schon genug hat.

56. Minute: Unfassbar! Ein Fernschuss von Tomiak knallt an die Latte, Hanslik ist dann zur Stelle und macht das 0:6.

50. Minute: Havelse ist völlig von der Rolle. Die Niedersachsen kommen kaum noch über die Mittellinie.

48. Minute: Jetzt ist er doch drin - 5:0 für Kaiserslautern! Nach dem Pfostenschuss von Wunderlich setzt der FCK nach, Hanslik drückt den Ball über die Linie.

48. Minute: Fast das 0:5! Wunderlich schlenzt die Kugel an den Pfosten.

46. Minute: Die zweite Hälfte läuft. Havelse hat einmal gewechselt: Damer kommt für Teichgräber.

1. FC Kaiserslautern führt deutlich beim TSV Havelse - So lief die 1. Halbzeit

Und jetzt ist Pause: Was für eine Halbzeit! Havelse hat in den ersten Minuten ganz ordentlich begonnen, doch nach dem 0:1 von Ritter (11.) spielt hier nur noch der FCK. Kraus (17.), Wunderlich (30.) und Hercher (44.) können die Führung der Pfälzer ausbauen. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder!

44. Minute: 0:4! Nach einer Ecke von Wunderlich steht Hercher goldrichtig und baut die FCK-Führung aus.

42. Minute: Teichgräber mit einem rüden Foul an Götze - Gelb.

39. Minute: Scharfer Freistoß von Wunderlich, Quindt rettet mit der Faust.

36. Minute: Der FCK lässt nicht locker und will hier direkt nachlegen.

33. Minute: „Der FCK ist wieder da“ - Bei den mitgereisten Fans könnte die Stimmung nicht besser sein.

30. Minute: Ist das schon die Vorentscheidung? Wunderlich verwertet einen Abpraller und trifft zum 0:3.

25. Minute: Düker holt sich die erste Gelbe Karte der Partie ab.

23. Minute: Havelse tut sich nach dem Doppelschlag des FCK sehr schwer. Der FCK kontrolliert die Partie.

17. Minute: Und da klingelt es erneut - 0:2! Nach einem Freistoß ist es Kraus, der das Ding in die Maschen köpft.

13. Minute: Der Aufsteiger hat hier eigentlich ganz gut begonnen, muss jetzt aber diesen bitteren Dämpfer erstmal wegstecken.

1. FC Kaiserslautern führt beim TSV Havelse - Ritter trifft

11. Minute: Lautern geht in Führung - 0:1! Das geht zu schnell für den Aufsteiger. Ritter läuft nach einem Gegenstoß alleine auf das Tor zu und lässt Quindt keine Chance.

10. Minute: Riedel versucht es mit einem Flachschuss, Raab ist zur Stelle.

6. Minute: Nach einer Ecke von Wunderlich kommt ein FCK-Profi zum Kopfball, das ist aber kein Problem für Quindt.

6. Minute: Lautern versucht das Geschehen an sich zu reißen, noch verteidigt Havelse das ordentlich.

3. Minute: Der FCK hat in der WM-Arena ein gefühltes Heimspiel. Rund 900 Fans der Roten Teufel sollen live vor Ort dabei sein.

1. Minute: Hui, direkt die erste Chance für die Hausherren! Teichgräber flankt in den Strafraum, wo Jaeschke knapp über das Tor köpft.

1. Minute: Los geht es! Havelse hat Anstoß und spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

13:59 Uhr: Die Mannschaften kommen auf das Feld. In der HDI-Arena ist alles angerichtet.

TSV Havelse - 1. FC Kaiserslautern im Live-Ticker: Aufstellungen

13:20 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Beim 1. FC Kaiserslautern gibt es nur eine Veränderung: Götze feiert sein Startelf-Comeback. Er startet für den verletzten Sessa.

1. FC Kaiserslautern beim TSV Havelse - Live-Ticker: Das ist der Schiedsrichter

12:30 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zur Drittliga-Partie TSV Havelse gegen 1. FC Kaiserslautern, die um 14 Uhr in der HDI-Arena in Hannover angepfiffen wird. Schiedsrichter ist Florian Lechner aus Hornstorf. Das Auswärtsspiel des FCK wird nicht im Free-TV übertragen, sondern ist ausschließlich bei Magenta Sport live zu sehen.

1. FC Kaiserslautern zu Gast beim TSV Havelse: Erste Infos im Live-Ticker

10 Uhr: Gelingt dem 1. FC Kaiserslautern der dritte Sieg in Folge? Am Samstag (2. Oktober) ist der FCK zu Gast bei Aufsteiger TSV Havelse. Die Niedersachsen sind zwar enttäuschend in die Saison gestartet, haben zuletzt aber mit einem Sieg bei Mitaufsteiger Viktoria Berlin für Furore gesorgt.

Während FCK-Trainer Marco Antwerpen weiter auf den verletzten Kapitän Jean Zimmer verzichten muss, kehren Kenny Prince Redondo und Marvin Senger nach ihren Sperren zurück ins Aufgebot der Roten Teufel. (nwo)

Auch interessant

Kommentare