3. Liga

Erste Pleite nach dem Re-Start: FCK unterliegt Tabellenführer Duisburg

Kaiserslauterns Trainer Boris Schommers gestikuliert.
+
Der 1. FC Kaiserslautern muss sich dem MSV Duisburg geschlagen geben (Archivfoto).

Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern hat am Mittwoch sein Heimspiel gegen Tabellenführer MSV Duisburg verloren. So endete die Partie im Fritz-Walter-Stadion:

  • 3. Liga: 1. FC Kaiserslautern gegen MSV Duisburg.
  • Topspiel im Fritz-Walter-Stadion.
  • FCK verliert mit 1:3 (1:2).

Update vom 10. Juni, 22:45 Uhr: Der 1. FC Kaiserslautern muss sich erstmals nach dem Re-Start der 3. Liga geschlagen geben. Gegen Tabellenführer MSV Duisburg kassieren die Pfälzer am Mittwoch eine 1:3 Heimniederlage. Mickels (9.), Vermeij (39.) und Jansen (49.) haben die Tore für die Gäste geschossen, Thiele (31.) hat zwischenzeitlich für den FCK per Strafstoß ausgeglichen. Bereits am kommenden Samstag (13. Juni/14 Uhr, live im Free-TV und LUDWIGSHAFEN24-Ticker) empfängt Kaiserslautern den Chemnitzer FC.

1. FC Kaiserslautern gegen MSV Duisburg live im TV und Stream

Meldung vom 10. Juni: Kann der 1. FC Kaiserslautern seinen Positivlauf fortsetzen? Nach dem Re-Start der 3. Liga haben die Pfälzer sieben Punkte aus drei Spielen geholt. Am Mittwoch (10. Juni/20:30 Uhr) kommt mit Spitzenreiter MSV Duisburg jedoch eine schwere Aufgabe auf die Pfälzer zu. Allerdings: Im Gegensatz zum FCK ist Duisburg eher schleppend aus der Corona-Pause gekommen. Erst am vergangenen Samstag konnte der MSV daheim gegen den Chemnitzer FC den ersten Sieg einfahren. So kannst Du die Partie 1. FC Kaiserslautern gegen MSV Duisburg heute live im TV und Live-Stream verfolgen.

Wettbewerb3. Liga
Partie1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg
Datum und UhrzeitMittwoch, 10. Juni um 20:30 Uhr
AustragungsortFritz-Walter-Stadion

1. FC Kaiserslautern gegen MSV Duisburg heute live im TV und Live-Stream

Die Partie 1. FC Kaiserslautern gegen MSV Duisburg wird am Mittwoch ausschließlich vom kostenpflichtigen Anbieter und Rechte-Inhaber Magenta Sport übertragen. Mit einem Magenta-Sport-Abo kannst Du das Spiel sowohl online im Live-Stream als auch über deinen Smart-TV schauen.

Kommentator ist Alexander Kunz, die Vorberichterstattung beginnt am Mittwoch um 20:15 Uhr. Kunden von Magenta TV finden Magenta Sport ab dem Kanal 301 bzw. 9301 (bei Standardbelegung). Die Mittwochsspiele der 3. Liga in der Übersicht:

  • SG Sonnenhof Großaspach - Preußen Münster
  • Chemnitzer FC - FC Ingolstadt
  • Würzburger Kickers - Carl Zeiss Jena
  • SpVgg Unterhaching - Eintracht Braunschweig
  • 1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg

1. FC Kaiserslautern gegen MSV Duisburg: Ausgangslage

Nach zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen hat sich der 1. FC Kaiserslautern im Abstiegskampf der 3. Liga ein wenig Luft verschafft. Aktuell haben die Pfälzer fünf Punkte Vorsprung auf den Tabellen-17. aus Halle. Mit einem Heimsieg am Mittwoch könnte der FCK den KFC Uerdingen von Rang elf verdrängen.

Anders sieht die Lage bei Spitzenreiter MSV Duisburg aus: Die Zebras könnten ihren Vorsprung auf Platz drei, welcher derzeit vom SV Waldhof Mannheim* besetzt ist, bis auf vier Zähler ausbauen.

*MANNHEIM24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

mab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare