1. Mannheim24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

Wunderlich tragisch: 1. FC Kaiserslautern verpasst Heimsieg gegen FSV Zwickau

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Der 1. FC Kaiserslautern empfängt den FSV Zwickau (Fotomontage).
Der 1. FC Kaiserslautern empfängt den FSV Zwickau (Fotomontage). © HEADLINE24

Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern hat einen Heimsieg gegen den FSV Zwickau verpasst. In der letzten Minute verschießt FCK-Neuzugang Mike Wunderlich einen Elfmeter.

Update vom 28. August: Der 1. FC Kaiserslautern hat seinen zweiten Heimsieg in dieser Saison praktisch in letzter Minute verpasst und muss sich mit einem 1:1 (1:0) gegen den FSV Zwickau zufriedengeben. In der vorletzten Minute der regulären Spielzeit vergibt Kaiserslauterns Mike Wunderlich einen Foulelfmeter: Er hat nur die Latte getroffen.

1. FC Kaiserslautern verpasst Heimsieg gegen FSV Zwickau

Vor 7150 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion liegt der FCK zunächst zur Pause einer Begegnung auf schwachem Niveau durch ein Eigentor von Zwickaus Steffen Nkansah (19. Minute) mit 1:0 in Führung. Nach Wiederbeginn machen die Gäste Druck, Ronny König gelingt (73.) schließlich der verdiente Ausgleichstreffer. Die Zwickauer bleiben somit weiter ohne Sieg in dieser Spielzeit.

1. FC Kaiserslautern heute gegen FSV Zwickau unter Druck – Infos zur FCK-Partie

Erstmeldung: Der 1. FC Kaiserslautern steht vor dem Heimspiel am Samstag (28. August/14 Uhr) gegen den FSV Zwickau schon wieder unter Druck. Schließlich haben die Pfälzer in dieser Saison auswärts bislang weder ein Tor erzielt noch gepunktet. Nach dem 0:1 beim Halleschen FC am vergangenen Dienstag und nur vier Punkten aus fünf Partien ist der FCK auf Platz 16 der Tabelle abgerutscht.

Wettbewerb3. Liga – 6. Spieltag
Partie1. FC Kaiserslautern – FSV Zwickau
Anstoß und UhrzeitSamstag, 28. August um 14 Uhr
ÜbertragungMagenta Sport und SWR

Die in dieser Spielzeit noch sieglosen Zwickauer sind noch einen Rang schlechter platziert. „In Halle haben wir viel investiert, da kann man keinem Spieler einen Vorwurf machen“, sagte Trainer Marco Antwerpen am Freitag. „Wir machen aber aktuell zu viele individuelle Fehler, die zu Toren führen. Darunter leidet unser Spiel, darauf müssen wir unseren Fokus legen.“

Der 1. FC Kaiserslautern empfängt den FSV Zwickau.
Der 1. FC Kaiserslautern empfängt den FSV Zwickau. © Uwe Anspach/dpa

Der Chefcoach erwartet, dass Zwickau hoch pressen und mit vielen langen Bällen operieren wird. „Darauf werden wir uns einstellen müssen“, sagt er. Hikmet Ciftci fällt mit einer Muskelverletzung drei bis vier Wochen aus, Kevin Kraus (Knieprobleme) und Avdo Spahic (Oberschenkelzerrung) sollen nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Für das Spiel gegen Zwickau hat der FCK bislang rund 6000 Tickets verkauft.

1. FC Kaiserslautern gegen FSV Zwickau läuft heute live im Free-TV

1. FC Kaiserslautern gegen FSV Zwickau wird sowohl vom kostenpflichtigen Anbieter Magenta Sport als auch vom SWR im Free-TV live gezeigt. Der SWR startet mit ihrer Live-Übertragung am Samstag pünktlich zum Anstoß um 14 Uhr. (mab)

Auch interessant

Kommentare