1. Mannheim24
  2. Sport
  3. FC Kaiserslautern

Verrückte Nachspielzeit: Lautern verpasst Sieg bei Borussia Dortmund II

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Live-Ticker: Borussia Dortmund II empfängt den 1. FC Kaiserslautern.
Live-Ticker: Borussia Dortmund II empfängt den 1. FC Kaiserslautern. © HEADLINE24

3. Liga - Zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Kaiserslautern gibt es am Samstag keinen Sieger. So lief das Auswärtsspiel des FCK:

Der 1. FC Kaiserslautern kommt am Samstag bei Borussia Dortmund II nicht über ein 0:0 hinaus. Vor 3.128 Zuschauern im Stadion Rote Erde erspielt sich der FCK mehrere große Chancen: Mike Wunderlich (35.) trifft im ersten Durchgang die Latte, Daniel Hansliks (60.) Schuss aus bester Position wird von BVB-Verteidiger Antonios Papadopoulos im letzten Moment spektakulär zur Ecke gerettet. „Ein Punkt ist hier zu wenig“, sagt FCK-Coach Marco Antwerpen nach dem Spiel gegenüber Magenta Sport und verweist auf die vielen guten Möglichkeiten, die sein Team vergeben hat.

PartieBorussia Dortmund II - 1. FC Kaiserslautern 0:0 (0:0)
Borussia Dortmund IIDrljaca - Papadopoulos, Coulibaly, Maloney - Viet (68. Bah-Traore), Dams, Pfanne, Taz (68. Tattermusch), Pherai (68. Raschl)- Tachie (89. Makreckis), Moukoko (62. Pohlmann)
1. FC KaiserslauternSpahic - Tomiak, Hippe, Winkler - Ritter, Hercher, Zuck, Götze, Wunderlich, Redondo (65. Klingenburg) - Hanslik (79. Kiprit)
Tore-
SchiedsrichterDr. Max Burda (Berlin)
Zuschauer3.128

Borussia Dortmund II gegen 1. FC Kaiserslautern – Kein Sieger im Stadion Rote Erde

Die Dortmunder sind in der Anfangsphase der Partie zwar das aktivere Team, doch die Offensive um Bundesliga-Profi Youssoufa Moukoko agiert unter dem Strich zu harmlos. In der Nachspielzeit wird es turbulent. Kurz nachdem Ted Tattermusch per Kopf den Lucky Punch für den BVB verpasst, kann Lautern kontern. Marlon Ritter spielt BVB-Keeper Stefan Drljača aus, macht es dann aber zu kompliziert und kann die Kugel nicht im Tor unterbringen.

1. FC Kaiserslautern zu Gast bei Borussia Dortmund II - Live-Ticker zum Nachlesen

Und jetzt ist Schluss - es bleibt beim 0:0!

92. Minute: Was ist denn hier los? Auf der anderen Seite hat Ritter den Lucky Punch auf dem Fuß. Er umkurvt Keeper Drljaca, zögert dann aber zu lange und wird noch gestoppt.

90. Minute: Auf einmal die Riesenchance für den BVB! Nach Flanke von Bah-Traore kommt Tattermusch zum Kopfball, den wiederum Spahic pariert.

88. Minute: Noch ein Wechsel bei Dortmund: Makreckis kommt für Tachie.

87. Minute: Lautern versucht hier, nochmal alles nach vorne zu werfen. Der BVB steht aber ganz gut.

80. Minute: Die letzten zehn Minuten sind angebrochen. Sehen wir hier noch ein Tor?

79. Minute: Für Hanslik kommt Kiprit ins Spiel.

78. Minute: Seit dem Dreifach-Wechsel der Hausherren tut sich der FCK wieder schwer.

73. Minute: 3.128 Zuschauer sind heute im Dortmunder Stadion.

71. Minute: Hercher lässt die nächste gute Chance liegen. Langsam muss der FCK hier führen.

68. Minute: Drei Wechsel beim BVB: Bah-Traore, Tattermusch und Raschl kommen für Viet, Taz und Pherai.

65. Minute: Auch Antwerpen wechselt: Für Redondo kommt Klingenburg.

65. Minute: Kaiserslautern macht in der zweiten Halbzeit das Spiel. Der BVB agiert in vielen Szenen zu passiv.

62. Minute: Wechsel beim BVB: Pohlmann ersetzt Moukoko.

60. Minute: Unfassbare Szene! Drljaca wehrt einen Schuss von Hercher nach vorne ab, Hansliks Schuss wird dann von Papadopoulos spektakulär zur Ecke gerettet. Das muss eigentlich das 0:1 sein.

59. Minute: Hercher kommt im Strafraum zu Fall - zu wenig für einen Elfmeter.

57. Minute: Gute Freistoßposition für Wunderlich, sein Schuss landet aber direkt in den Armen von Drljaca.

53. Minute: Auch nach dem Seitenwechsel spielt sich das Geschehen überwiegend im Mittelfeld ab.

46. Minute: Auf geht es in die zweite Halbzeit!

Borussia Dortmund II gegen 1. FC Kaiserslautern – So lief die 1. Halbzeit

Pause im Stadion Rote Erde: Zwischen Borussia Dortmund II und dem 1. FC Kaiserslautern steht es noch 0:0. Das ist bisher eine ereignisarme Partie. Der BVB II beginnt engagiert, ist aber nicht zwingend genug. Lautern beißt sich in der Folge ins Spiel. Die beste Chance hat Wunderlich, der in der 35. Minute die Latte trifft. Wir melden uns gleich wieder!

35. Minute: Fast das 0:1! Wunderlich zieht aus zentraler Position ab und trifft die Latte.

33. Minute: Also das ist bisher eine sehr zähe Partie. Der BVB war in der Anfangsphase das aktivere Team, doch in den letzten Minuten macht der Aufsteiger kaum noch etwas nach vorne.

25. Minute: Lautern kann im Spiel nach vorne noch kaum Akzente setzen. Dortmund gibt den Ton an.

20. Minute: Die bisher beste Chance der Partie: Pherai wird nicht richtig angegriffen und zieht ab - Spahic ist zur Stelle.

11. Minute: Der BVB versucht hier, direkt Druck aufzubauen. Noch ist es für Spahic aber nicht gefährlich geworden.

7. Minute: Tomiak sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

6. Minute: Moukoko kommt im Strafraum erstmals zum Abschluss, doch ein FCK-Verteidiger rettet zur Ecke, die dann nichts einbringt.

2. Minute: Vor dem Spiel haben die mitgereisten FCK-Fans ein Banner hochgehalten, auf dem „You‘ll Never Walk Alone Ronnie“ steht. Der Gruß richtet sich an FCK-Ikone Ronnie Hellström, der unheilbar an Krebs erkrankt ist.

1. Minute: Anpfiff in Dortmund! Der FCK hat Anstoß und spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.

BVB II gegen 1. FC Kaiserslautern: Aufstellungen sind da – Moukoko startet beim BVB

13:30 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Beim FCK gibt es zwei Änderungen: Für Schad und Sessa starten Hercher und Götze. Bei Borussia Dortmund II beginnt unter anderem Top-Talent Youssoufa Moukoko.

Borussia Dortmund II empfängt 1. FC Kaiserslautern – Das ist der Schiedsrichter

10:20 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zum Drittliga-Spiel Borussia Dortmund II gegen 1. FC Kaiserslautern, das um 14 Uhr im Stadion Rote Erde angepfiffen wird. Schiedsrichter ist Dr. Max Burda aus Berlin. Die Partie wird nicht im Free-TV übertragen, sondern ist ausschließlich bei Magenta Sport live zu sehen.

Borussia Dortmund II gegen 1. FC Kaiserslautern heute im Live-Ticker - Erste Infos zum Spiel

8:20 Uhr: Der 1. FC Kaiserslautern muss am Samstag (27. November) bei Aufsteiger Borussia Dortmund II ran. Zu Bundesliga-Zeiten hat es zwischen dem FCK und dem BVB unzählige Duelle gegeben. Nun treffen die Roten Teufel erstmals in einem Pflichtspiel auf die zweite Mannschaft der Schwarz-Gelben.

Nach dem Corona-Ausbruch in der vergangenen Woche kann FCK-Trainer Marco Antwerpen wieder auf den ein oder anderen Rückkehrer setzen. Der Einsatz von Kapitän Jean Zimmer (angeschlagen) ist im Vorfeld der Partie allerdings noch offen. (nwo)

Auch interessant

Kommentare